Die Suche ergab 111 Treffer

von CK
Donnerstag, 13 Dezember 2018, 20:25
Forum: Identifikation
Thema: Argentinien 2016
Antworten: 16
Zugriffe: 1120

Re: Argentinien 2016

Hallo, und gleich noch ein Update: Schließlich geben wir unsere Suche nach G. taningaense auf und kehren zum Auto zurück. Zurück auf der RN 15 geht es weiter nach Norden. Wir wollen endlich mal ein paar Kilometer machen. Ein paar schaffen wir auch, wenn auch nicht allzu viele, denn kurz hinter La Hi...
von CK
Donnerstag, 13 Dezember 2018, 20:09
Forum: Identifikation
Thema: Argentinien 2016
Antworten: 16
Zugriffe: 1120

Re: Argentinien 2016

Hallo, so langsam wurde es nun wirklich Zeit, unser Tagesziel (Taninga oder Salsacate, je nachdem wo wir ein Plätzchen für unser Luxus-Heim finden würden) zu erreichen. Allerdings erreichten wir nun eine Gegend, in der weitere Gymnocalycium-Arten vorkommen sollen. Zunächst fielen uns aber kleine Til...
von CK
Donnerstag, 13 Dezember 2018, 19:18
Forum: Kultur
Thema: Was in diesem Jahr bei mir so geblüht hat
Antworten: 11
Zugriffe: 71

Re: Was in diesem Jahr bei mir so geblüht hat

Hallo, Ja, Ae.correia-araujoi ist ein bischen empfindlich was direkte Sonne angeht, vor allem viel direkte Sonne. Bei mir hängen sie im Halbschatten auf der West oder Ostseite.D.h.sie haben schon ein bischen direkte Sonne, meist aber nur indirektes Licht und nie über Mittag. Was ich gemerkt habe, si...
von CK
Donnerstag, 13 Dezember 2018, 19:03
Forum: Off Topic
Thema: Billbergia
Antworten: 85
Zugriffe: 14376

Re: Billbergia

Hallo,

ich glaube nicht, dass ich helfen kann, aber ein Foto der Rosette würde mich jetzt noch interessieren ...

Viele Grüße!
Chris
von CK
Mittwoch, 12 Dezember 2018, 20:52
Forum: Kultur
Thema: Pflanzsubstrat(e)
Antworten: 47
Zugriffe: 9243

Re: Pflanzsubstrat(e)

Hallo, wie bereits geschrieben: Meine erste Antwort wäre Torf gewesen, aber das ist ja aus umweltschutzgründen derzeit "out" (mit Recht, wie ich finde). Als Ersatz wird heutzutage im Gartenbau oft Kokostorf verwendet. Ich könnte mir vorstellen, dass der geeignet ist, habe aber keine Erfahrung damit,...
von CK
Mittwoch, 12 Dezember 2018, 20:40
Forum: Kultur
Thema: Was in diesem Jahr bei mir so geblüht hat
Antworten: 11
Zugriffe: 71

Re: Was in diesem Jahr bei mir so geblüht hat

Hallo, super schön! Vielen Dank für's Zeigen! Hätten wir nur mehr Platz ... ... aber ich will nicht jammern, sondern lieber fragen: Wir haben auch eine Aechmea correia-araujoi daheim, aber ein bissl Probleme mit ihr. Sobald sie direkte Sonne abbekommt, verbrennen ihr die Blätter. Stelle ich sie dann...
von CK
Freitag, 7 Dezember 2018, 7:03
Forum: Tauschbörse - Suche
Thema: Tillandsien aus Costa Rica und Panama
Antworten: 7
Zugriffe: 467

Re: Tillandsien aus Costa Rica und Panama

Hallo, könnte schwierig werden, denn was Du suchst ist doch recht speziell. Es dürfte kaum Privatleute geben, die die passenden Kulturbedingungen für solche Pflanzen haben (wir auch nicht) - und ob die dann Ableger haben und auch noch hier im Forum sind, sind dann die nächsten Fragen. Am ehesten dür...
von CK
Freitag, 7 Dezember 2018, 6:57
Forum: Kultur
Thema: Blühende Bromelien
Antworten: 5
Zugriffe: 137

Re: Blühende Bromelien

Hallo,

tausend Dank für's Antworten! Wahrscheinlich wird es auf immer ein Rätsel bleiben, zumal ich leider auch nicht mehr weiß, von wem ich die Pflanze einst bekommen habe, und daher auch ihren Weg nicht zurückverfolgen kann.

