Die Suche ergab 71 Treffer

von Charles Dawkins
Sonntag, 28 Februar 2021, 19:31
Forum: Experten-Talk
Thema: Tillandsia boliviensis oder Tillandsia paraensis, welcher Name ist richtig?
Antworten: 4
Zugriffe: 1079

Re: Tillandsia boliviensis oder Tillandsia paraensis, welcher Name ist richtig?

Hallo Chris, vielen lieben Dank für die Informationen. Ähnliches habe ich schon öfters erlebt, es ist durchaus nicht selten das auf Herbarbögen mehrere Arten aufgeklebt sind, Arten verwechselt werden, verloren gehen etc. Was im konkreten Fall letztlich dazu geführt hat das die Art unter den Synonyme...
von Charles Dawkins
Freitag, 26 Februar 2021, 15:35
Forum: Experten-Talk
Thema: Tillandsia boliviensis oder Tillandsia paraensis, welcher Name ist richtig?
Antworten: 4
Zugriffe: 1079

Re: Tillandsia boliviensis oder Tillandsia paraensis, welcher Name ist richtig?

Ich habe T. boliviensis nun auf iNaturalist erstellt und die genannten Observations nachbestimmt als solche. Ich wundere mich trotzdem was dahintersteckt das zwei so verschiedene Arten als Synonym angesehen werden...
von Charles Dawkins
Mittwoch, 24 Februar 2021, 0:13
Forum: Experten-Talk
Thema: iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 2028

Re: iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht

Hallo Chris,

ich habe mich der beiden Sachen angenommen. Dankeschön.

Kai
von Charles Dawkins
Sonntag, 21 Februar 2021, 14:19
Forum: Experten-Talk
Thema: Tillandsia boliviensis oder Tillandsia paraensis, welcher Name ist richtig?
Antworten: 4
Zugriffe: 1079

Tillandsia boliviensis oder Tillandsia paraensis, welcher Name ist richtig?

Hallo zusammen, Ich habe folgende Frage an euch: Ist Tillandsia boliviensis als Art anerkannt oder wirklich ein Synonym von Tillandsia paraensis wie es bei "Plants of the World online" dargestellt wird? http://www.plantsoftheworldonline.org/taxon/urn:lsid:ipni.org:names:253629-2 Es geht um...
von Charles Dawkins
Samstag, 20 Februar 2021, 19:49
Forum: Experten-Talk
Thema: iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 2028

Re: iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht

Danke Chris, danke für deinen Beitrag und für die Bestimmungen. Ich werde die die Pflanzen dementsprechend identifizieren, gerne auch mit dem Hinweis auf dich, aber das nur wenn du damit auch einverstanden bist. Falls du andere Bestimmungen hast kannst du sie hier gerne weiterhin posten, ich ändere ...
von Charles Dawkins
Mittwoch, 17 Februar 2021, 12:55
Forum: Experten-Talk
Thema: iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 2028

Re: iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht

Huhu liebe DBG Mitglieder, Ich möchte meinen Beitrag nochmals aktualisieren. Insgesamt gibt es nun über 58.006.464 Observations von über 319,791 verschiedenen Spezies weltweit auf iNaturalist. Bei den Bromelien gibt es mittlerweile 55877 Observations, darunter befinden sich alleine 34112 Observation...
von Charles Dawkins
Sonntag, 9 Februar 2020, 20:13
Forum: Experten-Talk
Thema: iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 2028

Re: iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht

Diese Informationen sind oft sowieso bereits im Internet zu finden, und zehntausende Bromelienbilder mit starker Tendenz nach oben sind dort ja bereits zu finden egal was man nun davon halten mag. Dazu kommt das iNaturalist ja bei weitem nicht die einzige Seite ist wo Standortphotos gezeigt werden. ...
von Charles Dawkins
Sonntag, 9 Februar 2020, 15:09
Forum: Experten-Talk
Thema: iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht
Antworten: 7
Zugriffe: 2028

iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht

iNaturalist ist eine schnell wachsende Citizen Science Plattform und Handyapp mit derzeit über 31 Millionen dokumentierten Nachweisen von Pflanzen, Tieren, Pilzen und anderen Lebensformen. Diese Funde repräsentieren zusammen bereits etwa 254500 verschiedene Arten. Die Seite dient vor allem dazu das ...
von Charles Dawkins
Montag, 17 August 2015, 22:54
Forum: Off Topic
Thema: Bekommt ihr Getränke auf der Arbeit?
Antworten: 6
Zugriffe: 4066

Re: Bekommt ihr Getränke auf der Arbeit?

