Die Suche ergab 203 Treffer

von CK
Mittwoch, 22 September 2021, 18:51
Forum: Off Topic
Thema: Es geht weiter - Blüten - Tillandsia aff edithae
Antworten: 4
Zugriffe: 346

Re: Es geht weiter - Blüten - Tillandsia aff edithae

Servus, vielen Dank für's Zeigen der Bilder (aller 4 Arten)! Mit T. lampropoda, T. ponderosa und T. edithae sind gleich 3 Arten vertreten, die ich wirklich sehr gerne mag. (Wenn wir nur mehr Platz hätten ...) Und die Blütenfarbe der T. edithae ist wirklich der Hammer. Ich frage mich nur: wenn es ein...
von CK
Mittwoch, 25 August 2021, 19:00
Forum: Kultur
Thema: Neoregelia smithii
Antworten: 1
Zugriffe: 7624

Re: Neoregelia smithii

Servus, mangels Zeit war ich in den letzten Monaten leider kaum im Forum, aber weil sich's gerade rausgeht und die Fotos ganz nett geworden sind hier unsere Neoregelia smithii im Spätnachmittags-Licht: http://kuas-kettinger.de/Forenbilder/Bromelien/Neoregelia%20smithii%203%2025.08.21.JPG http://kuas...
von CK
Donnerstag, 6 Mai 2021, 1:13
Forum: Identifikation
Thema: Neoregelia spec.
Antworten: 4
Zugriffe: 2792

Re: Neoregelia spec.

Servus,

auch unsere "Neoregelia spec." blüht gerade wieder - wobei ich noch immer im Dunkeln tappe, um welche Art oder Hybride es sich dabei handelt:

Bild

Viele Grüße!
Chris
von CK
Donnerstag, 6 Mai 2021, 0:49
Forum: Identifikation
Thema: Neoregelia aff. abendrothae
Antworten: 1
Zugriffe: 7594

Re: Neoregelia aff. abendrothae

Servus, die letzten Tage blühte wieder eine dieser Neoregelien - wobei ich von "aff. abendrothae" inzwischen abgekommen bin, da ich in einer alten "Die Bromelie" das Bild einer Pflanze gefunden habe, die noch besser zu unserer passt. Diese war als "N. amandae" abgebilde...
von CK
Dienstag, 4 Mai 2021, 1:01
Forum: Identifikation
Thema: Aechmea triticina oder guarapariensis?
Antworten: 6
Zugriffe: 3163

Re: Aechmea triticina oder guarapariensis?

Servus, unsere Aechmea roberto-seidelii (so nenne ich sie jetzt) blüht bei uns weiter regelmäßig, so auch wieder seit letztem Freitag - hier zwei Bilder von Sonntag Abend: http://kuas-kettinger.de/Forenbilder/Bromelien/Aechmea%20roberto-seidelii%201%2002.05.21.JPG http://kuas-kettinger.de/Forenbilde...
von CK
Samstag, 10 April 2021, 1:26
Forum: Experten-Talk
Thema: iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 4236

Re: iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht

Servus, hier noch ein paar "Late-Night-Thoughts", die mir beim Stöbern kamen: Tillandsia erubescens: https://www.inaturalist.org/observations/12810627 https://www.inaturalist.org/observations/38489543 - falsch bestimmt als T. schiedeana und gleiches Bild wie https://www.inaturalist.org/obs...
von CK
Samstag, 27 März 2021, 20:07
Forum: Kultur
Thema: Blühende Bromelien
Antworten: 18
Zugriffe: 8140

Re: Blühende Bromelien

Servus,

auch diesen März blüht unsere Tillandsia ixioides wieder:

Bild

Viele Grüße!
Chris
von CK
Dienstag, 16 März 2021, 10:25
Forum: Kultur
Thema: Tillandsia schusteri in Blüte
Antworten: 1
Zugriffe: 2969

Re: Tillandsia schusteri in Blüte

Servus, endlich ist es soweit: Unsere Tillandsia schusteri blüht! :D Ich freue mich wirklich tierisch darüber, denn dies ist eine Pflanze mit Geschichte: Die Pflanze stammt noch aus meiner ersten Bromelien-Hoch-Zeit. Damals, während meines Studiums (vor ca. 20 Jahren), war ich ja völlig dem Bromelie...
von CK
Freitag, 26 Februar 2021, 20:08
Forum: Experten-Talk
Thema: Tillandsia boliviensis oder Tillandsia paraensis, welcher Name ist richtig?
Antworten: 7
Zugriffe: 2500

Re: Tillandsia boliviensis oder Tillandsia paraensis, welcher Name ist richtig?