Viele Grüße!
Chris
von CK
Samstag, 1 Dezember 2018, 21:38
Forum: Kultur
Thema: Blühende Bromelien
Antworten: 5
Zugriffe: 137

Re: Blühende Bromelien

Hallo, dachte mir schon, dass ich es zeitlich nicht früher hinkriege ... hier die versprochenen Bilder der Rosette: http://kuas-kettinger.de/Forenbilder/Bromelien/Aechmea Hybride 2 28.11.18.JPG http://kuas-kettinger.de/Forenbilder/Bromelien/Aechmea Hybride 3 28.11.18.JPG Zum Größenvergleich: Durchme...
von CK
Dienstag, 27 November 2018, 20:58
Forum: Kultur
Thema: Blühende Bromelien
Antworten: 5
Zugriffe: 137

Re: Blühende Bromelien

Hallo, danke für die Antwort. Und ja, der Blütenstand ist dem von Ae. weilbachii sehr ähnlich. Der Unterschied liegt allerdings in der Rosette, die (wie ich finde) deutlich abweicht. Ich werde aber trotzdem nochmal ein Foto der Rosette machen und hier einstellen (komme wahrscheinlich erst am Wochene...
von CK
Samstag, 24 November 2018, 15:47
Forum: Kultur
Thema: Blühende Bromelien
Antworten: 5
Zugriffe: 137

Blühende Bromelien

Servus, ich dachte, ich mache hier mal einen allgemeinen Bilder-Thread auf, offen für alle und alle Bromelien - quasi für alles, was sonst niergends reinpasst oder nicht unbedingt einen eigenen Thread verdient (wie in meinem Fall), sowie für alle, die gerade keinen eigenen Thread aufmachen wollen. W...
von CK
Freitag, 23 November 2018, 4:04
Forum: Tauschbörse - Biete
Thema: Pflanzen abzugeben
Antworten: 3
Zugriffe: 385

Re: Pflanzen abzugeben

Hallo, ich find's super, wenn sich jemand für die Gattung Aechmea begeistert, denn die Gattung mag ich auch sehr (und nachdem Du ja ne ganze Menge Pflanzen hast, dürfen wir hier ja auch ab und an auf Fotos hoffen, oder? :D ). Schade nur, dass wir hier so wenig Platz haben. Aber wenn "demnächst" eint...
von CK
Freitag, 23 November 2018, 3:49
Forum: Kultur
Thema: Racinaea
Antworten: 4
Zugriffe: 217

Re: Racinaea

Hallo,

@ Alex:
Vielen Dank! Wobei das letzte der Bilder ein wenig geschummelt ist, denn es ist lediglich ein Ausschnitt des vorletzten. So gut ist meine Kamera dann doch nicht. Die Pflanze blüht übrigens noch immer ...

Viele Grüße!
Chris
von CK
Freitag, 23 November 2018, 3:46
Forum: Kultur
Thema: Pflanzsubstrat(e)
Antworten: 47
Zugriffe: 9243

Re: Pflanzsubstrat(e)

Hallo, @ Hexe: Anzuchtsubstrat wofür? Kommt auf die Gattung / Art an, die Du aussäen möchtest. Für sukkulente Bromelien nutze ich normales Kakteensubstrat mit einer Schicht feinen Bims obendrauf zur Abdeckung. Dann anfeuchten, Samen drauf, n bissl Anti-Pilz-Mittel drübergesprüht (dieses gelbe Pulver...
von CK
Donnerstag, 22 November 2018, 17:56
Forum: Identifikation
Thema: Wer bin ich?
Antworten: 36
Zugriffe: 2229

Re: Wer bin ich?

Hallo, die Pflanze erinnert mich ein bissl an eine Pflanze, die ich vor vielen Jahren als "T. neglecta" in der Sammlung hatte, nur dass T. neglecta eigentlich kompakter bleiben sollte. Vielleicht eine Hybride T. araujei x T. neglecta? Dazu würde die Blütenfarbe passen (auraujei weiß, neglecta lila u...