Umsonst Wasser zum zapfen vom Wasserspender (gekühlt oder normal), Kaffemaschine die Cappuccino, Chococcino, Latte Macciato mit Milchschaum etc. machen kann... Ich kann also nicht klagen, muss aber dazu sagen, dass ich in einem recht großen Konzern arbeite. Ich glaube nicht, dass so ein Angebot repr...
von Charles Dawkins
Samstag, 13 Juni 2015, 20:39
Forum: Tauschbörse - Suche
Thema: T.thiekenii, carminea, piauiensis
Antworten: 8
Zugriffe: 3467

Re: T.thiekenii, carminea, piauiensis

Ich habe inzwischen auch diverse Bilder vergleichen und bin skeptisch geworden. Ich hatte es nur als Hilfe gedacht, aber inzwischen kann ich auch nur dazu raten lieber auf Pflanzen aus vertrauenswürdiger Quelle zu warten. Die Pflanze bei ctsairplants hätte ich auf den ersten Blick für eine T. strict...
von Charles Dawkins
Donnerstag, 11 Juni 2015, 21:42
Forum: Off Topic
Thema: Billbergia
Antworten: 86
Zugriffe: 33118

Re: Billbergia

Hallo Alex, die sieht in der Tat sehr mitgenommen aus. Dann hoffe ich mal das die 'süße Rettung' gelingt. In diesem Fall scheint sie dringender zu sein als im Beispiel in 'Die Bromelie'. Zeig bitte mal später ob es funktioniert hat. Was den Poststreik angeht habe ich bislang die Erfahrung gemacht da...
von Charles Dawkins
Mittwoch, 10 Juni 2015, 15:30
Forum: Experten-Talk
Thema: Eingebürgerte Bromelienarten [Florenverfälschung]
Antworten: 9
Zugriffe: 4519

Re: Eingebürgerte Bromelienarten [Florenverfälschung]

Hallo Jule, Ich bin aber doch baff erstaunt, dass Bromelien so wenig Fressfeinde im engeren Sinne haben. Das erklärt dann natürlich auch, wieso sie es sich leisten können, sich so gemächlich fortzupflanzen. Also im Vergleich natürlich zu anderen Pflanzen. Ein wichtiger Fressfeind ist mir noch eingef...
von Charles Dawkins
Mittwoch, 10 Juni 2015, 5:44
Forum: Experten-Talk
Thema: Eingebürgerte Bromelienarten [Florenverfälschung]
Antworten: 9
Zugriffe: 4519

Re: Eingebürgerte Bromelienarten [Florenverfälschung]

Hallo Harro, nein natürlich nicht. Jule meinte mit fehlende Fressfeinde usw. wohl wie auch ich generell alle Organismen welche die Bromelien in der Natur schädigen. Dazu zählen nicht nur Tiere die Bromelien fressen. Ich hatte vorher auch von Fressfeinden und Pilzen gesprochen. Korrekter wäre es auch...
von Charles Dawkins
Dienstag, 9 Juni 2015, 19:54
Forum: Kultur
Thema: In-Vitro-Anzucht von Bromelien
Antworten: 19
Zugriffe: 5971

Re: In-Vitro-Anzucht von Bromelien

Hallo Alex, ja...irgendwie meinen wir anscheinend etwas verschiedenes. Tillandsia kautskyi gibt es in Tschechien für etwa 6,5 Euro, innerhalb Deutschlands ist es meist irgendwas um die 10-20 Euros, auch größenabhängig. Man findet meist mehrere Quellen gleichzeitig, und sie findet sich in fast jeder ...
von Charles Dawkins
Montag, 8 Juni 2015, 22:30
Forum: Kultur
Thema: In-Vitro-Anzucht von Bromelien
Antworten: 19
Zugriffe: 5971

Re: In-Vitro-Anzucht von Bromelien

Hallo Jule, ich gebe dir in fast allen Punkten Recht, aber an einer Stelle muss ich etwas korrigieren. ...könnte man mit einem eigenen 'Projekt' einsteigen, also mit einem Auftrag für eine wirklich seltene, bedrohte Art. Es wird nicht so sein wie bei Orchideenkreuzungen wo man dem Labor einen Auftra...