Die Suche ergab 94 Treffer

von CK
Montag, 22 Oktober 2018, 21:16
Forum: Off Topic
Thema: Billbergia
Antworten: 76
Zugriffe: 13283

Re: Billbergia

Hallo,
Sieht mir aber nach B. amoena var viridis aus.
Könnte sein, wobei auf Fotos im Netz meist etwas Lila an den Spitzen der Blütenblätter zu sehen ist. Mal seh'n, vielleicht kann ich die Tage auch noch ein "Ganzkörperfoto" nachliefern ...

Viele Grüße!
Chris
von CK
Montag, 22 Oktober 2018, 21:08
Forum: Identifikation
Thema: Argentinien 2016
Antworten: 14
Zugriffe: 908

Re: Argentinien 2016

Hallo, folgt man der RN 28 weiter gen Westen, so kommt man in sehr interessante Kakteengebiete. Hier nur kurz ein paar Eindrücke ... http://kuas-kettinger.de/Forenbilder/Bromelien/ARG2016/55.JPG Die Berge im Hintergrund ist die sehr markante Sierra de Los Gigantes, die sich hier in Nord-Süd-Richtung...
von CK
Sonntag, 21 Oktober 2018, 23:06
Forum: Off Topic
Thema: Billbergia
Antworten: 76
Zugriffe: 13283

Re: Billbergia

Servus, bei uns blüht gerade mal wieder eine Billbergia - und diesmal in Zeitlupe: Bereits vor 2 Wochen hatten wir den sich entwickelnden Blütenstand entdeckt als er aus dem unteren, recht engen Teil der Rosette hervortrat (und leider keine Zeit gehabt, gescheite Fotos zu schießen). Letztes Wochenen...
von CK
Sonntag, 21 Oktober 2018, 22:45
Forum: Kultur
Thema: Racinaea
Antworten: 2
Zugriffe: 58

Re: Racinaea

Hi,

bitte, gerne. Die 18 Jahre waren aber bestimmt nur den alles andere als perfekten Kulturbedingungen geschuldet. Bietet man solch einer Pflanze bessere Kulturbedingungen, dann geht es bestimmt schneller.

Viele Grüße!
Chris
von CK
Montag, 15 Oktober 2018, 20:03
Forum: Kultur
Thema: Racinaea
Antworten: 2
Zugriffe: 58

Racinaea

Servus, vor ca. 18 Jahren kam ein kleiner, grüner Trichter unter dem Namen "Racinaea insularis" zu uns in die Sammlung. Sehr zu meiner Verwunderung hielt er all die Jahre durch (ich dachte immer, Racinaeas sind viel zu schwierig, als dass sie unsere Wohnzimmer-Kultur aushalten würden). Er stand imme...
von CK
Dienstag, 9 Oktober 2018, 18:18
Forum: Kultur
Thema: Aechmea fasciata
Antworten: 4
Zugriffe: 138

Re: Aechmea fasciata

Hi,
Ich würde sie gern ein bisschen schrumpfen.
"Liebling, ich hab' die fasciata geschrumpft?" :D Allerdings wäre der Blütenstand dann auch entsprechend kleiner, und das wäre doch echt schade ...

Viele Grüße!
Chris
von CK
Montag, 8 Oktober 2018, 21:26
Forum: Kultur
Thema: Neoregelia smithii
Antworten: 0
Zugriffe: 25

Neoregelia smithii

Servus, bei uns tut sich gerade so einiges in Sachen Bromelien-Blüten. Erstaunlich viele Pflanzen haben angefangen, Blütenstände zu treiben - vielleicht, weil ich dieses Jahr ein wenig mutiger bin und sie (bis auf einzelne Nächte, in denen sie ins Warme durften) noch immer draußen lasse, was womögli...
von CK
Montag, 8 Oktober 2018, 21:20
Forum: Kultur
Thema: Neoregelia draußen kultiviert
Antworten: 11
Zugriffe: 2447

