Unbekannte Tillandsia

Sie haben eine namenlose Bromelie? Vielleicht können wir Ihnen hier helfen. Anfragen am besten mit Bildern posten.
Antworten
Benutzeravatar
Tillandsia
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag, 10 Dezember 2009, 18:14
Wohnort: Bad Schussenried

Unbekannte Tillandsia

Beitrag von Tillandsia » Sonntag, 20 Dezember 2015, 14:12

Hallo,
Kann jemand diese Tillandsie bestimmen? Ich habe sie schon vor ein paar Jahren bei Dehner gekauft, ich glaube die war ursprünglich von Dötterer. Jetzt hat sie wieder geblüht.
Ich denke es könnte Tillandsia tenuifolia sein.
cf. stricta.JPG


Viele Grüße,
Jakob

Benutzeravatar
Timm Stolten
Webmaster
Beiträge: 1679
Registriert: Sonntag, 28 März 2004, 10:49
Wohnort: Hamburg

Re: Unbekannte Tillandsia

Beitrag von Timm Stolten » Donnerstag, 24 Dezember 2015, 7:07

Moin Jakob,

ja mit tenuifolia könntest Du richtig liegen. Die Art ist ja sehr variabel.

LG Timm
║▌║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten
1334566890111

Benutzeravatar
Tillandsia
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag, 10 Dezember 2009, 18:14
Wohnort: Bad Schussenried

Re: Unbekannte Tillandsia

Beitrag von Tillandsia » Donnerstag, 24 Dezember 2015, 12:45

Danke, ich werde sie dann mal als Tillandsia cf. tenuifolia listen.

FromHolland
Beiträge: 68
Registriert: Mittwoch, 15 April 2015, 19:22

Re: Unbekannte Tillandsia

Beitrag von FromHolland » Freitag, 25 Dezember 2015, 19:31

Oder wäre das vielleicht Tillandsia pulchella?

Benutzeravatar
Timm Stolten
Webmaster
Beiträge: 1679
Registriert: Sonntag, 28 März 2004, 10:49
Wohnort: Hamburg

Re: Unbekannte Tillandsia

Beitrag von Timm Stolten » Samstag, 26 Dezember 2015, 9:52

FromHolland hat geschrieben:Oder wäre das vielleicht Tillandsia pulchella?


Tillandsia pulchella ist ein alter Name (Synoym) für Tillandsia tenuifolia, also beides das gleiche.

LG Timmy
║▌║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten
1334566890111

Antworten