Die Suche ergab 76 Treffer

von Harro
Samstag, 29 August 2015, 22:22
Forum: Identifikation
Thema: Billbergia porteana ?
Antworten: 3
Zugriffe: 2406

Re: Billbergia porteana ?

Hallo,
hier ein paar Aufnahmen vom Standort nahe Morro de Chapeu, Bahia

Bild

Bild

Bild
von Harro
Montag, 22 Juni 2015, 0:58
Forum: Tauschbörse - Suche
Thema: T.thiekenii, carminea, piauiensis
Antworten: 8
Zugriffe: 1490

Re: T.thiekenii, carminea, piauiensis

Hallo Klaus, mit montieren meine ich, dass die Pflanze immer volle Sonne bzw. Licht bekommt. Hängt sie lange etwas beschattet öffnet sie sich. In der Natur wächst sie an glatten Felswänden ohne jeden Schatten. Man muss es selbst ausprobieren. Auch mir ist es einige Male passiert, dass die schöne Kra...
von Harro
Donnerstag, 18 Juni 2015, 23:56
Forum: Tauschbörse - Suche
Thema: T.thiekenii, carminea, piauiensis
Antworten: 8
Zugriffe: 1490

Re: T.thiekenii, carminea, piauiensis

Hallo, die angebotenen T. carminea sind alles andere, aber nicht die Art. Seit ungefähr 1980 vertrete ich die Meinung, dass T. carminea nichts anderes ist als eine Krallenform von T. stricta. Wenn die Art falsch montiert wird, adieu Kralle, sie öffnet sich und bietet das Bild einer harten T. stricta...
von Harro
Dienstag, 9 Juni 2015, 23:27
Forum: Experten-Talk
Thema: Eingebürgerte Bromelienarten [Florenverfälschung]
Antworten: 9
Zugriffe: 2531

Re: Eingebürgerte Bromelienarten [Florenverfälschung]

Rostpilze usw. sind doch wohl etwas anderes als Fressfeinde. Es sind Schädlinge. Sie schädigen die Pflanze, aber fressen sie diese ?
Harro
von Harro
Montag, 8 Juni 2015, 0:23
Forum: Experten-Talk
Thema: Eingebürgerte Bromelienarten [Florenverfälschung]
Antworten: 9
Zugriffe: 2531

Re: Eingebürgerte Bromelienarten [Florenverfälschung]

Hallo,
was für Fressfeinde der Bromelien gibt es denn in den Heimatländern ?
Ich kenne nur 2, wovon ich einen als sehr eingeschränkt bezeichnen würde. Außerdem kommt er nicht massenhaft vor.
Harro
von Harro
Montag, 11 Mai 2015, 0:18
Forum: Experten-Talk
Thema: Bromelien in Afrika - Die mysteriöse Pitcairnia feliciana
Antworten: 7
Zugriffe: 1140

Re: Bromelien in Afrika - Die mysteriöse Pitcairnia feliciana

Hallo,
alles ausführlich in -Die Bromelie - 1/2007 von Katharina Schulte beschrieben.
Harro
von Harro
Dienstag, 14 April 2015, 21:44
Forum: Tauschbörse - Suche
Thema: T. arequitae
Antworten: 2
Zugriffe: 512

Re: T. arequitae

Hallo Andreas,
danke, dass du Dich gemeldet hast. Habe inzwischen welche bekommen können. Gebe noch ein paar T. sucrei ab.
Harro
von Harro
Samstag, 11 April 2015, 20:22
Forum: Tauschbörse - Suche
Thema: T. arequitae
Antworten: 2
Zugriffe: 512

T. arequitae

Hallo,
ich bin auf der Suche nach T. arequitae im Tausch gegen T. sucrei.
Harro
von Harro
Freitag, 10 April 2015, 23:49
Forum: Kultur
Thema: Die Roten Brasilianer
Antworten: 92
Zugriffe: 12632