Re: Neoregelia draußen kultiviert

Servus,

zum Glück hat die Rosette ein Kindl getrieben. Inzwischen ist es groß genug und hat im Laufe der letzten Woche selbst geblüht (Bild vom 04.10.18):

Bild

Viele Grüße!
Chris
von CK
Montag, 8 Oktober 2018, 21:16
Forum: Off Topic
Thema: Neoregelia dungsiana
Antworten: 1
Zugriffe: 737

Re: Neoregelia dungsiana

Hallo,

seit gestern blüht wieder eine Rosette unserer Neoregelia dungsiana, die Kleinste unserer Neoregelien (leider war es nicht so schön sonnig, daher ist das Foto nicht so super):

Bild

Viele Grüße!
Chris
von CK
Sonntag, 30 September 2018, 11:46
Forum: Kultur
Thema: Aechmea fasciata
Antworten: 4
Zugriffe: 138

Re: Aechmea fasciata

Hallo, sehr hübsch! Aechmea fasciata fand ich auch schon immer toll, aber eine Zeit lang war sie so oft in Gartencentern vertreten, dass ich sie für eine Allerwelts-Pflanze hielt und meine damals sehr begrenzten finanziellen Mittel lieber in andere Arten investierte. Und dann verschwand sie mehr und...
von CK
Sonntag, 30 September 2018, 11:34
Forum: Off Topic
Thema: Aechmea racinae
Antworten: 2
Zugriffe: 789

Re: Aechmea racinae

Servus, Herbstbilder mit Bromelie: Unsere Aechmea racinae hatte im Laufe des Sommers wieder einen Blütenstand geschoben und jetzt sieht es so aus, als ob, passend zur Jahreszeit, so langsam die Früchte reif werden (und sich verfärben). http://kuas-kettinger.de/Forenbilder/Bromelien/Aechmea racinae 3...
von CK
Mittwoch, 19 September 2018, 16:42
Forum: Identifikation
Thema: Unbekannte Tillandsia
Antworten: 6
Zugriffe: 715

Re: Unbekannte Tillandsia

Hallo,

sieht immer noch sehr nach T. harrisii aus. Glückwunsch zur Blüte!

Viele Grüße!
Chris
von CK
Sonntag, 16 September 2018, 16:33
Forum: Tauschbörse - Suche
Thema: Die Bromelie 3/1987, 4/1987 und 2/1994
Antworten: 6
Zugriffe: 1191

Re: Die Bromelie 3/1987, 4/1987 und 2/1994

Servus,

in elektronischer Form (pdf-Datei) gibt es sie hier (der Download befindet sich unterhalb des Inhaltsverzeichnisses, dort auf das kleine "hier" klicken): http://de.dbg-web.de/DIE_BROMELIE_-_1987(4)

Viele Grüße!
Chris
von CK
Freitag, 24 August 2018, 17:09
Forum: Off Topic
Thema: DANKE ! Die Bromelie (2) 2018 - Xerophyten
Antworten: 3
Zugriffe: 183

Re: DANKE ! Die Bromelie (2) 2018 - Xerophyten

Servus, ich fand das Heft auch gut - muss aber auch sagen, dass mich die Gattungen so sehr interessieren, dass ich mir einen noch tieferen Einstieg wünschen würde, z. B. mit Themenheften zu einer Gattung (insb. Dyckia, Hechtia und Puya wären meine Favoriten). Wobei man für sowas natürlich auch die e...
von CK
Dienstag, 21 August 2018, 2:30
Forum: Identifikation
Thema: Argentinien 2016
Antworten: 14
Zugriffe: 908

Re: Argentinien 2016

Servus, und weiter geht's: Anschließend ließen wir Alta Gracia hinter uns und fuhren nach Norden. Wir durchquerten Villa Carlos Paz, folgten der "38" noch ein Stück nach Norden und bogen dann nach Westen auf die "28" ab. Bis Tanti ist die ganze Gegend noch sehr dicht besiedelt, aber hinter Tanti geh...