Darf ich vorstellen: T. xiphioides var. minor

Sie haben eine namenlose Bromelie? Vielleicht können wir Ihnen hier helfen. Anfragen am besten mit Bildern posten.
Antworten
Andreas Böker
Beiträge: 553
Registriert: Sonntag, 11 April 2004, 11:37
Wohnort: 32049 Herford

Darf ich vorstellen: T. xiphioides var. minor

Beitrag von Andreas Böker » Samstag, 9 Mai 2015, 22:28

Und hier eine meiner kleinsten T. xiphioides:

DSCF3392.JPG


DSCF3391.JPG


DSCF3390.JPG


In Relation zur Pflanze ist die Blüte ungemein groß!

Leider hing die Pflanze im letzten Winter an einer Tropfstelle, was die Algen sehr genossen haben. Die Pflanze hat sich gut erholt, aber es wird wohl noch zwei Jahre dauern, bis die Pflanzen wieder schneeweiß sind....
Andreas Böker

...... www.tillandsia-web.de

Benutzeravatar
Charles Dawkins
Beiträge: 63
Registriert: Freitag, 17 April 2015, 11:17
Wohnort: Marburg

Re: Darf ich vorstellen: T. xiphioides var. minor

Beitrag von Charles Dawkins » Sonntag, 10 Mai 2015, 9:19

Wow, die ist echt wunderschön!
Ein Traum in weiß. :D
"Unser Leben ist so sinnvoll, so ausgefüllt und großartig, wie wir selbst es gestalten. Und wir können es wirklich großartig gestalten." - Richard Dawkins

Benutzeravatar
Berlinickerin
Beiträge: 124
Registriert: Sonntag, 8 März 2015, 21:04
Wohnort: Heidelberg

Re: Darf ich vorstellen: T. xiphioides var. minor

Beitrag von Berlinickerin » Sonntag, 10 Mai 2015, 18:25

Klein aber ungemein fein. Wobei die Blüte wirklich eine Wuchtbrumme ist, im Vergleich. :lol:

Antworten