Unbekannte Bromelie

Sie haben eine namenlose Bromelie? Vielleicht können wir Ihnen hier helfen. Anfragen am besten mit Bildern posten.
Antworten
Benutzeravatar
leglo
Beiträge: 7
Registriert: Samstag, 29 August 2020, 19:53

Unbekannte Bromelie

Beitrag von leglo »

Hallo

Ich habe hier eine Bromelie, bei der ich nicht weiß was für eine sie ist. Ich tippe auf eine Puya.
Leider ist sie schon fast verblüht.

Viele Grüße
Leif
Dateianhänge
20200921_182645_Burst02.jpg
1_20200921_182654.jpg
CK
Beiträge: 184
Registriert: Dienstag, 8 Januar 2008, 14:28
Wohnort: Oberschleißheim

Re: Unbekannte Bromelie

Beitrag von CK »

Servus,

dies ist keine Puya, sondern eine Billbergia. Ich bin kein Billgergia-Experte, aber ich würde auf Billbergia "Windii" tippen (eine alte und in Kultur früher weit verbreitete Hybride).

Viele Grüße!
Chris
http://www.kuas-kettinger.de
Benutzeravatar
Denis Gödecke
Beiträge: 427
Registriert: Montag, 21 Juni 2004, 20:51
Wohnort: Magdeburg

Re: Unbekannte Bromelie

Beitrag von Denis Gödecke »

Billbergia nutans oder Hybrid davon. Google bitte mal danach ...
Gruss
Benutzeravatar
leglo
Beiträge: 7
Registriert: Samstag, 29 August 2020, 19:53

Re: Unbekannte Bromelie

Beitrag von leglo »

Hallo

Vielen dank, es scheint tatsächlich eine Billbergia nutans zu sein.

Viele Grüße
Leif
CK
Beiträge: 184
Registriert: Dienstag, 8 Januar 2008, 14:28
Wohnort: Oberschleißheim

Re: Unbekannte Bromelie

Beitrag von CK »

Servus,

vielleicht hilft dieser Beitrag noch ein bissl weiter:

viewtopic.php?f=17&t=2504&p=13644&hilit=windii#p13644

Viele Grüße!
Chris
http://www.kuas-kettinger.de
Antworten