Winterharte Yucca (nicht filamentosa)

Sie suchen eine bestimmte Bromelie?
Posten Sie Ihre Gesuche hier.
Antworten
Andreas Böker
Beiträge: 553
Registriert: Sonntag, 11 April 2004, 11:37
Wohnort: 32049 Herford

Winterharte Yucca (nicht filamentosa)

Beitrag von Andreas Böker » Sonntag, 26 April 2015, 16:24

Hallo Bromelienfreunde,

ich suche KEINE Bromelien, aber winterharte Yucca (nicht filamentosa). Gibt es hier jemanden, der sowas im Garten stehen hat und Ableger abgeben möchte? Ich kann natürlich Bromelien im Tausch bieten oder auch kaufen....
Andreas Böker

...... www.tillandsia-web.de

Benutzeravatar
Woodman
Beiträge: 879
Registriert: Samstag, 19 November 2011, 19:35
Wohnort: Görlitz

Re: Winterharte Yucca (nicht filamentosa)

Beitrag von Woodman » Sonntag, 26 April 2015, 18:19

Hallo Andreas,
ich habe nur diese, die Du nicht haben möchtest. Und wenn sie blüht, dann ist sie schwarz :lol: , vor lauter Läusen!
Wenn sich hier niemand meldet, ich habe paar Minuten recherchiert.

Oh man, sind das zum Teil stolze Preise :edoh !
In einen unbekannten Shop einzukaufen, da brauche ich Dir nichts groß erklären.

Hat Spaß gemacht für Dich dies rauszusuchen. (Wenn mein Garten mal ein Garten ist, dann habe ich auch noch eine andere Yucca)

Klaus
(PS: erstaunlich, wie viele Yucca oder Palmlilien es gibt! https://de.wikipedia.org/wiki/Palmlilien )
http://goerlitz-bild.com - Meine Webseite zu Bildern und Gesundheit
https://www.flickr.com/photos/klaus_specht/collections - all meine Bildkollektionen der Flickr Bildseite

Benutzeravatar
Charles Dawkins
Beiträge: 63
Registriert: Freitag, 17 April 2015, 11:17
Wohnort: Marburg

Re: Winterharte Yucca (nicht filamentosa)

Beitrag von Charles Dawkins » Montag, 27 April 2015, 13:17

Ich habe leider weder einen Garten noch Yuccas, kann also selber nichts tauschen.
Was mir aber an Bezugsquellen noch spontan einfällt:

http://www.eden-plants.com (unter dem Punkt Agaven findet man auch viele Yuccas)
http://www.chiemgau-kaktus.de (hat ebenso viele winterfeste Agaven, Yuccas etc.)

Beide Gärtnereien sehr zu empfehlen!

Daneben hat auch http://www.kakteen-haage.de viele Arten, aber alle ohne Feldnummer.

...Saatgut gibt es bei http://www.rarepalmseeds.com. Ich denke das ist für viele Gärtnereien die Ursprungsquelle, denn das ist auch ein Großhändler. Unter 'kleine Päckchen' kann auch jeder Normalkunde bestellen.
"Unser Leben ist so sinnvoll, so ausgefüllt und großartig, wie wir selbst es gestalten. Und wir können es wirklich großartig gestalten." - Richard Dawkins

Antworten