mal wieder was unbekanntes gekauft

Sie haben eine namenlose Bromelie? Vielleicht können wir Ihnen hier helfen. Anfragen am besten mit Bildern posten.
Antworten
ostfrieseHH
Beiträge: 47
Registriert: Montag, 21 Februar 2005, 20:31
Wohnort: Hamburg

mal wieder was unbekanntes gekauft

Beitrag von ostfrieseHH »

Hallo,

heute hat mich dieses niedliche Blümchen angelacht. Die Verkäuferin meinte, dass sei eine Miniatur-Vriesea. Ich habe da aber so meine Zweifel.
Jemand eine Idee, was das ist? Besser im Topf halten oder aufbinden? Ich habe nämlich auf meiner einzigen Korkröhre noch ein Plätzchen frei.

Bild

Danke & Gruß,
Jens

Benutzeravatar
Rainer Hasselmann
Beiträge: 233
Registriert: Dienstag, 13 April 2004, 20:06
Wohnort: Berlin

Beitrag von Rainer Hasselmann »

Hallo Jens,

ich würde fast behaupten, es handelt sich hier um Catopsis morreniana.
Sie wurde wohl vor einiger Zeit in Massen von einem holländischen Gärtner
nach Deutschland eingeführt und über ein Gartencenter vertrieben.
Hab mir damals auch eine gekauft und wurde hier im Forum schlau gemacht, was es ist

Schau aber noch einmal hier:

viewtopic.php?t=310

Gruß Rainer

ostfrieseHH
Beiträge: 47
Registriert: Montag, 21 Februar 2005, 20:31
Wohnort: Hamburg

Beitrag von ostfrieseHH »

Hallo,

ja, die Ähnlichkeit ist verblüffend.
Die sind zweihäusig? Wie sehen denn dann die Damen dazu aus?

Gruß,
Jens

Benutzeravatar
Rainer Hasselmann
Beiträge: 233
Registriert: Dienstag, 13 April 2004, 20:06
Wohnort: Berlin

Beitrag von Rainer Hasselmann »

Hallo Jens,

stimmt. Aber wie die Damen aussehen ? Keine Ahnung.
Wahrscheinlich erkennt man es wenn man die Blüten
genauer untersucht. Aber dazu sollten sich unsere Experten
einmal äussern. Ich habe in der Literatur jedenfalls nichts gefunden.

Gruß Rainer

Benutzeravatar
Matthias Lieber
Beiträge: 226
Registriert: Freitag, 15 Oktober 2004, 22:50
Wohnort: Ulm-Wiblingen

Beitrag von Matthias Lieber »

Hallo Jens,

ich schließe mich der Meinung an, dass es sich hier um eine Catopsis
handelt.
Ist eigentlich recht einfach zu pflegen.
Wenn du aber nähere Informationen möchtest, dann wende dich einfach an Joachim Marx - der kennt sich mit -catopsen richtig gut aus.

Adios Matthias

Timm Stolten
Webmaster
Beiträge: 1682
Registriert: Sonntag, 28 März 2004, 10:49
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Timm Stolten »

Also wenn es eine morreniana ist (sieht danach aus), dann ist die
zwittrig, will heissen, es keine Männlein und Weiblein.

Gruss Timm
║▌║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten
1334566890111

Joachim

Beitrag von Joachim »

Hallo Leute,

also erst mal vielen dank für die Blumen Matthias :wink: leider haben sich diese Catopsen nicht bis zu uns heruntergetraut,
(denen ist das hier bei uns im Neckartal wohl wirklich zu kalt bibber -19 wer bietet mehr? Ulm vielleicht?)
nicht mal Big D. hat welchevon diesem Holländer sonst würd ich die Blüte mal sezieren und genau nach gucken.
Aber so wie das aussieht ist es ein Männchen.
Catopsis wird in der Literatur als Zwitter und getrennt geschlechtlich angegeben ,siehe Smith and Downs Flora Neotropica Part 14
Seite 1379
Ich stell die Tage mal Photos rein mit den jeweiligen Infloreszensen dann seht ihr mal die Unterschiede die bei dieser Art echt beträchtlich sind.
jedenfalls in meiner Sammlung.
Du hattest noch gefragt ob aufbinden oder so lassen.
Hm das ist Geschmacksache und Jacke wie Hose.
Wenn du sie Aufbindest sollte Sie schön schnucklich warm stehn und gut feucht sein .

