Neue Bromelie für Loki Schmidt

Alles was woanders nicht reinpasst. ;-)
Die Plauderecke - AUCH für NICHT Bromelien Themen.
Antworten
Timm Stolten
Webmaster
Beiträge: 1682
Registriert: Sonntag, 28 März 2004, 10:49
Wohnort: Hamburg

Neue Bromelie für Loki Schmidt

Beitrag von Timm Stolten »

Na schau an,
was man nicht alles bei GOOGLE findet !!!

"Loki Schmidt, Ehefrau von Altbundeskanzler Helmut Schmidt,
hat zu ihrem 85. Geburtstag eine eigene Ananasart bekommen:
Eine in Bolivien neu entdeckte Pflanze aus der Familie der
Ananasgewächse (Bromelien) wird auf den Namen
Puya loki-schmidtiae getauft..........."


Artikel auf n-tv.de, hier ist der Link:
[url=http://www.n-tv.de/5220968.html]
Bild

( Link )[/url]

Gruss Timm
║▌║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten
1334566890111

Joachim

Neue Bromelie

Beitrag von Joachim »

Is ja irre schaun wir mal ...wo gibts die denn ?

hihi Gruß

Joachim

Timm Stolten
Webmaster
Beiträge: 1682
Registriert: Sonntag, 28 März 2004, 10:49
Wohnort: Hamburg

Re: Neue Bromelie

Beitrag von Timm Stolten »

Joachim hat geschrieben: ...wo gibts die denn ?


Jo, wenn ich das wüsste, hätte ich sie schon :lol:
hier noch Artikel darüber:

( Link )

Gruss Timm
║▌║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten
1334566890111

Joachim

Hamburger Abendblatt??????

Beitrag von Joachim »

Hallo zusammen,

also das is ja mal ne super Schlagzeile!!!

Die Familie der Bromeliazeen besteht aus 35 Arten.Is ja toll dann muss ich wohl den Rest was ich da noch an Grünzeug rumstehen habe wohl neu etiketieren. ( stellt sich nur die Frage mit welchen Namen)

Nur welche 35 Arten sind das gibts da von Luther ne neue Liste?

I am shocked meine ganzen Versuche über meinen Pflanzenbestand eine halbwegs vernünftige Liste zu führen waren wohl umsonst.



:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

Januar
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag, 13 Juli 2004, 14:54
Wohnort: Nordhorn

Martin Luther auch?

Beitrag von Januar »

Hi, du schreibst: "Nur welche 35 Arten sind das gibts da von Luther ne neue Liste? "
Frage: hat denn unser gute Dr. Martin Luther auch schon die Bromelien gezüchtet und beschriftet? Wo gibt es denn so`ne Liste? :idea:
Ganz erstaunte Grüße von der
Januarin
:)

Timm Stolten
Webmaster
Beiträge: 1682
Registriert: Sonntag, 28 März 2004, 10:49
Wohnort: Hamburg

Re: Martin Luther auch?

Beitrag von Timm Stolten »

Januar hat geschrieben:Hi, du schreibst: "Nur welche 35 Arten sind das gibts da von Luther ne neue Liste? "
Frage: hat denn unser gute Dr. Martin Luther auch schon die Bromelien gezüchtet und beschriftet? Wo gibt es denn so`ne Liste? :idea:
Ganz erstaunte Grüße von der
Januarin
:)


Nicht MARTIN Luther, sondern Dr. Harry Luther !!! :wink:
Einer DER Bromelien Spezies aus USA. Er veröffentlicht alle paar Jahre eine
Liste mit den aktuellen gültigen Namen alle Bromelien.
Ist aber ehrlich gesagt schon was für die Spezialisten, denn man sollte dazu
auch gewisse Grundliteratur haben.
Schau mal rein hier.

Gruss Timm
║▌║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten
1334566890111

Antworten