Re: Die Roten Brasilianer

Hallo Timm,
wie ich sehe haben sich die T. reclinata genauso verändert wie bei mir - fast wie kleine T. grazielae. Am Standort sehen sie wie kleine Kiefernzäpfchen aus.
Gruß
Harro
von Harro
Sonntag, 29 März 2015, 15:19
Forum: Experten-Talk
Thema: Noch mehr
Antworten: 6
Zugriffe: 3067

Re: Noch mehr

Hallo Timm, ich hatte am 9.8.14 (Rote Brasilianer) schon mal ein Foto vom Fundort (Arrail do Cabo) hier eingestellt und auch beschrieben wo sie wuchsen. Also, damit Du nicht so lange suchen musst: Sie wuchsen im Gebüsch. Nachdem der Standort dort urbar gemacht und bebaut wurde gibt es sie noch (viel...
von Harro
Montag, 16 März 2015, 19:39
Forum: Kultur
Thema: Tillandsia ionantha v. vanhyningii (Sumidero)
Antworten: 13
Zugriffe: 1578

Re: Tillandsia ionantha v. vanhyningii (Sumidero)

Hallo Timm, hast Du eine richtige Beschreibung zu dieser Art ? Helmut Sang, Herbert Ardelt und ich waren 1979 in der Schlucht. Ich kann mich nicht erinnern eine große Tillandsia dort gesehen zu haben. Ok T. socialis war da aber sonst ???? Vor uns und nach uns waren viele anderen Liebhaber dort, ich ...
von Harro
Sonntag, 15 März 2015, 18:29
Forum: Kultur
Thema: Tillandsia ionantha v. vanhyningii (Sumidero)
Antworten: 13
Zugriffe: 1578

Re: Tillandsia ionantha v. vanhyningii (Sumidero)

Hallo Timm,
ich weiß nicht ob jemand je diese Pflanze gesehen hat. Habe mal gehört, dass es eine sehr ominöse Beschreibung sein soll - nach einem Foto oder oder Blatt. Man macht ja viel, wenn man was gutzumachen hat.
Harro
von Harro
Mittwoch, 4 März 2015, 21:34
Forum: Kultur
Thema: Tillandsia ionantha v. vanhyningii (Sumidero)
Antworten: 13
Zugriffe: 1578

Re: Tillandsia ionantha v. vanhyningii (Sumidero)

Ja, so sieht bzw. sah man 1000ende T. ionatha var. hyningii an den Felsen hängen. Die meisten Pflanzen waren, wie ich es schon geschrieben habe, manchmal 1 m lang. Natürlich waren es sehr alte Pflanzen, die geblüht und dann Kindel gemacht hatten. So wurden sie immer länger. Dort wuchs auch noch T. s...
von Harro
Montag, 2 März 2015, 22:08
Forum: Kultur
Thema: Tillandsia ionantha v. vanhyningii (Sumidero)
Antworten: 13
Zugriffe: 1578

Re: Tillandsia ionantha v. vanhyningii (Sumidero)

Hallo, schön, dass Dir Pflanzen Dir gefallen und schon blühen. Jetzt kommt jedoch ein "LEIDER" - nun wird es wieder sehr lange dauern bis Du wieder große Pflanzen hast. Du kennst ja die nun folgenden Bilder. Ich möchte jedoch auch den anderen Liebhabern zeigen wo die Eltern Deiner Pflanzen...
von Harro
Dienstag, 20 Januar 2015, 11:37
Forum: Tauschbörse - Suche
Thema: Die Bromelie 3/1987, 4/1987 und 2/1994
Antworten: 6
Zugriffe: 1636

Re: Die Bromelie 3/1987, 4/1987 und 2/1994

Hallo habe auch noch 3/87 entdeckt. Noch besondere Schmankerl: Nov, 1974 - Rundschreiben 2, März 1975 - Rundschreiben 3, , Aug. 1975 - Rundschreiben 4, Nov. 1975 Rundschreiben. Damals gab es scheinbar nur 1 Ausgabe im Jahr mit wenigen Seiten. Rundschreiben 1976 - 1-4, 1977 Rundschreiben 1 - 4, 1978 ...