Mehr Bilder?

Alles was woanders nicht reinpasst. ;-)
Die Plauderecke - AUCH für NICHT Bromelien Themen.
Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 193
Registriert: Dienstag, 6 April 2004, 19:31

Mehr Bilder?

Beitrag von Wolfgang »

Hallo Leute!

Ich würde mir für´s neue Jahr auch was wünschen, nämlich mehr Bilder von blühenden Bromelien.
Es gibt doch etliche Bromelien-Liebhaber, die tausende Pflanzen pflegen und diese Vielfalt sogar inventarisieren müssen, da müsste doch hin und wieder was blühen?

Ich gehe mit meinen weniger als 100 Bromis einmal mit gutem Beispiel voran:

T. jucunda var. viridiflora
Bild

und die Aechmea recurvata blüht auch wieder unzeitgemäß und beinahe unbemerkt mit 4 Trieben:
Bild
Mit besten Grüßen!
Wolfgang

Joachim

Beitrag von Joachim »

Hallo Wolfgang,

freu schicke Bilder hast du da. Nur mal so bemerkt bei mir happert es am Webspace den ich nicht habe ich schicke dir gerne jede Menge Bilder und du stellst sie für mich ins Forum.

Abgemacht?? :D :D :D :D

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 193
Registriert: Dienstag, 6 April 2004, 19:31

Beitrag von Wolfgang »

Also 10 oder 20 MB webspace bieten angeblich die meisten Provider gratis an. Bei mir hapert´s an der online-Zeit. Am Land steht halt ADSL noch immer in den Sternen. Ich muss daher mit meinem Normalanschluss und 60 günstigen "Freizeit"-Stunden im Monat auskommen.

D.h., du kannst mir gelegentlich Bilder zum Einstellen schicken, aber leider nicht alle, das würde mir ganz schön online-Zeit auffressen...
Mit besten Grüßen!
Wolfgang

Andreas Böker
Beiträge: 602
Registriert: Sonntag, 11 April 2004, 11:37
Wohnort: 32049 Herford

Webspace

Beitrag von Andreas Böker »

Hey Leute,

schon mal was von http://www.maj.com gehört? Webspace gratis ohne Ende....
Andreas Böker

...... www.tillandsia-web.de

Joachim

Beitrag von Joachim »

Hi,

ja also da ich von dem ganzen Kram keinerlei Ahnung habe versende ich die Bilder per mail an dich Andreas oder an noch jemanden barmherzigen der bereit ist sie dann hier ins Forum zu stelllen.

Macht euch in diesem Frühjahr mal auf was gefasst. :D :D :D :D :D

Andreas Böker
Beiträge: 602
Registriert: Sonntag, 11 April 2004, 11:37
Wohnort: 32049 Herford

Ist wirklich nicht schwer...

Beitrag von Andreas Böker »

Hallo Joachim,

du kannst mir gerne Bilder schicken, die ich für dich einstelle.

Andererseits ist das Einstellen von Bildern bei http://www.maj.com ganz einfach (sofern man Englisch kann).

Du must dich dort nur registrieren, danach kannst du dort Verzeichnisse einrichten und Bilder von deiner Festplatte hochladen.


Also folgendes Vorgehen:
1.) Registrierung, danach erhältst du zu dem von dir genutzten User ein Password
2.) Login mit deinem User und Password
Nach dem Login kommst du sofort in einen noch leeren Ordner
3.) Unterordner anlegen (add folder)
4.) Bilder hochladen (Upload)
Hier kannst du mittels der Durchsuchen-Funktion ein beliebiges Foto
oder ein zip-File mit mehreren Fotos von deiner Festplatte hochladen
5.) Ruf deine Bilder auf und du kannst über rechte
Maustaste/Eigenschaften die URL des Bildes ermitteln und hier im
Forum benutzen.


Die ganze Action dauert nur einige Minuten.....

