Die Suche ergab 600 Treffer

von Andreas Böker
Dienstag, 24 März 2020, 20:27
Forum: Off Topic
Thema: Es geht weiter - Blüten - Tillandsia hamaleana
Antworten: 4
Zugriffe: 106

Re: Es geht weiter - Blüten - Tillandsia hamaleana

Ja, leider. Länger als 14 Tage wird das Schauspiel nicht dauern. Die einzelnen Ähren haben bis zu 6 Blüten und blühen natürlich teilweise zeitgleich.
von Andreas Böker
Samstag, 21 März 2020, 17:19
Forum: Off Topic
Thema: Es geht weiter - Blüten - Tillandsia guatemalensis
Antworten: 3
Zugriffe: 168

Re: Es geht weiter - Blüten - Tillandsia guatemalensis

Da kann ich nur zustimmen....
von Andreas Böker
Samstag, 21 März 2020, 17:17
Forum: Off Topic
Thema: Es geht weiter - Blüten - Tillandsia sp. Bolivien "vor Camir"
Antworten: 3
Zugriffe: 162

Re: Es geht weiter - Blüten - Tillandsia sp. Bolivien "vor Camir"

...auf die Assoziation wäre ich jetzt nicht gekommen. Tillandsia bermejoensis hat doch gelbliche Blätter und einen ganz aufgeblasenen Blütenstand. mal sehen, ob demnächst mal eine blüht.
von Andreas Böker
Samstag, 21 März 2020, 17:15
Forum: Off Topic
Thema: Und noch etwas GANZ ungewöhnliches...
Antworten: 5
Zugriffe: 445

Re: Und noch etwas GANZ ungewöhnliches...

Ja, auf die Blüte bin ich auch gespannt.....
von Andreas Böker
Samstag, 21 März 2020, 17:14
Forum: Off Topic
Thema: Nur weil es so schön sonnig war...
Antworten: 0
Zugriffe: 81

Nur weil es so schön sonnig war...

Tillandsia andreana in der Spät-Sonne:

Bild

Bild

Zwei Kulturversuche: konventionell aufgebunden und lose auf Substart gelegt. Noch sieht man keinen gravierenden Vorteil einer der beiden Methoden.
von Andreas Böker
Samstag, 21 März 2020, 17:08
Forum: Off Topic
Thema: Es geht weiter - Blüten - Tillandsia hamaleana
Antworten: 4
Zugriffe: 106

Es geht weiter - Blüten - Tillandsia hamaleana

Hallo Bromelienfreunde, erst seit 2 Wochen bei mir und schon in Blüte - Tillandsia hamaleana: https://up.picr.de/38110757hs.jpg https://up.picr.de/38110759ko.jpg https://up.picr.de/38110760lw.jpg Die Blütenfarbe #ndert sich doch signifikant, die Blüte verblasst mit dem Alter. 2 Tage hält eine Blüte ...
von Andreas Böker
Samstag, 14 März 2020, 18:03
Forum: Identifikation
Thema: Ist das wirklich eine Tillandsia atroviolacea?
Antworten: 6
Zugriffe: 913

Re: Ist das wirklich eine Tillandsia atroviolacea?

Hübsch, sicher. Ich vermute, sie wird aber noch zu einem großen Trichter mit glatt-grünen Blättern mutieren...
von Andreas Böker
Samstag, 14 März 2020, 18:01
Forum: Kultur
Thema: Fraßschäden an T. latifolia
Antworten: 8
Zugriffe: 388

Re: Fraßschäden an T. latifolia

Aktuell ist Ruhe. Es hat einige Mäuse das Leben gekostet, schlechtes Gewissen bei mir inklusive…..
von Andreas Böker
Samstag, 14 März 2020, 17:52
Forum: Off Topic
Thema: Es geht weiter - Blüten - Tillandsia sp. Bolivien "vor Camir"
Antworten: 3
Zugriffe: 162