Servus, ich denke, das ist irgendein sehr alter Fehler. Bei den Australiern steht ja: "Tillandsia boliviensis Baker, Mem. Torrey Club 4: 267. 1895: in part, but not as to type. " Das ist jetzt nur geraten, aber stelle mir das so vor: Vielleicht hat Herr Baker bei seiner Beschreibung nur He...
von CK
Donnerstag, 25 Februar 2021, 23:51
Forum: Off Topic
Thema: Tillandsia juncea
Antworten: 4
Zugriffe: 4187

Re: Tillandsia juncea

Servus, bei uns tut sich auch mal wieder was: Seit heute blüht bei uns ein Kindl unserer Tillandsia juncea. Die Mutterpflanze hatte vor Pi mal Daumen 5 Jahren geblüht (siehe oben), hat dann drei Kindl getrieben, und jetzt kommt das erste davon (auch wenn es noch nicht ganz so kräftig ist wie damals ...
von CK
Dienstag, 23 Februar 2021, 16:00
Forum: Experten-Talk
Thema: Tillandsia boliviensis oder Tillandsia paraensis, welcher Name ist richtig?
Antworten: 7
Zugriffe: 2500

Re: Tillandsia boliviensis oder Tillandsia paraensis, welcher Name ist richtig?

Servus, ich kann Dir leider nicht sagen, was die "offizielle" Meinung dazu ist. Auch kenne ich beide Arten nicht näher. ... aber von dem was ich in den von Dir genannten Quellen und auf fcbs.org sehen und lesen kann, würde ich sagen: das sind zwei völlig unterschiedliche Paar Schuhe. Nicht...
von CK
Dienstag, 23 Februar 2021, 15:43
Forum: Experten-Talk
Thema: iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 4236

Re: iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht

Servus, freut mich, dass Du mit meinem Kram was anfangen konntest. Hinweise auf mich sind nicht notwendig, so bekannt bin ich ja (zum Glück) nicht. :D Werde es mir auch nochmal überlegen, ob ich mich nicht doch anmelde. Man kann ja selbst entscheiden, welche Standorte und Fotos man teilen möchte und...
von CK
Freitag, 19 Februar 2021, 2:33
Forum: Experten-Talk
Thema: iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 4236

Re: iNaturalist - Citizen Science - Interessierte und Spezialisten gesucht

Servus, ich hatte mir neulich mal das Anmelde-Formular angeschaut, dann aber Abstand davon genommen (weiß gerade nicht mehr warum) ... vielleicht beim nächsten Mal ... wobei ich eh viel zu wenig Zeit habe und alles andere als ein Experte bin und daher vermutlich kaum was sinnvolles beitragen könnte ...
von CK
Donnerstag, 24 Dezember 2020, 12:01
Forum: Identifikation
Thema: Tillandsia argentina
Antworten: 7
Zugriffe: 6166

Re: Tillandsia argentina

Servus, nicht nur, dass unsere T. argentina noch immer blüht (jetzt eine zweite Rosette) - seit letzter Woche blüht bei uns auch noch eine weitere Tillandsia argentina, und zwar ein zweiter Klon, der jetzt (nach ca. 18 Jahren) erstmals seine kleinen, hübschen Blütchen zeigt. Eigentlich hatte ich die...
von CK
Samstag, 28 November 2020, 22:50
Forum: Off Topic
Thema: Und noch etwas GANZ ungewöhnliches...
Antworten: 13
Zugriffe: 7453

Re: Und noch etwas GANZ ungewöhnliches...

Hallo, echt schade, dass das mit der Blüte nicht geklappt hat. Die hätte ich wirklich gerne gesehen. Was ich mich gerade frage ist: Gibt es bei Tillandsien eigentlich auch Cristate? Ich kenne das halt von den Kakteen, und wenn bei diesen eine Cristate einen Ableger treibt, dann ist dieser oft wieder...