Tillandsia usneoides sprühe ich sie jetzt täglich zu viel

Fragen zur Kultur und Pflege, Vermehrung, Düngung, Technik,
Schädlingen und Pflanzenschutz etc.
Benutzeravatar
Timm Stolten
Webmaster
Beiträge: 1679
Registriert: Sonntag, 28 März 2004, 10:49
Wohnort: Hamburg

Re: Tillandsia usneoides sprühe ich sie jetzt täglich zu vie

Beitrag von Timm Stolten » Sonntag, 4 Dezember 2011, 0:46

Matthias Lieber hat geschrieben:Dann können wir den Kreis ja wieder schließen -
Ja,meine acht lächerlichen ´´Formen,Typen,Modele,Ausführungen...wie immer man will``...


Menno, kann man denn hier nicht mal in Ruhe

Bild

:ewall
║▌║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten
1334566890111

Benutzeravatar
Matthias Lieber
Beiträge: 222
Registriert: Freitag, 15 Oktober 2004, 22:50
Wohnort: Ulm-Wiblingen

Re: Tillandsia usneoides sprühe ich sie jetzt täglich zu vie

Beitrag von Matthias Lieber » Sonntag, 4 Dezember 2011, 21:22

Leider falsch verstanden! :Enaughty
Noch einmal von Anfang an lesen,bitte! :ethink
Es geht nicht ums Erbsen zählen, sondern um das Faden verlieren.

Schönen Urlaub aber trotzdem!
Adios Matthias
And the earth brought forth grass, and herb yielding seed after his kind, and the tree yielding fruit, whose seed was inself, after his kind; and God saw that it was good.

Benutzeravatar
Woodman
Beiträge: 882
Registriert: Samstag, 19 November 2011, 19:35
Wohnort: Görlitz

Re: Tillandsia usneoides sprühe ich sie jetzt täglich zu vie

Beitrag von Woodman » Sonntag, 4 Dezember 2011, 22:22

Matthias Lieber hat geschrieben:...und genau deshalb haben sie eigendlich auch unterschiedliche Pflegeansprüche.
Ich wollte eigendlich nur kurz schreiben, wie ich meine T.usneoides erfolgreich über den Winter bringe!

Tja Matthias,
wenn Du mal Zeit hast, wie bringst Du nun die 8 Stück von verschiedenen Standorten über den Winter? Vermutlich geschockt von Timm seinen vielen Pflanzen. ABER die hängen in "seinem" Botanischen Garten. Die Benutzung der Seite siehe bei Timm.

Liebe Grüße
Woodman
http://goerlitz-bild.com - Meine Webseite zu Bildern und Gesundheit
https://www.flickr.com/photos/klaus_specht/collections - all meine Bildkollektionen der Flickr Bildseite

Benutzeravatar
Matthias Lieber
Beiträge: 222
Registriert: Freitag, 15 Oktober 2004, 22:50
Wohnort: Ulm-Wiblingen

Re: Tillandsia usneoides sprühe ich sie jetzt täglich zu vie

Beitrag von Matthias Lieber » Sonntag, 4 Dezember 2011, 22:47

Servus woodman,

Ich pflege einen großen Teil meiner Pflanzen im Winter in der Vitrine.
Davon stehen bei mir dann 3 (manchmal auch 4) in meinem Keller.(...ist eigentlich ein Hobbyraum)
Einige Pflanzen habe ich aber auch frei hängen - außerhalb der Vitrinen - darunter auch T.usneoides.
Der Raum bekommt ganzjährig 24 Stunden am Tag frische Luft und eine Luftumwälzung.
Die Pflanzen hängen direkt unter einer Lampe und werden alle 3 Tage besprüht sowie 1x im Monate über Nacht komplett getaucht.
Ich kenne die Pflanzen bei Timm recht gut und man kann das natürlich nicht miteinander vergleichen,
aber ich bin mit meinen Pflanzen auch zufrieden - sie wachsen, vermehren sich und blühen auch.
Wichtig ist bei Till.usneoides generell, dass die Pflanzen nicht zu dicht hängen, sondern das die Bärte
auch im Inneren frische Luft und Feuchtigkeit bekommen - und (besonders im Winter) zügig wieder abtrocknen.

Adios Matthias
And the earth brought forth grass, and herb yielding seed after his kind, and the tree yielding fruit, whose seed was inself, after his kind; and God saw that it was good.

Antworten