kleine schwarze Viecher.

Fragen zur Kultur und Pflege, Vermehrung, Düngung, Technik,
Schädlingen und Pflanzenschutz etc.
Antworten
Schellaberger
Beiträge: 160
Registriert: Dienstag, 18 Dezember 2012, 21:06
Wohnort: BaWü

kleine schwarze Viecher.

Beitrag von Schellaberger » Samstag, 16 April 2016, 19:51

Hallo,

ich habe heute an meine Bromelien kleine schwarze Tierchen gefunden. Kann mir jemand sagen was das für welche sind und, ob diese für meine Pflanzen schädlich sind?

Bild
Bild

Gruß
Viktor

Arvensis
Beiträge: 411
Registriert: Samstag, 5 Juli 2014, 14:11

Re: kleine schwarze Viecher.

Beitrag von Arvensis » Samstag, 16 April 2016, 21:05

Hallo Victor,

ich bin zwar kein Experte, aber...

das sieht mir nach Hornmilben aus.

Dies sind sehr klein, schwarz, kugelförmig und auf Hochglanz poliert.
Leider ist das Einzelfoto sehr klein zur genauen Bestimmung.

Einige Jugendformen der Baumrinden-Läuse (z.B. die Fichtenlaus) sehen schwarz und glänzend aus, sind aber eigentlich größer und leben in Kolonien und nicht vereinzelt.

Gruß

Alex

Schellaberger
Beiträge: 160
Registriert: Dienstag, 18 Dezember 2012, 21:06
Wohnort: BaWü

Re: kleine schwarze Viecher.

Beitrag von Schellaberger » Samstag, 16 April 2016, 21:27

Hallo,

die Tierchen sind 1-2mm groß und glänzend. Ich glaube nicht, das es sind bei den von Dir genannten Tierchen um meine Problemtiere handelt. Die Form paßt nicht.

Gruß
Viktor

Phytoman
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag, 13 Januar 2009, 21:18
Wohnort: Köln

Re: kleine schwarze Viecher.

Beitrag von Phytoman » Sonntag, 17 April 2016, 23:34

Hallo Viktor,

vor ein paar Jahren ist in der Bromelie (Zeitschrift der Deutschen Bromeliengesellschaft) ein Artikel über Hornmilben erschienen. Bist Du Mitglied oder hast Du evtl. einige Hefte?
Ich schau auf jeden Fall mal nach in welchem das steht.
Ich denke auch, dass es besagte Tierchen sind :)

Gruß,
Arne

Schellaberger
Beiträge: 160
Registriert: Dienstag, 18 Dezember 2012, 21:06
Wohnort: BaWü

Re: kleine schwarze Viecher.

Beitrag von Schellaberger » Montag, 18 April 2016, 17:21

Hallo,

ich war heute nochmals vor Ort und wollte bessere Bilder der Viecher machen und siehe da, nichts mehr zu sehen. Es war sehr luftig und kühl (11°C). Vielleicht zu kühl und sie haben sich verkrochen. Ich werde das mal weiter beobachten.

Gruß
Viktor

Jan Claus
Beiträge: 73
Registriert: Freitag, 13 November 2009, 16:09

Re: kleine schwarze Viecher.

Beitrag von Jan Claus » Freitag, 22 April 2016, 22:02

Sind Hornmilben!
MfG
Jan

schick
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag, 26 April 2016, 15:29

Re: kleine schwarze Viecher.

Beitrag von schick » Dienstag, 26 April 2016, 20:37


schick
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag, 26 April 2016, 15:29

Re: kleine schwarze Viecher.

Beitrag von schick » Dienstag, 26 April 2016, 20:38

Hatte selbige auch schon!

Schellaberger
Beiträge: 160
Registriert: Dienstag, 18 Dezember 2012, 21:06
Wohnort: BaWü

Re: kleine schwarze Viecher.

Beitrag von Schellaberger » Dienstag, 26 April 2016, 20:48

Hallo,

hmmm und sind die schädlich? Meine Übeltäter sind so schnell gegangen wie sie gekommen sind. Merkwürdig.

Gruß
Viktor

Antworten