Ich glaube, dass das jeder schaffen kann, der ein wenig englisch beherrscht. Falls jemand Probleme hat, bin ich gerne behilflich. Ich kann für euch auch eine Einrichtung vornehmen, nur brauche ich dann eure Registrierungsdaten (Benutzername, E-Mail-Adresse und gewünschtes Passwort).
Andreas Böker

...... www.tillandsia-web.de

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 193
Registriert: Dienstag, 6 April 2004, 19:31

Beitrag von Wolfgang »

Bis jetzt bleiben die Bilder aus, zeig ich halt selber wieder eins, auch wenn es "nur" eine kleine tenuifolia von heute Nachmittag ist:

Bild
Mit besten Grüßen!
Wolfgang

Rodolfo
Beiträge: 487
Registriert: Samstag, 3 April 2004, 3:12
Wohnort: San Salvador

Beitrag von Rodolfo »

Hallo Wolfgang nett sieht die kleine aus :lol: Herzlichen Glückwunsch !

Rodolfo

Joachim

Beitrag von Joachim »

Hallo Leute,

vielen Dank erstmal für die Tipps Andreas,
so also sobalt sich bei mir blütentehnisch was tut sende ich freilich Fotos.(Schon alleine um anzugeben :lol: :lol: :lol: )

Folgende Arten machen sich auf den Weg:T.australis Blüte so im Juli+

T.gueroensis
T.marconae
Bill.venezuleana
und so weiter, achso T.pastensis ist auch fleisig am sich vorbereiten
Ich halte euch auf dem laufenden und sobald sich was tut seid Ihr die ersten die es sehen.
Achso siehe unter T.ericii die hat ja erst geblüht und die Fotos sind auch im Forum.

Rodolfo
Beiträge: 487
Registriert: Samstag, 3 April 2004, 3:12
Wohnort: San Salvador

Beitrag von Rodolfo »

Hallo miteinander : also bis Juli warten ..... da hoffe ich doch sehr daß bei mir schon früher etwas blüht. :wink:

Schade, daß hier niemand Orchideen sehen möchte da könnte ich besser
mithalten :P

Saludos Rodolfo

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 193
Registriert: Dienstag, 6 April 2004, 19:31

Beitrag von Wolfgang »

Meine Tillandsia tectorum blüht:

Bild

Billbergia nutans ist zwar eine "Trivialart", aber mir taugt es, dass die blüht wie die Feuerwehr, aus allen Rohren. Selbst aus noch nicht fertig entwickelten Rosetten kommen normale Blütenstände. Und die grün-blaue Streifung ist auch irgendwie originell.

Bild

Bild
Mit besten Grüßen!
Wolfgang

Rodolfo
Beiträge: 487
Registriert: Samstag, 3 April 2004, 3:12
Wohnort: San Salvador

Beitrag von Rodolfo »

Wolfgang hast du zufällig ein Bild von der ganzen Pflanze ?

Gruß Rodolfo

Rodolfo
Beiträge: 487
Registriert: Samstag, 3 April 2004, 3:12
Wohnort: San Salvador

Beitrag von Rodolfo »

Sorry meinte die Billbergia :lol:

Saludos Rodolfo

Benutzeravatar
Denis Gödecke
Beiträge: 417
Registriert: Montag, 21 Juni 2004, 20:51
Wohnort: Magdeburg

Schöne Fotos

Beitrag von Denis Gödecke »

Hallo Wolfgang,

schöne Motive und schöne scharfe Fotos! Darf ich mal fragen mit welcher Kamera/Objektiv Du arbeitest?

Grüsse Denis

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 193
Registriert: Dienstag, 6 April 2004, 19:31

Beitrag von Wolfgang »

@ Denis: Besonders angestrengt hab ich mich bei den Bildern wie immer nicht, da bin ich einfach zu faul dazu :lol: . Im übrigen mag ich die Kunstfotos mit schwarzem Hintergrund ohnehin nicht so, wirken einfach unnatürlich :wink: , aus meiner Sicht wenigstens.

Im übrigen verwende ich noch immer meine Nikon Coolpix 995. Von den pixels her einfach nicht mehr wettbewerbsfähig, aber nach wie vor sehr vielseitig einsetzbar; z.B. auch beim digiscoping - ich schieße einfach durch mein Swarovski-Rohr ohne Adapter durch und das funktioniert so halbwegs:

Bild

So etwa 15 Meter entfernt, beringt am 5.3.04 in Warschau.
Also schicken wir sie noch nicht in Pension :wink: .

@ Rodolfo: Werde mal schauen, im Vorjahr müsste ich ein respektables Bild geschossen haben von der ganzen Pflanze.
Mit besten Grüßen!
Wolfgang

Antworten