T. roseiflora

Fragen zur Kultur und Pflege, Vermehrung, Düngung, Technik,
Schädlingen und Pflanzenschutz etc.
Antworten
Jan Claus
Beiträge: 73
Registriert: Freitag, 13 November 2009, 16:09

T. roseiflora

Beitrag von Jan Claus » Donnerstag, 11 Februar 2016, 19:09

Nur ein Testbild, habe ja noch nie eins hochgeladen :thumbl

FromHolland
Beiträge: 68
Registriert: Mittwoch, 15 April 2015, 19:22

Re: T. roseiflora

Beitrag von FromHolland » Donnerstag, 11 Februar 2016, 19:51

Schöne Pflanze.
Isr das linksoben brachyphylla und rechtsoben eine piauiensis?

Jan Claus
Beiträge: 73
Registriert: Freitag, 13 November 2009, 16:09

Re: T. roseiflora

Beitrag von Jan Claus » Donnerstag, 11 Februar 2016, 20:07

Ja

Benutzeravatar
Timm Stolten
Webmaster
Beiträge: 1679
Registriert: Sonntag, 28 März 2004, 10:49
Wohnort: Hamburg

Re: T. roseiflora

Beitrag von Timm Stolten » Donnerstag, 11 Februar 2016, 20:35

ick würde ma' sagn knorke, wa?
Ne ehrlich, immer wieder ein Knaller.
:salut
║▌║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten
1334566890111

Jan Claus
Beiträge: 73
Registriert: Freitag, 13 November 2009, 16:09

Re: T. roseiflora

Beitrag von Jan Claus » Donnerstag, 11 Februar 2016, 22:12

Der Herr aus Holland wollte noch die T. brachyphylla sehen. Na dann schau mal schön :shock:

FromHolland
Beiträge: 68
Registriert: Mittwoch, 15 April 2015, 19:22

Re: T. roseiflora

Beitrag von FromHolland » Donnerstag, 11 Februar 2016, 22:22

Die sind ja unglaublich schön.
Danke das du diese zeigst.
Hast du die schon mal vermehrt?

Jan Claus
Beiträge: 73
Registriert: Freitag, 13 November 2009, 16:09

Re: T. roseiflora

Beitrag von Jan Claus » Freitag, 12 Februar 2016, 12:15

Die vermehren sich von selbst, durch Kindelbildung nach der Blüte. Einige Sämlinge habe ich auch, aber die wachsen gaaaaaaanz langsam. Und so halte ich meine wenigen Pflanzen schön zusammen und gebe " niemalsnicht" eine Pflanze weg. :shock:

Gruß

Jan

Monika Bruggaier
Beiträge: 56
Registriert: Freitag, 23 September 2011, 12:37

Re: T. roseiflora

Beitrag von Monika Bruggaier » Sonntag, 14 Februar 2016, 0:30

Hey Jan, das ist ja eine Augenweide! Wunderschön!
Also wenn sich das unter den brasilianischen Tillis herumspricht, dann wollen die alle zu Dir :D

Jan Claus
Beiträge: 73
Registriert: Freitag, 13 November 2009, 16:09

Re: T. roseiflora

Beitrag von Jan Claus » Sonntag, 14 Februar 2016, 1:44

Hallo Monika,

hat sich schon rumgesprochen und jetzt habe ich die Hütte voll. :ehand


Gruß

Jan

Antworten