Blühende Bromelien

Fragen zur Kultur und Pflege, Vermehrung, Düngung, Technik,
Schädlingen und Pflanzenschutz etc.
CK
Beiträge: 203
Registriert: Dienstag, 8 Januar 2008, 14:28
Wohnort: Oberschleißheim

Re: Blühende Bromelien

Beitrag von CK »

Servus,

@ Denis:
Sehr hübsch! Auch sind die Blütenstände Deiner Pflanzen besser entwickelt und auch schöner ausgefärbt. Unsere schiebt inzwischen ein schönes, kräftiges Kindel. Nur eines - aber dafür, dass ich ursprünglich dachte "das wird eh nix" ist das doch ganz ok, finde ich.

Viele Grüße!
Chris
http://www.kuas-kettinger.de
CK
Beiträge: 203
Registriert: Dienstag, 8 Januar 2008, 14:28
Wohnort: Oberschleißheim

Re: Blühende Bromelien

Beitrag von CK »

Servus,

seit ein paar Tagen blüht bei uns mal wieder unsere Tillandsia ixioides. Ich weiß, dies ist keine wirklich seltene oder besonders spektakuläre Art. Trotzdem liegt sie mir besonders am Herzen - wohl weil sie schon so viele Jahre klaglos alles mitmacht, denn egal wieviel ich sprühe (oder ob ich mal wieder nicht dazu komme): Sie wächst und gedeiht und blüht noch dazu regelmäßig. Außerdem mag ich ihre Blütenfarbe:

Bild

Bild

Viele Grüße!
Chris
http://www.kuas-kettinger.de
CK
Beiträge: 203
Registriert: Dienstag, 8 Januar 2008, 14:28
Wohnort: Oberschleißheim

Re: Blühende Bromelien

Beitrag von CK »

Servus,

auch diesen März blüht unsere Tillandsia ixioides wieder:

Bild

Viele Grüße!
Chris
http://www.kuas-kettinger.de
Schellaberger
Beiträge: 260
Registriert: Dienstag, 18 Dezember 2012, 21:06
Wohnort: BaWü

Re: Blühende Bromelien

Beitrag von Schellaberger »

Hallo Chris,

immer wieder schön mit anzusehen, wenn eine Tillandsia von dem "normalen" Farbschema abweicht. Meine blüht auch aktuell. :edance

Gruß
Viktor
Antworten