Die Suche ergab 380 Treffer

von Denis Gödecke
Sonntag, 14 Januar 2018, 12:15
Forum: Kultur
Thema: Die Roten Brasilianer
Antworten: 92
Zugriffe: 8272

Re: Die Roten Brasilianer

Hallo Renie,
die sehen sehr vital aus! :thumbl Schöne Pflänzchen.
Gruss Denis
von Denis Gödecke
Montag, 8 Januar 2018, 9:06
Forum: Identifikation
Thema: Argentinien 2016
Antworten: 11
Zugriffe: 319

Re: Argentinien 2016

Gut finde ich die ehrliche Darstellung, dass vieles nicht so läuft, wie es eigentlich geplant war. So ist das irgendwie immer auf Reisen ...
Freue mich schon auf die nächsten Teile! :thumbr
von Denis Gödecke
Dienstag, 12 Dezember 2017, 23:51
Forum: Identifikation
Thema: Bromelien in Ecuador
Antworten: 110
Zugriffe: 1813

Re: Bromelien in Ecuador

Lieber Frank, vielen Dank für diesen besonderen Adventskalender! Jeden Tag ein besonderer Bericht hinter dem Türchen ... Am Sonntag durfte ich einem aktuellen Reisebericht über Mexiko lauschen, der etwa mit ähnlichen Worten schloss wie dein letzter Beitrag. Das wird also nicht zu verhindern sein. De...
von Denis Gödecke
Samstag, 9 Dezember 2017, 17:51
Forum: Identifikation
Thema: Bromelien in Ecuador
Antworten: 110
Zugriffe: 1813

Re: Bromelien in Ecuador

frank.hoehnel hat geschrieben:
Samstag, 9 Dezember 2017, 16:51
Hier wachsen gerade neue Blüten ...
DSCF7544.jpg
... während hier nur noch die geöffneten Samenkapseln zu sehen sind:
DSCF7546.jpg
Man kann eine Tendenz erkennen, an der Unterseite der Äste zu wachsen:
Wenn die Blüten bläulich waren, dann vermutlich Tillandsia recurvata
von Denis Gödecke
Samstag, 9 Dezember 2017, 17:46
Forum: Identifikation
Thema: Bromelien in Ecuador
Antworten: 110
Zugriffe: 1813

Re: Bromelien in Ecuador

frank.hoehnel hat geschrieben:
Samstag, 9 Dezember 2017, 16:39
Wir wandern immer noch etwas oberhalb von Vilcabamba. Hier noch einige Bilder der grauen Tilli mit dem rosa Blüenstand:

DSCF7507.jpg

...
Hier mal ein Blütenstand ganz nah:

DSCF7525.jpg

Tillandsia purpurea
von Denis Gödecke
Dienstag, 5 Dezember 2017, 21:57
Forum: Identifikation
Thema: Bromelien in Ecuador
Antworten: 110
Zugriffe: 1813

Re: Bromelien in Ecuador

Lechz ...
Fernweh ...
von Denis Gödecke
Dienstag, 28 November 2017, 23:17
Forum: Identifikation
Thema: Bromelien in Ecuador
Antworten: 110
Zugriffe: 1813

Re: Bromelien in Ecuador

Tolle Bilder!
Wäre auch ein schöner Vortrag zu einem DBG-Treffen.
Das Epidendrum könnte Epidendrum secundum sein.
Viele Grüsse, Denis
von Denis Gödecke
Dienstag, 28 November 2017, 12:52
Forum: Kultur
Thema: Verluste bei trichterbromelien im Gewächshaus?
Antworten: 6
Zugriffe: 272

Re: Verluste bei trichterbromelien im Gewächshaus?

Ergänzend mal hier noch ein Erfahrungsbericht von Orchideen-Liebhabern, mit ähnlichem Problem: Auszug Erfahrungsbericht "Orchideenkultur – Theorie und Praxis Teil 2" von Uwe Mittrach ". .. Am Naturstandort lässt eine ständige Luftbewegung die Orchideen selbst nach einem starken Gewitterregen schnell...
von Denis Gödecke
Donnerstag, 19 Oktober 2017, 22:40
Forum: Identifikation
Thema: Unbekannte Tillandsie
Antworten: 6
Zugriffe: 342

Re: Unbekannte Tillandsie

Mein Tipp:

Tillandsia acosta-solisii

Guck mal da, ob das passt:

http://www.bromeliad.org.au/pictures/Ti ... olisii.htm

Bild

Hilfreich wäre eine Herkunft
Gruss
Denis
von Denis Gödecke
Mittwoch, 20 September 2017, 16:25
Forum: Off Topic
Thema: Schöne Grüße von den Grusons.......
Antworten: 7
Zugriffe: 1074

Re: Schöne Grüße von den Grusons.......

Ja, ich kenne Stefan von außerhalb dieses Forum schon und muss mal meinen jährlichen Besuch bei Gruson mit Stefans Dienst zusammenlegen ...
Gruss Denis
von Denis Gödecke
Montag, 27 März 2017, 9:01
Forum: Identifikation
Thema: Unbekannte Tillandsia
Antworten: 6
Zugriffe: 654

Re: Unbekannte Tillandsia

Vom Habitus und der Blüte her wäre mein Tipp Tillandsia vernicosa . Man müsste sich allerdings das verzweigte Schwert rot vorstellen.
Grüsse Denis
von Denis Gödecke
Sonntag, 26 März 2017, 22:08
Forum: Identifikation
Thema: Tillandsia bourgaei ?
Antworten: 1
Zugriffe: 250

Re: Tillandsia bourgaei ?

Hallo,
ich kenne Tillandsia bourgaei nur mit stehenden Blütenstand. Die Ausfärbung ist ein bisschen schwach.
Könnte das nicht eine Tillandsia prodigiosa sein? Die ist sehr ähnlich und hat einen hängenden Blütenstand.
Mit freundlichen Grüssen
Denis
von Denis Gödecke
Freitag, 17 März 2017, 23:30
Forum: Kultur
Thema: Tillandsia huarazensis
Antworten: 16
Zugriffe: 2160

Re: Tillandsia huarazensis

Danke Harro, du hast sie also auf Holz aufgebunden. Ich habe sie "grob" mineralisch getopft. Wurzeln scheint sie ganz gut zu machen. Es gibt halt so wenig Aufzeichnungen mit Habitat. Wie bei den meisten Felstillis, weiß man dann nicht, ob sie "am" Fels oder ín den Schotterritzen ...
von Denis Gödecke
Donnerstag, 16 März 2017, 9:12
Forum: Tauschbörse - Suche
Thema: Tillandsia elongata var. subimbricata
Antworten: 1
Zugriffe: 369

Re: Tillandsia elongata var. subimbricata

Hallo Thomas,
das ist eine sehr selten kultivierte Pflanze. Ich kenne niemanden, der sie hat. Hast du ein Angebot bekommen?
Viele Grüsse
Denis