Die Suche ergab 78 Treffer

von Harro
Freitag, 16 November 2012, 21:36
Forum: Off Topic
Thema: hübsche Blüte
Antworten: 25
Zugriffe: 5094

Re: hübsche Blüte

Hallo Andreas,
ich bin ein bißchen spät dran, aber probier mal schwarzen Samt als Hintergrund.
Gruß
Harro
von Harro
Sonntag, 21 Oktober 2012, 19:41
Forum: Kultur
Thema: Vollentsalztes Wasser - eine Frage
Antworten: 20
Zugriffe: 5462

Re: Vollentsalztes Wasser - eine Frage

Hallo, mit geschmolzenem Schnee habe ich auch schon meine Tillandsien besprüht. War ok. Mit Wasser aus dem Wäschetrockner hat mein Kollege mal seine Pflanzen auf der Fensterbank (keine Tillandsien) gegossen. Seiner Meinung nach sind davon viele eingeangen. Ich habe es dann erst garnicht versucht. Ab...
von Harro
Freitag, 12 Oktober 2012, 22:17
Forum: Kultur
Thema: Vollentsalztes Wasser - eine Frage
Antworten: 20
Zugriffe: 5462

Re: Vollentsalztes Wasser - eine Frage

Hallo Joachim, 100 % was Deine Meinung bzgl. aller Pflanzen angeht. Ich habe ja nur berichtet was wir bei T. usneoides festgestellt haben. Jeder muss seine eigene Methode ausprobieren. Falls diese bei ihm funktioniert - dabei bleiben. Eine kleine Änderung der Wasserparameter und schon geht`s nicht m...
von Harro
Freitag, 12 Oktober 2012, 11:22
Forum: Kultur
Thema: Vollentsalztes Wasser - eine Frage
Antworten: 20
Zugriffe: 5462

Re: Vollentsalztes Wasser - eine Frage

Hallo, als ich das letzte Mal in Brasilien am Standort von T. thiekenii war regnete es stark. Plötzlich erschien am Himmel eine riesengroße Flasche mit der Aufschrift " Spezialdünger für Tillandsien und Orchideen" und ergoss sich in den Regen. KLEINER SCHERZ Das Regenwasser in Südmerika is...
von Harro
Mittwoch, 10 Oktober 2012, 22:35
Forum: Kultur
Thema: Vollentsalztes Wasser - eine Frage
Antworten: 20
Zugriffe: 5462

Re: Vollentsalztes Wasser - eine Frage

Hallo,
ich habe noch nie gedüngt.

Gruß
Harro
von Harro
Freitag, 5 Oktober 2012, 19:47
Forum: Identifikation
Thema: Tillandsia bailyi forma nana (mit Marienkäfer)
Antworten: 12
Zugriffe: 2675

Re: Tillandsia bailyi forma nana (mit Marienkäfer)

So, hier meldet sich der Herr von dem Klaus die Pflanze hat. Die Ururur-Eltern, der Pflanze die ich ihm geschickt habe, trugen den Namen und ich hatte sie vor Urzeiten von Herrn Motschenbacher ( wer kennt ihn noch ?) vom Palmengarten in Frankfurt. Ich denke viele der "Alten" habe die Pflan...
von Harro
Sonntag, 9 September 2012, 0:47
Forum: Kultur
Thema: Wie, wo leben Eure Pflanzen im Sommer???
Antworten: 19
Zugriffe: 4165

Re: Wie, wo leben Eure Pflanzen im Sommer???

Hallo Klaus, bei Baustellenabsperrungen benutzt man die Gitter welches ich schon seit 40 Jahren benutze. Dazu benötigst Du noch 2 Betonklötze mit Löchern. In diese wird dann das Gitter gestellt. Vorteile: keine große Konstruktionprobleme, man ist mobil und kann es bei Bedarf dorthin stellen wo man e...
von Harro
Freitag, 24 August 2012, 22:27
Forum: Kultur
Thema: Etikett Beschriftung - welcher Stift hält sehr lange?
Antworten: 29
Zugriffe: 7208

Re: Etikett Beschriftung - welcher Stift hält sehr lange?

