Tillandsien aus Peru/Argentinien/Bolivien

Biete - Tausch, von privat zu privat.
Bitte keine gewerblichen Angebote, Werbung oder SPAM, Danke!
Antworten
Andreas Böker
Beiträge: 553
Registriert: Sonntag, 11 April 2004, 11:37
Wohnort: 32049 Herford

Tillandsien aus Peru/Argentinien/Bolivien

Beitrag von Andreas Böker » Freitag, 16 April 2004, 16:27

Hallo Bromelienfreunde,

das Frühjahr naht und da beginnt bei mir das Teilen und Putzen. Überzählige Pflanzen möchte ich gerne abgeben. Allerdings möchte ich mir die Mühe ersparen und eine Liste erstellen.

Daher mein Angebot jetzt in dieser Form:

Abzugeben:

T. paleacea - div. Formen
T. aff. paleacea Peru - div. Formen
T. tectorum stammbildende Form
T. zecheri var. cafayatensis
T. argentina - div Formen
T. streptocarpa - div. Formen
T. duratii
T. xiphioides - div. Formen
T. cardenasii - div. Formen
T. lorentiana - div. Formen

weitere Arten aus den genannten Ländern auf Anfrage, ebenso spezielle Varietäten/Formen der genannten Arten auf Anfrage.

Dieses Angebot soll sich speziell an die Sammler wenden, die Interesse an der Sammlung verschiedener Formen einer Art haben. Hier könnte ich jeweils Zusammenstellungen mehrerer Formen einer Art machen. Ich finde das Sammeln der div. Formen einer Art für echt spannend.....

Ach ja, Preise - möchte ich individuell auf jede Anfrage machen. Jedenfalls hat sich noch niemend bei mir wg. der Preise beschwert. Wenn jemand z.B. kommt und möchte z.B. 30€ anlegen und dafür Formen der Till. paleacea haben möchte, bekommt ganz sicher größere Gruppen als wenn jemand für den gleichen Betrag 15 Pflanzen haben möchte. Aber so stelle ich mir das Ganze in etwa vor: Sagt mir, was Ihr ausgeben möchtet und was ihr gebrauchen könntet, und ich mache euch einen Vorschlag. Seltenere Arten auf Anfrage werde ich preislich auf jeden Fall vorher anbieten, denn da muss ich sehen, was ich abgeben kann.

So, alles unklar? Dann schreibt mir ne Mail. Oder schaut mal auf meiner Homepage, was ich so habe ( www.tillandsia-web.de ).
Andreas Böker

...... www.tillandsia-web.de

Kalle
Beiträge: 86
Registriert: Sonntag, 20 Juni 2004, 20:00
Wohnort: Neuruppin

Beitrag von Kalle » Dienstag, 29 Juni 2004, 19:49

Sehr geehrter Herr Böker,

ich habe riesiges Interesse an T. aus benannten Länder, besonders der Formenkreis um T. macbrideana hat es mir angetan. Ich habe zwar einen "Grundstock" aller Formen, aber ich suche weitere. Es wäre dabei schön, wenn denn die Möglichkeit besteht, im Vorfeld die Quelle der Pflanzen zu kennen. (Ich würde zu gern das Rätsel um T.gutteana weiter verfolgen.)

mit freundl. Grüßen

Karl-Heinz

Andi
Beiträge: 25
Registriert: Montag, 16 August 2004, 23:00
Wohnort: Wien

Beitrag von Andi » Freitag, 3 September 2004, 20:32

Hallo Andreas

Mich würde Interessieren ob dieses Angebot noch gilt.

Und wenn ja wie komme ich an die Pflanzen?

schöne Grüße aus Wien

Andi

Andreas Böker
Beiträge: 553
Registriert: Sonntag, 11 April 2004, 11:37
Wohnort: 32049 Herford

Im prinzip ja

Beitrag von Andreas Böker » Sonntag, 5 September 2004, 20:39

Hallo Andi,

sofern du dich auf die genannten Arten beschränkst und keine Spezialwünsche hast, kann ich jetzt beim Einräumen gerne noch ein paar Pflanzen zusammenstellen.

Versand erfolgt am besten per Post. Aber bedenke, daß es für mich ein Versand ins Ausland ist, der wesentlich höhere Portokosten verursachen wird.

Schreib mir doch mal eine Mail, was du suchst und ich ermittle mal die Portokosten.


Andreas
Andreas Böker

...... www.tillandsia-web.de

Andi
Beiträge: 25
Registriert: Montag, 16 August 2004, 23:00
Wohnort: Wien

Beitrag von Andi » Sonntag, 12 September 2004, 8:44

Hallo

Entschuldige das ich erst jetzt Antworte hatte aber die letzten Tage ziemlichen Stress.

Zu den Tills würde ich mich für folgende Arten interresieren:

Tectorum stammbildende Form
Streptocarpa
und Cardenasii.

Vom Preis her hätte ich Gesagt so um die 50 €, wenn möglich inkl. Porto.

lg
Andi

Antworten