Sollen wir es wagen...?

Fragen zur Kultur und Pflege, Vermehrung, Düngung, Technik,
Schädlingen und Pflanzenschutz etc.
Antworten
Joachim

Sollen wir es wagen...?

Beitrag von Joachim »

Hallo Forum,

was meint den hier so die eingeschworene gemeinde?
Sollen wir es wagen unsere Schützlinge den schon bis auf die grünen schon an die frische Luft setzen?

Grüße
Joachim

Benutzeravatar
TimoP
Beiträge: 73
Registriert: Donnerstag, 25 Mai 2006, 17:00
Wohnort: Iserlohn

Beitrag von TimoP »

Moin,
meine Dyckia, Hechtia,Deuterocohnia, Aechmea und Tillandsia sind bereits die ganze Woche im Garten :D

viele Grüße
Timo
Es gibt ein Heilmittel für Alkoholiker, aber einen akuten Fall von Bromelitis kann man nur mit mehr Bromelien heilen! -- Mulford B. Foster

Benutzeravatar
JoachimInB
Beiträge: 843
Registriert: Dienstag, 7 September 2004, 19:58
Wohnort: Berlin

Re: Sollen wir es wagen...?

Beitrag von JoachimInB »

Joachim hat geschrieben:Sollen wir es wagen unsere Schützlinge den schon bis auf die grünen schon an die frische Luft setzen?

Warum bis auf die grünen? T. lucida und ionochroma haben bei mir fast den ganzen Winter draußen verbracht, und es ist ihnen gut bekommen.

Womit ich noch etwas vorsichtig bin, das sind die grauen Vrieseen, aber wahrscheinlich auch unbegründet. T. xerographica & Co. bleiben aber erstmal noch drinnen, vielleicht hänge ich sie tagsüber mal in die Sonne.

Gruß,
Joachim

Benutzeravatar
Uwe Tholen
Beiträge: 188
Registriert: Donnerstag, 22 April 2004, 15:17
Wohnort: Deizisau

Beitrag von Uwe Tholen »

Ich hab' alles draußen!
Bei Tagestemperaturen von 28° im Schatten und Nachttemperaturen von 15° auf dem Balkon kann ja wohl nichts schief gehen.
Aber - schau'n mer mal. :eeh
Gruß Uwe Tholen
www.uwetholen.de

Timm Stolten
Webmaster
Beiträge: 1682
Registriert: Sonntag, 28 März 2004, 10:49
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Timm Stolten »

Ich wage es jetzt auch.
Obwohl es gut 3 Wochen vor dem üblichen Termin ist..........
Nur die heißen Brasilianerinnen müssen noch warten.
Daumen drücken.

Gruß Timm
║▌║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten
1334566890111

Benutzeravatar
Rainer Hasselmann
Beiträge: 233
Registriert: Dienstag, 13 April 2004, 20:06
Wohnort: Berlin

Beitrag von Rainer Hasselmann »

Für Brandenburg hat der heutige Wetterbericht für die Nacht Freitag/Samstag
Frost "versprochen". Wenn auch nur -3° aber ich werde die nächste
Woche noch abwarten.

Gruß Rainer

Hans
Beiträge: 29
Registriert: Montag, 23 Oktober 2006, 13:41

Beitrag von Hans »

Hallo,

ich hab seit fast 2 Wochen alles draussen. Ich gehe mal davon aus
das hier am Kaiserstuhl in nächster Zeit kein arktisches Tiefdruck-
gebiet vorbeischaut.

Gruss
Hans

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 193
Registriert: Dienstag, 6 April 2004, 19:31

Beitrag von Wolfgang »

Der Pfirsichbaum hängt voller Tillandsien :shock: :roll: :lol: - sprich: so gut wie alles ist draußen.

Sogar die xerographica seit einigen Tagen, sie schaut noch immer gut aus und das Kindel scheint sogar gewachsen zu sein.
Sie hat diesen Winter wieder bei einer Mindesttemperatur von 10 Grad im WiGa verbracht. Diesmal ohne Blattschäden, d.h. sie dürfte sich angepasst haben :wink:

Unsere 15-Tages-Prognose verspricht bis weit in den Mai hinein KEINEN Frost!
Mit besten Grüßen!
Wolfgang

Timm Stolten
Webmaster
Beiträge: 1682
Registriert: Sonntag, 28 März 2004, 10:49
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Timm Stolten »

Wolfgang hat geschrieben:Unsere 15-Tages-Prognose verspricht bis weit in den Mai hinein KEINEN Frost!


Du Glücklicher, ich muß noch bangen; für heute nacht sind
wieder 2-3°C gemeldet.
Hoffentlich war ich nicht zu voreilig.

LG Timm
║▌║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten
1334566890111

Antworten