Hallo Klaus,
nichts aufkleben. Einfach den Namen prägen und dann von Band abschneiden, mit der Lochzangd ein Loch rein und dann befestigen.
Ich schick Dir mal ein Bild.
Gruß
Harro
von Harro
Donnerstag, 23 August 2012, 23:59
Forum: Tauschbörse - Biete
Thema: Till. leucolepis
Antworten: 3
Zugriffe: 1675

Re: Till. leucolepis

Nein, ganz so groß ist sie nicht, aber 10 Pflanzen von der Größe und man hat im Gewächshaus ein kleines Problem. Ich musste mir heute einen Karton besorgen - die Pflanze ist gekauft worden. Die Länge beträgt ca. 0,75 m. Fundortdaten habe ich keine mehr. Wenn man so auf Tour ist, kann es schon einmal...
von Harro
Mittwoch, 22 August 2012, 14:43
Forum: Tauschbörse - Biete
Thema: Till. leucolepis
Antworten: 3
Zugriffe: 1675

Till. leucolepis

Hallo,
hat jemand Interesse an einer sehr großen, blühfähigen Tillandsia leucolepis.
Ich habe sie 1978 als kleines Pflänzchen aus Mexiko mitgebracht. Damal wusste ich nicht was es war.
Falls gewünscht kann ich auch ein Bild schicken. Bitte das eine Emailanschrift mitteilen.
Gruß
Harro
von Harro
Donnerstag, 16 August 2012, 19:43
Forum: Tauschbörse - Biete
Thema: Till. heubergeri, kirschnekii u.a.
Antworten: 28
Zugriffe: 6374

Re: Till. heubergeri, kirschnekii u.a.

Hallo,
schicke mail.

Harro
von Harro
Donnerstag, 16 August 2012, 13:09
Forum: Tauschbörse - Biete
Thema: Till. heubergeri, kirschnekii u.a.
Antworten: 28
Zugriffe: 6374

Till. heubergeri, kirschnekii u.a.

Hallo, beim Durchforsten meiner Sammlung habe ich entdeckt, dass ich noch weitere Arten abgeben kann. Dies sind: T. gardneri var. rupicola, heubergeri, carminea - alles etablierte Kindel von Altpflanzen die ich einmal von Brasilien mitgebracht habe. Sie sind blühfähig. Till. kirschnekii - Doppelkopf...
von Harro
Mittwoch, 15 August 2012, 0:41
Forum: Tauschbörse - Biete
Thema: Till. capeuensis u. sprengeliana
Antworten: 3
Zugriffe: 1541

Till. capeuensis u. sprengeliana

Hallo, ich habe jeweils 2 T. chapeuensis und T. sprengeliana abzugeben. Es handelt sich bei den T. chapeuensis um Kindel von Pflanzen, die ich mal gesammelt habe. Sie sind hier großgezogen und dadurch aklimatisiert. Die Schwierigkeiten, die man bei dieses Art hat, wenn sie frisch importiert wurden, ...
von Harro
Dienstag, 14 August 2012, 21:05
Forum: Kultur
Thema: Aufbinden von Tillandsien
Antworten: 8
Zugriffe: 3260

Re: Aufbinden von Tillandsien

Hallo, ich nehme am liebsten Pattex Gel. Das Zeug läuft nicht. Bitte nicht zuviel nehmen. Nochmal, diesmal verfeinert. Etwas Gel heraus drücken und dann dünn verstreichen, jeweil auf der Pflanze und Holz. 5 Min. warten und zusammen pressen. Jan Klaus hat recht, nicht der Klebstoff sondern die Kultiv...
von Harro
Sonntag, 12 August 2012, 21:59
Forum: Kultur
Thema: Tillandsia cyanea - Erdeprobleme
Antworten: 13
Zugriffe: 4606

Re: Tillandsia cyanea - Erdeprobleme

Hallo Klaus, nimm einfach Orchideensubstrat, gießen bitte mit Regenwasser. Kalkablagerungen sehen unschön aus, was aber wichtiger ist, Kalk ummantelt ( ich kenne den Fachbegriff nicht) die feinen Haare an den Wurzeln und sie können keine Nahrung mehr aufnehmen. Mit T. lindenii und cyanea haben die G...