Was ist euer traum Tillandsia?

Fragen zur Kultur und Pflege, Vermehrung, Düngung, Technik,
Schädlingen und Pflanzenschutz etc.
Antworten
FromHolland
Beiträge: 67
Registriert: Mittwoch, 15 April 2015, 19:22

Was ist euer traum Tillandsia?

Beitrag von FromHolland » Montag, 17 August 2015, 16:11

Mein traum Tillandsia ist T.piauiensis.
Die Kralle, Farbe und Grösse dieser Planze gefällt mir sehr gut.
Ich würde die gerne kaufen aber weiss das das praktisch unmöglich ist.
Ich glaube da gibt es noch kein Erfolg diese zu vermehren.

Daneben gefällt mir T.organensis....diese habe ich glücklicherweisse schon :D .

Was ist denn euer traum Tillandsia und warum?

Arvensis
Beiträge: 411
Registriert: Samstag, 5 Juli 2014, 14:11

Re: Was ist euer traum Tillandsia?

Beitrag von Arvensis » Montag, 17 August 2015, 18:47

Hallo.

Ich denke T. piauensis steht außer Konkurrenz. :D


Tillandsia brachyphylla ist aktuell mein größter Begehr, eine kompakte Pflanze mit roten Blütenstand ist sehr rar. Mir gefällt vor allen der Blütenstand. T. renateehlersiae soll ja sehr ähnlich und (noch nicht) so selten sein. Aber T. organensis ist auch sehr fein. :)


Mein absoluter Favourit ist und bleibt allerdings T. dyeriana.
Eine absolut perfekte Synthese aus ästhetisch ansprechender, kunstvoll gezeichneter Pflanze, dazu dieser wundervolle, elegante Blütenstand.

Benutzeravatar
Berlinickerin
Beiträge: 124
Registriert: Sonntag, 8 März 2015, 21:04
Wohnort: Heidelberg

Re: Was ist euer traum Tillandsia?

Beitrag von Berlinickerin » Dienstag, 18 August 2015, 8:03

Arvensis hat geschrieben:Mein absoluter Favourit ist und bleibt allerdings T. dyeriana.
Eine absolut perfekte Synthese aus ästhetisch ansprechender, kunstvoll gezeichneter Pflanze, dazu dieser wundervolle, elegante Blütenstand.

Huch, damit hatte ich nun nicht gerechnet. Ist ja gar keine kleine Graue. Aber schön ist sie natürlich echt. :D

Viele Grüße
Jule

Antworten