Joachim

Beitrag von Joachim »

Hab was vergessen,

kannst du mal bitte die Verkäuferin fragen wie die auf Vriesea kommt?
das würd mich mal wirklich brennend interessieren.

ostfrieseHH
Beiträge: 47
Registriert: Montag, 21 Februar 2005, 20:31
Wohnort: Hamburg

Beitrag von ostfrieseHH »

Hallo Joachim,

die Verkäuferin brauche ich gar nicht zu fragen, wie sie auf Vriesea kommt. Auf dem Regal standen nämlich neben den Catopsen Mini-Vriesea, und da hat die Verkäuferin eben geglaubt, dass die ganze Lieferung Vriesea ist.
Wobei mich die Antwort "Vriesea" ja schon überrascht hat, meistens gucken die ganz wissend und sagen dann zu mir: "Das ist eine Bromelie".

Gruß,
Jens

Joachim

Beitrag von Joachim »

Na bitte,

da ist ja dann mal wiedr die geballte Kompetenz der Verkäufer zu sehn,
wie sollen da den nur Anfänger sich überhaubt an diese Pflanzen rantraun :?: :?:
aber schön das du den Weg hier ins Forum gefunden hast.
Hier sind die wirklich kompetenten Leute.
wir hoffen du bleibst uns erhalten

Grüße Joachim

Timm Stolten
Webmaster
Beiträge: 1682
Registriert: Sonntag, 28 März 2004, 10:49
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Timm Stolten »

@Joachim: Auch ich habe mal als Verkäufer bei OBI angefangen !!!
Man kann halt nicht alles wissen, frage mich mal nach dem Unterschied
zwischen Tanne und Fichte (keine Ahnung, verwechsel ich andauernd)

Gruss Timm
║▌║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten
1334566890111

andreas
Beiträge: 31
Registriert: Samstag, 3 April 2004, 16:18

Beitrag von andreas »

Eigentlich wollte ich kurz nur wilkommen sagen.
Jetzt muß ich aber klugscheißen,
Fichte hat runde, spitze Nadeln
und Tanne abgeflachte die nicht so stachelig wirken,
also dann mal viele Grüße
Andreas

wünsch noch ein schönes Wochenende, auch wenns wohl so kalt bleibt.

Benutzeravatar
Matthias Lieber
Beiträge: 226
Registriert: Freitag, 15 Oktober 2004, 22:50
Wohnort: Ulm-Wiblingen

Beitrag von Matthias Lieber »

Hallo,

...natürlich habe ich mehr zu bieten: Laupheim bei Ulm -26°
(ACH WIE SCHÖN IST PANAMA!!!)

@Timm: Du verkauft der OBI noch immer Tannen und Fichten???
Unser Forstpfleger schimpft immer darüber, dass die das ganze Preisgefüge kaputt machen. :lol: :lol: :lol: Tschuldigung!!!

Aber die fachliche Kompetenz der Mitarbeiter ist auch zwischen den einzelnen Märkten sehr unterschiedlich.
(...gehe mal beim HORNBACH was fürs Aquarium kaufen...)


Adios Matthias

Joachim

Beitrag von Joachim »

So hallo ,
im nachfolgenden sind nun mal ein paar Fotos von Infloreszenzen der Gattung Catopsis
was es genau ist seht Ihr im Bild stehn.

und ein paar Fotos was so gerade bei mir blüht.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Hier noch ein paar Bilder zum raten was das den so sein könnte



Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Rhina
Beiträge: 34
Registriert: Freitag, 2 April 2004, 13:35
Wohnort: London, United Kingdom

Wie Schön!

Beitrag von Rhina »

Hola Joachim!,

Deine Bilder sind sehr schön!, ich weis nicht was für Tillandsien dort abgebildet sind, aber sind trotzdem einen Augenschmaus!.

Muchos saludos,

Rhina

Antworten