Farbenpracht T. fuchsii

Alles was woanders nicht reinpasst. ;-)
Die Plauderecke - AUCH für NICHT Bromelien Themen.
Antworten
frank.hoehnel
Beiträge: 319
Registriert: Montag, 12 März 2007, 22:35

Farbenpracht T. fuchsii

Beitrag von frank.hoehnel »

Bei mir blüht jetzt Tillandsia fuchsii unter Kunstlicht.
Was für eine Farbenpracht!
Tillandsia fuchsii Blüten
Tillandsia fuchsii Blüten
fuchsii-flower.jpg (53.7 KiB) 1598 mal betrachtet


Tillandsia fuchsii Pflanze
Tillandsia fuchsii Pflanze
fuchsii-plant.jpg (53.21 KiB) 1598 mal betrachtet


Ich habe ein Exemplar fast das ganze Winterhalbjahr unter ausschliesslich (starkem) Kunstlicht (13 h) im Keller stehen und ein anderes auf dem Fensterbrett eines Südost-Fensters (Dezember mikrige 8 h Dämmerlicht :ewall ). Trotz der extrem unterschiedlichen Bedingungen haben beide fast gleichzeitig Blüten gebildet, allerdings ist der Kunstlicht-verwöhnte Blütenstand deutlich stärker.

Hab noch eine Frage: weiss jemand, welche Tillis selbstfruchtbar sind?
Habe mal einen Kreuzungsversuch gemacht, dann aber gesehen, dass T. tricolor offensichtlich selbstfertil ist. Ich will nicht einen Haufen Zeit und Aufwand in die Aufzucht von Sämlingen stecken, um dann zu sehen, dass ich einen Schwarm zur Mutterpflanze identischer Kinder habe. Konkret habe ich eine T. leiboldiana fremdbestäubt, und wüsste gern, ob es es Sinn macht, die daraus entstandenen Samen auszusäen. Identischen Nachwuchs erhalte ich ja durch Kindel.

Viele Grüsse
Frank

Benutzeravatar
Woodman
Beiträge: 893
Registriert: Samstag, 19 November 2011, 19:35
Wohnort: Görlitz

Re: Farbenpracht T. fuchsii

Beitrag von Woodman »

Hallo Freunde der Bromelien,
heute habe ich entdeckt, dass bei mir auch Tillandsia fuchsii blüht.
So möchte ich ein paar Bilder beisteuern. Es sind auch die 1. Versuche mit meiner neuen Kameratechnik.

Vor 2 Jahren hatte die Mutterpflanze geblüht und nun sind die 3 Kindel auch soweit, ihre Blütenpracht zu zeigen.
Reichlich 4 Monate hat es gedauert, vom 1. entdecken der Infloreszenz bis zur Blüte.

Copyright Tillandsia fuchsii 3528.jpg

Copyright Tillandsia fuchsii 3562 PC.jpg

Copyright Tillandsia fuchsii 3560.jpg

Erstaunlich, wieviel Pollen solch eine Blüte hat.

LG
Klaus
http://goerlitz-bild.com - Meine Webseite zu Bildern und Gesundheit
https://www.flickr.com/photos/klaus_specht/collections - all meine Bildkollektionen der Flickr Bildseite

Benutzeravatar
Berlinickerin
Beiträge: 124
Registriert: Sonntag, 8 März 2015, 21:04
Wohnort: Heidelberg

Re: Farbenpracht T. fuchsii

Beitrag von Berlinickerin »

Wow, die Infloreszenz selbst ist ja die pure Farbenpracht. Wunderschön, Klaus! :thumbl

Antworten