Die Suche ergab 73 Treffer

von Jan Claus
Donnerstag, 27 Oktober 2016, 1:19
Forum: Kultur
Thema: Planung eines Gewächshauses
Antworten: 9
Zugriffe: 847

Re: Planung eines Gewächshauses

Hallo Timm,

Erfahrungen habe ich reichlich gesammelt und bin bereit diese zu teilen.
Bei Bedarf kannst Du gerne Anrufen und schaue doch mal auf den Link.
http://www.glashausbau.com/

Gruß
Jan
von Jan Claus
Dienstag, 25 Oktober 2016, 9:36
Forum: Experten-Talk
Thema: Neue Namen!
Antworten: 10
Zugriffe: 1258

Re: Neue Namen!

Hallo Alex, es handelt sich um neue Gattungen und keine Untergattungen. Es wurden die verwandschaftlichen Beziehungen anhand der DNA untersucht und für alles was nicht einer bestimmten Schublade zugeordnet werden kann, wurde eine neue Gattung erfunden. Beispiel: Wissenschaftler in Kapstadt fanden 20...
von Jan Claus
Montag, 24 Oktober 2016, 17:24
Forum: Experten-Talk
Thema: Neue Namen!
Antworten: 10
Zugriffe: 1258

Re: Neue Namen!

Und natürlich ganz uneitel wurden die neuen Gattungsnahmen verteilt! Gottlob muß man da ja nicht mitmachen. Bei den Orchideen haben wir ahnliches mitgemacht, nach DNA Untersuchungen wurden neue Gattungen erfunden, die kurze Zeit später wieder umkombiniert wurden und ganz am Ende wieder ihren ursprün...
von Jan Claus
Freitag, 12 August 2016, 23:17
Forum: Kultur
Thema: Tillandsia grazielae/reclinata
Antworten: 4
Zugriffe: 686

Re: Tillandsia grazielae/reclinata

Und dieses " besondere " rot der Brakteen habe ich noch nie an einer T. grazielae gesehen, auch bei stärkster Belichtung nicht. Ein Wunder!

Gruß
Jan
von Jan Claus
Freitag, 22 April 2016, 22:02
Forum: Kultur
Thema: kleine schwarze Viecher.
Antworten: 8
Zugriffe: 885

Re: kleine schwarze Viecher.

Sind Hornmilben!
MfG
Jan
von Jan Claus
Sonntag, 14 Februar 2016, 1:44
Forum: Kultur
Thema: T. roseiflora
Antworten: 8
Zugriffe: 981

Re: T. roseiflora

Hallo Monika,

hat sich schon rumgesprochen und jetzt habe ich die Hütte voll. :ehand


Gruß

Jan
von Jan Claus
Freitag, 12 Februar 2016, 12:15
Forum: Kultur
Thema: T. roseiflora
Antworten: 8
Zugriffe: 981

Re: T. roseiflora

Die vermehren sich von selbst, durch Kindelbildung nach der Blüte. Einige Sämlinge habe ich auch, aber die wachsen gaaaaaaanz langsam. Und so halte ich meine wenigen Pflanzen schön zusammen und gebe " niemalsnicht" eine Pflanze weg. :shock:

Gruß

Jan
von Jan Claus
Donnerstag, 11 Februar 2016, 22:12
Forum: Kultur
Thema: T. roseiflora
Antworten: 8
Zugriffe: 981

Re: T. roseiflora

Der Herr aus Holland wollte noch die T. brachyphylla sehen. Na dann schau mal schön :shock:
von Jan Claus
Donnerstag, 11 Februar 2016, 20:07
Forum: Kultur
Thema: T. roseiflora
Antworten: 8
Zugriffe: 981

Re: T. roseiflora

Ja
von Jan Claus
Donnerstag, 11 Februar 2016, 19:09
Forum: Kultur
Thema: T. roseiflora
Antworten: 8
Zugriffe: 981

T. roseiflora

Nur ein Testbild, habe ja noch nie eins hochgeladen :thumbl
von Jan Claus
Montag, 8 Februar 2016, 21:58
Forum: Kultur
Thema: Die Roten Brasilianer
Antworten: 92
Zugriffe: 8967

Re: Die Roten Brasilianer

Das gilt für alle Tillandsien, von der Pollen einfriererei halte ich nach einigen Versuchen allerdings nichts.
von Jan Claus
Montag, 8 Februar 2016, 19:27
Forum: Kultur
Thema: Die Roten Brasilianer
Antworten: 92
Zugriffe: 8967

Re: Die Roten Brasilianer

Ja ich habe schon mal eine nachgezogen, ein Klon reicht aus. Aber bestäube doch einfach und Du wirst sehen was passiert.
von Jan Claus
Mittwoch, 7 Oktober 2015, 18:52
Forum: Tauschbörse - Suche
Thema: T. Leiboldiana
Antworten: 2
Zugriffe: 533

Re: T. Leiboldiana

Hallo Thomas. Ich kann Dir T. leiboldiana in zwei Formen anbieten, Die ehemalige var. guttata mit hängendem Blütenstand Stück 10€ /( drei Pflanzen vorhanden ) Eine selbst gesammelte T. leiboldiana mit aufrechtem Blütenstand für 15€ ( nur eine Pflanze abzugeben) T. biflora aus Ecuador grüne "bis...
von Jan Claus
Sonntag, 31 Mai 2015, 20:12
Forum: Identifikation
Thema: Tillandsia auc dem Tillandsia juncea Formenkreis
Antworten: 5
Zugriffe: 705

Re: Tillandsia auc dem Tillandsia juncea Formenkreis

Eventuell T. hammeri!

Gruß

Jan
von Jan Claus
Donnerstag, 19 März 2015, 20:52
Forum: Kultur
Thema: Mechanischer Schaden oder Pilz?
Antworten: 4
Zugriffe: 420

Re: Mechanischer Schaden oder Pilz?

Die Pilzsporen können über Wasser, Luft oder durch berührung übertragen werden. Vermutlich sind die Pilzsporen latent auf den Pflanzen vorhanden und bei ungünstiger oder zu feuchter Kultur dringen die Pilze in das Zellgewebe der Tillandsien ein. Fungizid behandlung aller Pflanzen kann Abhilfe schaff...