vriesea barclayana

Fragen zur Kultur und Pflege, Vermehrung, Düngung, Technik,
Schädlingen und Pflanzenschutz etc.
Antworten
amonz
Beiträge: 33
Registriert: Sonntag, 21 Dezember 2014, 17:02

vriesea barclayana

Beitrag von amonz » Sonntag, 21 Dezember 2014, 17:24

hallo liebes forum, habt ihr erfahrung mit vriesea barclayana?
die kultur über den sommer war kein problem, aber jetzt wo ich die wassergaben sehr niedrig halte, rollt sie sich schon sehr arg zusammen und einige äußere blätter sind schon eingetrocknet, kann ich sie im gegensatz zu meinen tillandsien feuchter halten? sogar wasser in der blattachseln belassen?

habe sie vor ein paar tagen 24 stunden im wasser stehen gehabt, danach sahen sie wieder super aus. die äußeren blätter sind aber leider vertrocknet, fangen allerdings wieder mit dem einrollen an langsam....

wisst ihr was?

lieben gruß,
pascal

Antworten