Erfahrungen mit Epiweb?

Fragen zur Kultur und Pflege, Vermehrung, Düngung, Technik,
Schädlingen und Pflanzenschutz etc.
Antworten
Benutzeravatar
Berlinickerin
Beiträge: 124
Registriert: Sonntag, 8 März 2015, 21:04
Wohnort: Heidelberg

Erfahrungen mit Epiweb?

Beitrag von Berlinickerin » Sonntag, 19 Juli 2015, 9:41

Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen, ob jemand hier schon mal Epiweb, z.B. deren Äste, als Aufbindegrundlage für Tillandsien, ausprobiert hat? Ich weiß, dass es im englischen Forum vor Jahren mal eine kurze Diskussion gab, aber da ging es eher um andere Bromelien und ist außerdem ja echt schon Jahre her.

Ich finde die Idee von so einem übermoosten Ast irgendwie total spannend. Bin mir aber nicht sicher, wie das mit dem Reinwurzeln bei Tillandsien aussehen würde. Und habe selbst definitiv nicht genug Pflanzen, um einfach mal zu testen. :wink:

Oh, mehr zu Epiweb hier: http://www.epiweb.se/introduction.htm

Viele Grüße
Jule

Antworten