17. - 19.10.2018 Messepark Löbau - Orchideenausstellung

Alles was woanders nicht reinpasst. ;-)
Die Plauderecke - AUCH für NICHT Bromelien Themen.
Antworten
Benutzeravatar
Woodman
Beiträge: 892
Registriert: Samstag, 19 November 2011, 19:35
Wohnort: Görlitz

17. - 19.10.2018 Messepark Löbau - Orchideenausstellung

Beitrag von Woodman » Mittwoch, 17 Oktober 2018, 20:57

Hallo in die Runde

Am Wochenende ist wieder die Orchideenausstellung im Löbauer Messepark. Bisher waren auch immer Tillandsien Gärtner mit zig Pflanzen anwesend. ---> Das ist jährlich eine Veranstaltung, die lasse ich mir nicht nehmen, trotz meines Laufproblems :lol:

>> Öffnungszeiten <<
• Freitag, 19.10.2018 14:00 - 18:00 Uhr
• Samstag, 20.10.2018 10:00 - 18:00 Uhr
• Sonntag, 21.10.2018 10:00 - 17:00 Uhr

Die Landesgartenschau Löbau gGmbH und der Lausitzer Orchideenbund-Deutsche Orchideen- Gesellschaft e.V. veranstalten die größte Orchideenschau in Ostsachsen.

Erleben Sie die "Faszination der Orchideen" zum bereits fünften Mal in der Blumenhalle. Auch bei der kommenden Ausstellung wird sie ein "tropisches Paradies" in Löbau erwarten.
Unterstützt wird die Schau von zahlreichen Ausstellern und Experten.

An allen Tagen Videoshow, Expertentipps, Gastronomie, Orchideenschau mit Verkauf von Pflanzen und Kulturbedarf sowie Umtopfservice.

• Veranstaltungsort: Blumenhalle
https://www.messepark-loebau.de/index.p ... schau.html

LG
Klaus
http://goerlitz-bild.com - Meine Webseite zu Bildern und Gesundheit
https://www.flickr.com/photos/klaus_specht/collections - all meine Bildkollektionen der Flickr Bildseite

Benutzeravatar
Morsalmarark
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag, 10 August 2017, 10:07

Re: 17. - 19.10.2018 Messepark Löbau - Orchideenausstellung

Beitrag von Morsalmarark » Donnerstag, 22 November 2018, 15:46

Wo kann man sich denn da eventuell die Bilder ansehen?

Benutzeravatar
Woodman
Beiträge: 892
Registriert: Samstag, 19 November 2011, 19:35
Wohnort: Görlitz

Re: 17. - 19.10.2018 Messepark Löbau - Orchideenausstellung

Beitrag von Woodman » Samstag, 24 November 2018, 12:45

Hallo in die Runde

Auf Grund der Frage, wo man von der Ausstellung Bilder sehen kann, habe ich sie vom Handy auf den Rechner geschoben.
Seid 3 Jahren fotografiere ich nicht mehr mit der Kamera! Die Angst das ich stürtze mit dem fehlenden Bein zu groß!
Diese Bilder sind NICHT nachbearbeitet und als Originale 1:1 bei Flickr eingesetzt in ein Album: https://www.flickr.com/photos/klaus_spe ... 3896255175

Auch aus Löbau sind die Bilder nachbearbeitet von 2014: https://www.flickr.com/photos/klaus_spe ... 6573722663

Von einer Dresdener Orchideenausstellung 2004 hier die Bilder: https://www.flickr.com/photos/klaus_spe ... 8355290305

Wen all meine Alben mit Tillandsien und anderen Pflanzen sehen möchte, den lade ich zu meiner Alben Seite ein, wo er sich selbst das passende aussuchen kann: https://www.flickr.com/photos/klaus_specht/albums

LG
Klaus
http://goerlitz-bild.com - Meine Webseite zu Bildern und Gesundheit
https://www.flickr.com/photos/klaus_specht/collections - all meine Bildkollektionen der Flickr Bildseite

Schellaberger
Beiträge: 204
Registriert: Dienstag, 18 Dezember 2012, 21:06
Wohnort: BaWü

