Besuch in der Gärtnerei Dötterer

Alles was woanders nicht reinpasst. ;-)
Die Plauderecke - AUCH für NICHT Bromelien Themen.
Antworten
Schellaberger
Beiträge: 160
Registriert: Dienstag, 18 Dezember 2012, 21:06
Wohnort: BaWü

Besuch in der Gärtnerei Dötterer

Beitrag von Schellaberger » Sonntag, 15 März 2015, 18:56

Hallo,

gestern war der "Tag der offenen Tür" in der Gärtnerei Dötterer in Freiberg a.N. (bei Stuttgart). Die ist so riesig, da reichen 2 Stunden nicht, um alles genau anzusehen. Bromelien ohne Ende in allen Größen. Ich habe ein paar Bilder gemacht und natürlich auch einiges gekauft :ewhistle . Leider war mein Akku nach 20 Bilder zu Ende. Im Oktober findet erneut ein T.d.o.T. statt. Ein Besuch lohnt sich definitiv.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Gruß
Viktor

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 122
Registriert: Montag, 25 April 2005, 20:09
Wohnort: Braunschweig - jetzt Spremberg

Re: Besuch in der Gärtnerei Dötterer

Beitrag von Christian » Sonntag, 15 März 2015, 19:53

Geniale Bilder Victor, danke fürs zeigen.
Dötterer ist mir leider zu weit, ansonsten wäre ich bestimmt beim nächsten Tag der off. Tür dabei :D
Gruß Christian

Benutzeravatar
Berlinickerin
Beiträge: 124
Registriert: Sonntag, 8 März 2015, 21:04
Wohnort: Heidelberg

Re: Besuch in der Gärtnerei Dötterer

Beitrag von Berlinickerin » Sonntag, 15 März 2015, 21:12

Hallo Victor,

wie blödes Timing mit dem Akku, aber ein paar Bilder konntest Du ja schießen. Danke fürs Herzeigen! Bromelien (fast) soweit wie das Auge sieht. Das ist mal echt beeindruckend. :thumbl

Viele Grüße
Jule

Benutzeravatar
Woodman
Beiträge: 882
Registriert: Samstag, 19 November 2011, 19:35
Wohnort: Görlitz

Re: Besuch in der Gärtnerei Dötterer

Beitrag von Woodman » Sonntag, 15 März 2015, 21:22

Hallo Viktor,
ich danke Dir sehr, dass Du uns ein paar Bilder von dieser Fa. Dötterer zeigst. Im Stillen hatte ich gehofft, dass jemand die Kamera mit nimmt und dann auch hier postet.
Denn Bilder beleben und bereichern ein Forum.

Ja Christian, für Dich und mich ist es echt zu weit. Du könntest da vielleicht einmal in dieser kleinen, älteren Privatgärtnerei in Großräschen OT Allmosen vorbei schauen (orchideen-lehradt.de). Für Dich viel näher noch als für mich. Sie ist zwar nie von der Größe von Dötterer oder Westermann zu vergleichen! Deshalb schraube die Erwartungen nicht zu hoch. Und vorher sich anmelden ist empfehlenswert.
(((( Und bei einem Kauf von Pflanzen auch bitte Roseifloras Rat und Hinweis beherzigen und anwenden: viewtopic.php?f=14&t=2808&p=13361#p13361 . Ich meine das ernsthaft :ewhistle !))))

LG
Klaus
http://goerlitz-bild.com - Meine Webseite zu Bildern und Gesundheit
https://www.flickr.com/photos/klaus_specht/collections - all meine Bildkollektionen der Flickr Bildseite

Schellaberger
Beiträge: 160
Registriert: Dienstag, 18 Dezember 2012, 21:06
Wohnort: BaWü

Re: Besuch in der Gärtnerei Dötterer

Beitrag von Schellaberger » Montag, 16 März 2015, 19:32

Hallo,

naja, auf die Masse kommt es doch nicht an, sondern auf die Anzahl verschiedener Pflänzchen. Lehradt sieht doch interessant aus, da wandert bestimmt die ein oder andere Pflanze in die heimische Sammlung. :edance

Gruß
Viktor

Benutzeravatar
Woodman
Beiträge: 882
Registriert: Samstag, 19 November 2011, 19:35
Wohnort: Görlitz

Ergänzung zur Gärtnerei Lehradt

Beitrag von Woodman » Montag, 16 März 2015, 20:58

Wie auch immer, Roseiflora und auch ich selbst waren mit den Pflänzchen von Herr Lehradt zufrieden.
Nur hatte ich bei meinen welche dabei, die waren "nicht allein". Das heißt, ich würde sie "fern ab" isolieren von den anderen Pflanzen, sehr gründlich untersuchen (vielleicht auch dieses Weisse abmachen [soll alles schön aussehen, als fertiges Aufgebinde], untersuchen und neu aufbinden!) und behandeln mit einem Mittel gegen beißende und saugende Schädlinge im Zyklus (mehrmals)

Möcht' vermeiden, dass sich bei jemand das wiederholt, was in meiner Sammlung passierte.

Nichts gegen diese Gärtnerei. Keine moderne Gärtnerei, aber an sonsten sauber und gepflegt. Bei der Menge an Tillandsien und weit mehr Orchideen.
((((Dort sah ich erstmals Tillandsia usneoides mit sehr langen Blättern))))
Bild

LG
Klaus
http://goerlitz-bild.com - Meine Webseite zu Bildern und Gesundheit
https://www.flickr.com/photos/klaus_specht/collections - all meine Bildkollektionen der Flickr Bildseite

Arvensis
Beiträge: 411
Registriert: Samstag, 5 Juli 2014, 14:11

Re: Besuch in der Gärtnerei Dötterer

Beitrag von Arvensis » Samstag, 21 März 2015, 19:15

Vielen Dank für die Bilder ! :)

Schade dass ich da nicht in konnte, aber leider war die Zeit zu knapp.

Körnii43
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch, 12 August 2015, 8:19

Re: Besuch in der Gärtnerei Dötterer

Beitrag von Körnii43 » Freitag, 14 August 2015, 9:34

Boah, dass sieht ja mal wunderschön aus. :)

betaborg
Beiträge: 7
Registriert: Montag, 29 Dezember 2014, 0:46

Re: Besuch in der Gärtnerei Dötterer

Beitrag von betaborg » Dienstag, 18 August 2015, 9:38

Dankeschön für's teilen. :) Ich wohne leider etwas weit weg, sonst wäre ich auch mal hingefahren. :>

Schellaberger
Beiträge: 160
Registriert: Dienstag, 18 Dezember 2012, 21:06
Wohnort: BaWü

Re: Besuch in der Gärtnerei Dötterer

Beitrag von Schellaberger » Sonntag, 16 Oktober 2016, 21:11

Hallo,

am 22.10.16 gibt es wieder einen Besichtigungstermin in der Gärtnerei. Ein Besuch lohnt sich immer. Geld nicht vergessen :ewhistle

Gruß
Viktor

Benutzeravatar
Raloge
Beiträge: 22
Registriert: Freitag, 18 August 2017, 14:08
Wohnort: Elsdorf

Re: Besuch in der Gärtnerei Dötterer

Beitrag von Raloge » Freitag, 16 Februar 2018, 9:56

Gibts den nun neue Fotos? Ist ja schon eine Weile her seit dem ersten Besuch :D

Antworten