Suche Aechmea fasciata purpurea

Sie suchen eine bestimmte Bromelie?
Posten Sie Ihre Gesuche hier.
Antworten
Timo Frey
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag, 16 Januar 2014, 23:58
Wohnort: Schönberg (nähe Kiel)

Suche Aechmea fasciata purpurea

Beitrag von Timo Frey » Freitag, 28 Februar 2014, 22:01

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer (oder mehreren) Aechmea fasciata purpurea. Ist zur Zeit bei den mir bekannten Online-Gärtnereien nicht zu bekommen :shock:

Falls jemand eine Sammelbestellung in den USA oder Australien macht würde ich mich auch beteiligen.

Bitte dann um entspr. Info.

Vielen Dank im Vorraus :)

Benutzeravatar
Woodman
Beiträge: 882
Registriert: Samstag, 19 November 2011, 19:35
Wohnort: Görlitz

Re: Suche Aechmea fasciata purpurea

Beitrag von Woodman » Sonntag, 2 März 2014, 21:18

Hallo Timo,
zu erst einmal herzlich Willkommen bei unserem Bromelienforum :D :!:
Leider konnte ich Dich nicht viel zeitiger begrüßen, da Du jetzt Deinen ersten Beitrag geschrieben hast.

Da muß ich Dir sagen, mit Aechmea fasciata var. purpurea suchst Du gleich etwas besonderes. So oft wird sie nicht in den Sammlungen der Bromelienfreunde zu finden sein.
Auch im Internet gibt es nicht all zu viele Bilder dieser Achmea.

Hast Du schon einmal bei unseren Bromelienfreunden in Österreich nachgeschaut oder angefragt?
Hier gibt es ein großes Thema zu Aechmea fasciata.
Vielleicht hast Du gesehen, welche Aechmea fasciata ich habe.
Selbst suche ich auch diese Aechmea fasciata var. purpurea, aber für 3 bis 9 Euro wie allg. wirst Du sie kam bekommen. Oft reicht es nicht aus, nur hier im Forum anzufragen.
Ich empfehle Dir irgendwie private Kontakte zu knüpfen. Es mag vielleicht nicht so einfach sein, hier und da zu fragen. ---> Besser wäre es, wenn Du Dich ein wenig vorstellst gleich hier. Wie lange beschäftigst Du Dich mit Bromelien? Welche Gattung der Bromelien hast Du denn? .... (Lasse ein Forumsgespräch entstehen)

Sammelbestellungen werden meistens über die Deutsche Bromelien Gesellschaft e.V. organisiert. Privat ist der Papierkram recht aufwendig für einen selbst.

Viele Grüße
Klaus
http://goerlitz-bild.com - Meine Webseite zu Bildern und Gesundheit
https://www.flickr.com/photos/klaus_specht/collections - all meine Bildkollektionen der Flickr Bildseite

Timo Frey
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag, 16 Januar 2014, 23:58
Wohnort: Schönberg (nähe Kiel)

Re: Suche Aechmea fasciata purpurea

Beitrag von Timo Frey » Mittwoch, 5 März 2014, 20:46

Hallo an Alle und danke an Klaus für die nette Aufnahme ins Forum :) Dann möchte ich auch direkt die Gelegenheit nutzen und mich kurz vorstellen : Ich heiße Timo, bin 37 Jahre alt und wohne in Schönberg (nähe Kiel).
Ich befasse mich erst seit etwas über einem Jahr intensiver mit Bromelien, da ich eigentlich eher aus der Kakteen / Sukkulenten - Ecke komme.
Nun stand ich aber vor dem Problem daß Kakteen ja mit wenigen Ausnahmen strenge Winterruhe halten, und daher kaum für die Überwinterung auf der Fensterbank in Frage kommen, erst recht nicht wenn sich diese auch noch über der Heizung befindet...
Und so kam ich halt auf die Bromelien 8)

Folgende Exemplare habe ich mir bereits zugelegt :

Aechmea fasciata, Aechmea dichlamidea (?), Aechmea orlandiana, Aechmea chantinii, Aechmea nudicaulis parati, Aechmea bert, Aechmea coreija-araujoi, Neoregelia Tiger-Stripes, Neoregelia punctatissima, Neoregelia marmorata, Billbergia nutans, ein paar Bunte vrieseas aus dem Baumarkt und noch 2 kleine Bromelien (verm. Neoregelia), die ich nicht genau bestimmen kann, die waren mal als Zugabe mit im Päckchen.
Die Neoregelias sind bis auf die marmorata alle aufgebunden, die Aechmeas bis auf die orlandiana alle in Orchideenerde.

Ich werde mich mal weiter umhören und sehen bzgl. der Möglichkeiten einer Sammelbestellung und falls es was wird natürlich etwas dazu posten, denn an der besagten "Aechmea fasciata var. purpurea" sowie an verschiedenen Varianten der "Aechmea chantinii (hands off, ebony)" habe ich schon interesse :wink:

Schönen Gruß,

Timo

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 122
Registriert: Montag, 25 April 2005, 20:09
Wohnort: Braunschweig - jetzt Spremberg

Re: Suche Aechmea fasciata purpurea

Beitrag von Christian » Freitag, 21 März 2014, 19:59

Moin moin Timo,

na dann mal willkommen hier im Forum, auch ich komme aus der Kakteen Sukkulenten Ecke, nur war ich schon vorher mit dem Bromelienvirus infiziert :D
Gruß Christian

Antworten