Puya in Düsseldorf

Sie haben eine namenlose Bromelie? Vielleicht können wir Ihnen hier helfen. Anfragen am besten mit Bildern posten.
Antworten
Benutzeravatar
GerFi
Beiträge: 548
Registriert: Mittwoch, 31 März 2004, 22:15
Wohnort: NRW

Puya in Düsseldorf

Beitrag von GerFi » Montag, 17 Januar 2011, 21:05

Liebe Puya-FreundInnen,

ich weiß zwar nicht, ob es überhaupt Puya-Liebhaber gibt, aber... ( ich zähle mich dazu ).

Bei einer Fahrt, heute nach Düsseldorf habe ich einen kurzen Abstecher zur Heinrich-Heine Uni gemacht.

Bild

Bild

Leider sind nicht alle Häuser für das Publikum geöffnet, lediglich die Kuppel und das Südafrika-Haus können von innen besichtigt werden.


Bild

Die Physik der großen Kuppel bewirkt besonderen akustischen Schall.


Bild

Leider sind sehr wenig Bromelien vorhanden.


Bild

Mein Ziel war diese große Puya.


Bild

Bild

Bild

Nun, ich hoffe sie eines Tages mal blühend zu sehen. Bis dahin wird wohl noch etwas Zeit vergehen.
Spekulationen über den Namen nehme ich gerne an.


Viele Grüße

GerFi

Antworten