Re: 17. - 19.10.2018 Messepark Löbau - Orchideenausstellung

Beitrag von Schellaberger » Samstag, 24 November 2018, 19:08

Hallo Klaus,

vielen Dank für die Bilder. Ich seh das Du z. T. Deine Tillandsien auf Bambus aufbindest. Wurzeln die Tillis daran überhaupt? Die Bilder der Gärtnerei Lehradt sind spannend. Da würde ich kistenweise die Tillis raustragen :lol:

Gruß
Viktor

Benutzeravatar
Woodman
Beiträge: 892
Registriert: Samstag, 19 November 2011, 19:35
Wohnort: Görlitz

Re: 17. - 19.10.2018 Messepark Löbau - Orchideenausstellung

Beitrag von Woodman » Sonntag, 25 November 2018, 11:30

Hallo Viktor
Das ich Dir und Euch meine Bilder zeige, eigentlich selbstverständlich. Viel schwieriger eine Pflanze in das richtige Licht zu setzen. Den besten Hintergrund zu haben und letzt endlich seine Pflanze so zu positionieren, dass das ein schönes bis super Bild wird (Ebend so bei JEDEM anderen Motiv). Fotografieren ist mehr als nur knipsen. Ich bin sehr traurig :( , dass ich meine gute Kamera und die Objektive nicht mehr nutzen kann. Vielleicht kommt der Tag, das ich wenigstens wieder ohne Angst des Schürzens im Garten die Kamera benutzen kann :D
Ich seh das Du z. T. Deine Tillandsien auf Bambus aufbindest. Wurzeln die Tillis daran überhaupt?
Viktor, was Du da gesehen hast mit Bambus, das sind die restlichen Aufgebinde aus meinem 1. Tillandsien Sommer im Freien 2012. Als ich einen größeren "Schwung" Tillies bekam und noch Null Ahnung vom Aufbinden hatte. Damals sind viele Bilder entstanden, die im Forum landeten oder bei Flickr. Das Lustigste war 2012 die Bilder, als die Tillies auf einer Wäscheleine aufgereiht hingen :lol: ...
Jaaa, Du hast recht, auf Bambus haben die Wurzeln gar keinen halt. Damals hatte ich noch kein Aufbindeholz. Erst später habe ich mal welches bekommen. DANN wurde pe a pe immer mehr auf witterungsbeständiges Holz aufgebunden. (Auch heute noch habe ich "Bambusgehänge", die sind so zu gewachsen, dass das Bambus kaum zu sehen ist.
Die Bilder der Gärtnerei Lehradt sind spannend.
Da muß ich Dir recht geben. Es war mal ein Tagesausflug dort hin und anschießend shoppen in Cottbus.
Es ist eine richtige ganz tief private Gärtnerei für Orchideen und Tillandsien. Sie haben auch eine Webseite.
So viele Tillies auf einem "Haufen" hatte ich noch nie gesehen.
(((Aber beachtet bei jedem Neukauf, Erwerb oder Geschenk, das all die Pflanzen eine gewisse Quarantäne brauchen. ... [Manchmal sieht eine Pflanze kern gesund aus, aber zwischen den Blattachseln tief versteckt ist Ungeziefer. Das ein Wort für Neulinge!!!])))

Schönen Sonntag

Klaus
http://goerlitz-bild.com - Meine Webseite zu Bildern und Gesundheit
https://www.flickr.com/photos/klaus_specht/collections - all meine Bildkollektionen der Flickr Bildseite

Benutzeravatar
Zorkurakmur
Beiträge: 21
Registriert: Dienstag, 8 August 2017, 5:39

Re: 17. - 19.10.2018 Messepark Löbau - Orchideenausstellung

Beitrag von Zorkurakmur » Montag, 26 November 2018, 7:24

Danke für die Bilder.
Ich finde man sollte Bilder nicht wirklich bearbeiten, man will ja die Wirklichkeit abbilden. Wenn dann eher zuschneiden, aber sind echt top die Bilder :thumbl

Antworten