Die Suche ergab 65 Treffer

von Charles Dawkins
Freitag, 17 April 2015, 23:25
Forum: Kultur
Thema: Bei mir blüht auch was....
Antworten: 9
Zugriffe: 2969

Re: Bei mir blüht auch was....

Und wenn Du es noch nicht gesehen hast - Du bist unser 500. Mitglied :ewhistle !


...Das war natürlich alles Absicht. :lol:

Nein, aber Dankeschön für das freundliche Willkommen!
von Charles Dawkins
Freitag, 17 April 2015, 23:18
Forum: Kultur
Thema: Alternativen zum Aufbinden
Antworten: 20
Zugriffe: 10180

Re: Alternativen zum Aufbinden

- Eine sehr bekannte Alternative zum Aufbinden ist das Aufhängen oder Befestigen der Tillandsien mit Bonsaidraht (eloxierter Aluminiumdraht). Damit kann man die Pflanzen recht kunstvoll befestigen. Der Draht ist weich und gut formbar. Andere Drähte sind billiger, aber schwerer zu formen. Schlimmer a...
von Charles Dawkins
Freitag, 17 April 2015, 22:21
Forum: Identifikation
Thema: Reise durch den Nordwesten Argentiniens
Antworten: 68
Zugriffe: 8071

Re: Reise durch den Nordwesten Argentiniens

Wunderschöner Reisebericht, da könnte man glatt neidisch werden. Wie die Samen ausgerechnet zu den dünnen Kabeln finden, ist mir ein Rätsel. Ich vermute das die leichten Tillandsiensamen mit ihren Flughaaren von der Elektrostatik der Kabel angezogen werden. Das sich dann vorwiegend Tillandsia recurv...
von Charles Dawkins
Freitag, 17 April 2015, 15:34
Forum: Kultur
Thema: Alternativen zum Aufbinden
Antworten: 20
Zugriffe: 10180

Re: Alternativen zum Aufbinden

Ich möchte diesen interessanten Thread gerne mit meinen bisherigen Erfahrungen ergänzen. Ich benutze für die Kultur kleiner Arten auf der Fensterbank Gneis. Die Pflanzen, die in ihrer Heimat nicht auf Ästen und dergleichen wachsen, siedeln meist auf Felsen aus alten kalkfreien Urgesteinen. Dies sind...
von Charles Dawkins
Freitag, 17 April 2015, 11:45
Forum: Kultur
Thema: Bei mir blüht auch was....
Antworten: 9
Zugriffe: 2969

Re: Bei mir blüht auch was....

@Andreas Böker:
Gibt es mittlerweile gültige Namen für die drei damals unbeschriebenen Arten aus dem Formenkreis von Tillandsia tectorum (im ersten Post)? Das würde mich sehr interessieren.