T. peiranoi - Bütenfarben

Sie haben eine namenlose Bromelie? Vielleicht können wir Ihnen hier helfen. Anfragen am besten mit Bildern posten.
Antworten
Andreas Böker
Beiträge: 558
Registriert: Sonntag, 11 April 2004, 11:37
Wohnort: 32049 Herford

T. peiranoi - Bütenfarben

Beitrag von Andreas Böker » Sonntag, 23 Juli 2006, 14:52

Hallo Bromelienfreunde,

zuverlässig wie jedes jahr beginnt im Moment T. peiranoi zu blühen. Zu meiner Überraschung habe ich heute feststellen können, dass auch bei T. peiranoi die Blütenfarbe deutlich variiert. Die weißblühende Form ist ja bekannt, aber auch bei den Blau-/Violettönen gibt es deutliche Unterschiede. Vom gleichen Standort hier zwei Beispiele:

Die übliche, dunklere Blütenfarbe:

Bild

Und eine wesentlich hellere Farbe:

Bild

Bemerkenswert ist auch die hellere Färbung des Blütenstandes. Beide Pflanzen sind auf einem Ast aufgebunden und werden unter gleichen (Licht-)Bedingungen kultiviert.

Dieser Farbunterschied ist übrigens wirklich existent. Bekannt ist, das abtrocknende Blüten bei T. peiranoi ihre Farbe verlieren. Hier aber ist es die richtige Blütenfarbe.


Hier noch ein Foto von einem Teil meiner T. peiranoi:

Bild

T. peiranoi ist nicht zu Unrecht eine meiner Lieblingsarten.............
Andreas Böker

...... www.tillandsia-web.de

Benutzeravatar
SSairplants
Beiträge: 113
Registriert: Sonntag, 6 Februar 2005, 18:14
Wohnort: Khon Kaen

Beitrag von SSairplants » Sonntag, 23 Juli 2006, 15:22

wow that is such a gorgeous clump of Peiranoi that once I have ever seen.

Question : Does T.peiranoi easy to give us a seed pods ?

Seth.
Words are like weapons. They wound sometimes.

Andreas Böker
Beiträge: 558
Registriert: Sonntag, 11 April 2004, 11:37
Wohnort: 32049 Herford

Seed

Beitrag von Andreas Böker » Sonntag, 23 Juli 2006, 15:27

Hi Seth,

I never had any seed-pods on T. peiranoi. So, in my opinion, it is not self-pollinating. But I could try polinate as I have several plants in flower. The plants differ in color of the petal, so I should have different clones, too.

I'll see if I can get seed.
Andreas Böker

...... www.tillandsia-web.de

Benutzeravatar
SSairplants
Beiträge: 113
Registriert: Sonntag, 6 Februar 2005, 18:14
Wohnort: Khon Kaen

Re: Seed

Beitrag von SSairplants » Sonntag, 23 Juli 2006, 15:43

Andreas Böker hat geschrieben:Hi Seth,

I never had any seed-pods on T. peiranoi. So, in my opinion, it is not self-pollinating. But I could try polinate as I have several plants in flower. The plants differ in color of the petal, so I should have different clones, too.

I'll see if I can get seed.


Hi Andreas,

Oh thats cool. Yes keep working on it I know you can do :) :lol:

Seth.
Words are like weapons. They wound sometimes.

Benutzeravatar
gonzer
Beiträge: 118
Registriert: Donnerstag, 4 Mai 2006, 1:26

Beitrag von gonzer » Mittwoch, 26 Juli 2006, 1:12

Mine gave seed last year, off this ancient plant. This one is old!
Bild

Antworten