Suche Dyckia, Hechtia, Deuterocohnia

Sie suchen eine bestimmte Bromelie?
Posten Sie Ihre Gesuche hier.
Antworten
kaomal
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 5 Mai 2008, 23:08
Wohnort: Erbach

Suche Dyckia, Hechtia, Deuterocohnia

Beitrag von kaomal » Dienstag, 13 Mai 2008, 22:56

Hallo,

bin neu hier im Forum.
Suche seltenere Arten (keine Hybriden) von Dyckia, Hechtia, Deuterocohnia. Besonders die weiss-geflockten Arten haben es mir angetan. Gerne hätte ich Dyckia beateae, D. estevesii, Deuterocohnia longipetala 'White Clone' und andere. Biete im Tausch z.B. Samen von Dyckia dawsonii, Dyckia x (Cherry Coke). Bei D. fosteriana muss ich noch die Keimfähigkeit überprüfen, aber die hätte ich auch.
Freue mich über jedes Angebot.

herzliche Grüße,

Kaomal

Benutzeravatar
JoachimInB
Beiträge: 842
Registriert: Dienstag, 7 September 2004, 19:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von JoachimInB » Mittwoch, 14 Mai 2008, 20:47

Willkommen im Club! Abzugeben habe ich leider noch nichts, arbeite aber daran. Hast du Dy. dawsonii in Kultur? Sieht man ja nicht alle Tage! Ich weiß schon, wer sich wegen der Saat bei dir melden wird :)

Bist du auch an Orthophytum interessiert?

Grüße,
Joachim

kaomal
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 5 Mai 2008, 23:08
Wohnort: Erbach

Beitrag von kaomal » Mittwoch, 14 Mai 2008, 22:08

Hallo Joachim,

jip, bin auch an Orthophytum interessiert. Meine Orthophytum gurkenii Saat ist aber leider nicht aufgegangen. Dyckia fosteriana schwächelt auch (Samen ist von 2006). Meine D. dawsonii sind erst 8 Tage alt und 5 mm groß. Keimrate ist gering, aber sie keimen. Außerdem habe ich D. lanata, D. platyphylla, D. remotiflora, D. marnier-lapostollei var. estevesii, D. X Cherry Cola, Hechtia sp. und 5 Arten Puya ausgesät. D. altissima u. D. sulphurea Samen sind bestellt. Größere Pflanzen habe ich erst wenige. Ich arbeite dran. Helft mir!

Gruß,

kaomal

Benutzeravatar
GerFi
Beiträge: 548
Registriert: Mittwoch, 31 März 2004, 22:15
Wohnort: NRW

.

Beitrag von GerFi » Freitag, 16 Mai 2008, 22:24

Hallo Kaomal

ich könnte Dir z.Zt. folgende drei Kleinen anbieten:

Bild
Diese Deuterocohnia habe ich hier eingebracht:
viewtopic.php?t=1671


Bild
Diese Deuterocohnia longipetala ist nicht die gewünschte von dem Händlerangebot, aber eigentlich auch schön grau.


Bild
Dies ist die größte Kindel von der unteren Pflanze. Nicht der 'White Clone', aber schön rot, sehr schnell wurzelnd mit vielen Kindeln.


Bild

Wenn Du möchtest sende mir eine Mail mit Deiner Adresse.

Vielleicht kannst Du mal Deine Sukkulenten Bromelien hier im Forum abbilden?
Mich würde Deine D. fosteriana , dawsonii auch interressieren (Samen), obwohl ich schon 4 verschiedene habe. Kindeln daran sind aber nun wirklich noch zu klein um abgenommen zu werden.

Erlaube mir noch einen Hinweiß: Wir haben für die Mitglieder der DBG einmal jährlich eine Sammelbestellung.
http://www.dbg-web.de/home.htm
Die von Dir gewünschten Namen tauchten dort auch auf.
Die vergangenen 2 Jahre und auch dieses Jahr waren hier sehr ergiebig. Aber die Pflanzen sind halt noch klein und wollen erstmal wachsen.


Viele Grüße
Gerhard

Benutzeravatar
GerFi
Beiträge: 548
Registriert: Mittwoch, 31 März 2004, 22:15
Wohnort: NRW

Dyckia dawsonii

Beitrag von GerFi » Dienstag, 27 Mai 2008, 16:34

Hallo Frank,

nun haben wir den Tausch erfolgreich abgewickelt. Gestern habe ich Deine Samenlieferung erhalten.
Ich hoffe Deine Pflanzen entwickeln sich gut weiter, aber auch, dass Du auch noch weitere bekommst. Ich würde mich freuen, wenn Du uns von Zeit zu Zeit hier im Forum teilhaben läßt.

Deine Saat habe ich dort weiterbehandelt:

http://forum.dbg-web.de/viewtopic.php?p=8073#8073

Viele Grüße
Gerhard

Benutzeravatar
chanin
Beiträge: 243
Registriert: Dienstag, 11 Oktober 2005, 12:56
Wohnort: Bangkok

Beitrag von chanin » Dienstag, 27 Mai 2008, 22:56

:D Hallo Kaomal,

Gern geschehen! wirklich froh, dass Sie hier sind.
Ich interessiere mich für Xerophytic bromeliad, too.
Ich habe ihnen gewachsen zu drei Jahren.
Ich möchte den Austausch Dyckia Samen mit dir.
Eigentlich habe ich Dyckia dawsonii, aber ich brauche eine andere Klon zu nutzen für das Hybriden.
Ich habe jetzt einige Samen der Dyckia beateae, Dyckia Marnier-lapostollei aus verschiedenen Klone und auch einige Hybriden,
die ich gemacht haben hier von mir.

Bild

Bild

Bild

Bild
I would like to meet new friends in other part of the world and would be glad to trade plants or seed from this part of the world.

kaomal
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 5 Mai 2008, 23:08
Wohnort: Erbach

Beitrag von kaomal » Mittwoch, 28 Mai 2008, 21:38

Hallo,

das macht ja total Spaß hier. Dank GerFi hat sich meine Sammlung getopfter Bromelien glatt verdoppelt. Ich muss mir noch ein Programm zum Hochladen von Bildern besorgen, dann werde ich auch was zeigen können.

chanin,
just give me your postal address and I send you Dyckia dawsonii seeds. They are from 2006 and the germination rate I got was much less then with other Dyckia seeds. D. beateae seeds would be great in exchange. Your collection is amazing.

Cheers,

kaomal

Benutzeravatar
chanin
Beiträge: 243
Registriert: Dienstag, 11 Oktober 2005, 12:56
Wohnort: Bangkok

Beitrag von chanin » Donnerstag, 29 Mai 2008, 2:41

:D Hi Kaomal, I've sent you a message, please take a look.
I would like to meet new friends in other part of the world and would be glad to trade plants or seed from this part of the world.

exoticplants
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch, 7 Februar 2018, 13:01

Re: Suche Dyckia, Hechtia, Deuterocohnia

Beitrag von exoticplants » Mittwoch, 7 Februar 2018, 13:50

Hallo,ich bin neu im Forum und danke für die rasche Aufnahme.
Ich suche Pflanzen und Samen verschiedener Dyckien, vor allem rote und silber Arten. Ich würde mich über Angebote freuen, auch Hinweise, an wen ich mich wenden könnten sind willkommen.
LG Robert

Antworten