Blühende Bromelien / Baensch

Biete - Tausch, von privat zu privat.
Bitte keine gewerblichen Angebote, Werbung oder SPAM, Danke!
Antworten
holger
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag, 7 Dezember 2014, 20:33

Blühende Bromelien / Baensch

Beitrag von holger » Sonntag, 7 Dezember 2014, 20:52

Hallo zusammen,

habe das Buch Blühende Bromelien von Baensch abzugeben.
Habe mich vor einigen Jahren mit Dendrobaten beschäftigt und nachgezogen. Leider musste ich mich von diesem schönen Hobby aus Zeitgründen trennen,
Im Laufe der Zeit hat sich einiges an Literatur angesammelt und ich bin am Aufräumen / Aussortieren.
Das o.g. Buch hatte ich mir damals gekauft und es vielleicht nur 3 mal durchgesehen. Der Zustand des Buches ist eigentlich wie frisch aus dem Laden, ohne Eselsohren, Flecken oder sonstiges.
Bei Interesse einfach melden. Ich möchte 150 Euro für das Buch haben.

viele Grüsse
Holger

holger
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag, 7 Dezember 2014, 20:33

Re: Blühende Bromelien / Baensch

Beitrag von holger » Freitag, 12 Dezember 2014, 14:48

Hallo Leute,

zu teuer????
Wie wäre es mit 125 Euro + kostenloser Versand.
Bilder des Buches kann ich gerne zusenden.

gruss
holger

Benutzeravatar
Woodman
Beiträge: 881
Registriert: Samstag, 19 November 2011, 19:35
Wohnort: Görlitz

Re: Blühende Bromelien / Baensch

Beitrag von Woodman » Freitag, 12 Dezember 2014, 20:26

Hallo Holger,
zuerst einmal ein Willkommen in unserem Bromelienforum.
Du hast Dir wirklich schon die richtige Stelle gesucht, Dein antiquarisches Buch an die Frau, den Mann zu bringen.
Ich war's, der vor 1-2 Jahren das letzte Baensch-Buch bei der Geschäftsstelle der DBG e.V. kaufen konnte. Meine Freude war und ist riesengroß :D .
Du möchtest nun das Buch für 125 € verkaufen. Sicher hat es seinen Wert. Und Du bist noch lange nicht der jenige, der den höchsten Preis angesetzt hat. Schau hier bei Amazon, da verlangt doch wirklich jemand sage und schreibe 191,95 € :scratch ! (((Und bei Ebay Dtl. gerade gefunden 299.99 und 316 € in englisch)))

Wer einwenig in das Buch schauen möchte, der kann dies gern tun. Leider nur in englischer Sprache. (mit 18 Bildseiten)
http://www.bromeliads.org/index.php
Ich übernehme KEINE Haftung, wenn es dort bei einem Kauf irgendwelche Probleme gibt!

LG
Klaus
http://goerlitz-bild.com - Meine Webseite zu Bildern und Gesundheit
https://www.flickr.com/photos/klaus_specht/collections - all meine Bildkollektionen der Flickr Bildseite

holger
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag, 7 Dezember 2014, 20:33

Re: Blühende Bromelien / Baensch

Beitrag von holger » Samstag, 13 Dezember 2014, 20:10

Hallo Klaus,

danke für Deine Meinung. Ich möchte ja niemanden mit dem Buch preislich abzocken, das liegt mir fern.
Seinen Wert hat es natürlich inzwischen.
Ich habe auch noch das Buch Bromelien, Orchideen und Farne im Tropenterrarium, von Benjamin Schwarz und Wolfgang Schwarz. Dieses Buch würde ich an jemanden von Euch verschenken der Interesse daran hat und es gebrauchen kann. Ebenfalls in einem Top Zustand. Oder falls jemand den Baensch kauft lege ich es dazu, kein Problem.
Schade dass ich mein Hobby vor ein paar Jahren aufgeben musste, aber man kann nicht alles haben / machen.
Die meistgepflegte Bromelie (nebst einigen Farnen und Orchideen) in meinen Terrarien war die Neoregelia fireball, ein tolle Pflanze.

gruss
holger

Antworten