Es geht weiter - Blüten - Tillandsia sp. Bolivien "vor Camir"

Hallo Bromelienfreunde, als ich nur die Blüte sah, dachte ich sofort an Tillandsia chiletensis. Auf dem Etikett aber steht Tillandsia sp. Bolivien "vor Camir". Insgesamt eine ungewöhnliche Pflanze, vegetativ wie Tillandsia cardenasii, aber ein grünerBlütenstand und weiße Blüten: https://up.picr.de/3...
von Andreas Böker
Samstag, 14 März 2020, 17:37
Forum: Off Topic
Thema: Es geht weiter - Blüten - Tillandsia guatemalensis
Antworten: 3
Zugriffe: 168

Es geht weiter - Blüten - Tillandsia guatemalensis

Hallo Bromelienfreunde, heute mal was "Gewöhnliches". Aber auch so etwas kann doch hübsch sein - oder? https://up.picr.de/38065040fx.jpg https://up.picr.de/38065041ah.jpg https://up.picr.de/38065042my.jpg https://up.picr.de/38065043ou.jpg https://up.picr.de/38065044ya.jpg https://up.picr.de/38065045...
von Andreas Böker
Mittwoch, 11 März 2020, 23:03
Forum: Off Topic
Thema: Und noch etwas GANZ ungewöhnliches...
Antworten: 5
Zugriffe: 445

Re: Und noch etwas GANZ ungewöhnliches...

Inzwischen weiß ich etwas mehr: die Pflanze ist aller Wahrscheinlich nach ein Zufalls-Hybrid aus ein großen Tillandsien-Gärtnerei in Kolumbien. Mutter ist T. didisticha, Vater unbekannt. Die Pflanze stammt aus einer Aussaat, der Samen entstand durch nicht kontrolierte Bestäubung....
von Andreas Böker
Mittwoch, 11 März 2020, 22:50
Forum: Off Topic
Thema: Es geht weiter - Blüten - Tillandsia kretzii
Antworten: 9
Zugriffe: 340

Re: Es geht weiter - Blüten - Tillandsia kretzii

In dem Bereich, wo die T. kretzii steht, ist das Dach mit 35 Jahre alten Roehm Plexiglas Stegdoppelplatten, 16mm, no drop-Ausführung ein gedeckt. Ich denke, die lassen UV-Strahlen durch, das weiß ich aber NICHT sicher. Und Infos dazu hab ich im damaligen Herstellerkatalog nicht gefunden.
von Andreas Böker
Montag, 9 März 2020, 19:53
Forum: Off Topic
Thema: Es geht weiter - Blüten - Tillandsia kretzii
Antworten: 9
Zugriffe: 340

Re: Es geht weiter - Blüten - Tillandsia kretzii

Beleuchten tue ich nicht, das ist die natürliche Färbung. Ich habe mal mit Beleuchtung experimentiert, aber ich habe irgendwie keinen Effekt festgestellt. Da hab ich es sein lassen. Das spart auch Strom, den ich lieber in eine permanente Luftbewegung per Lüfter investiere.
von Andreas Böker
Montag, 9 März 2020, 19:51
Forum: Kultur
Thema: Fraßschäden an T. latifolia
Antworten: 8
Zugriffe: 388

Re: Fraßschäden an T. latifolia

Heute keine weiteren Fraßschäden, tpi. toi, toi.

Geruch gibt es im Gewächshaus nicht.... Löcher für Mäuse sicher genug!
von Andreas Böker
Sonntag, 8 März 2020, 20:26
Forum: Kultur
Thema: Fraßschäden an T. latifolia
Antworten: 8
Zugriffe: 388

Re: Fraßschäden an T. latifolia

Danke für deinen Hinweis, die Basis werde ich morgen mal "sichern".... Siebenschläfer hab ich hier bei uns noch nie gesehen. Aber einen Drahtkäfig, den kann ich morgen mal basteln. Nur langfristig muss ich die Plagegeister loswerden.