PN Bereich

Benutzeranleitungen und Fragen zum Forum selbst.
Für Gäste und Neulinge: Bitte zuerst lesen!
Antworten
Benutzeravatar
pela
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag, 26 Juli 2012, 13:52
Wohnort: Schweiz , in den Bergen weit oben

PN Bereich

Beitrag von pela »

Hallo zusammen.

Ich hatte im Forum PN Kontakt.

Bekomme bei Antort keine Mail Nachricht.

Benachrichtigungen / Einstellungen ( Benachrichtigungen einstellen )

Jemand sendet Ihnen eine Private Nachricht 2 mal Ja

Auf Antwort von PN kommt keine Mail mehr.

Habe in Meinen Einstellungen geschaut , finde aber keinen Fehler.

MfG pela
Benutzeravatar
Schellaberger
Beiträge: 282
Registriert: Dienstag, 18 Dezember 2012, 21:06
Wohnort: Reutlingen

Re: PN Bereich

Beitrag von Schellaberger »

Hallo,

kann ich bestätigen. Ich bekomme ebenfalls keine Mails mehr.

Gruß
Viktor
Timm Stolten
Webmaster
Beiträge: 1690
Registriert: Sonntag, 28 März 2004, 10:49
Wohnort: Hamburg

Re: PN Bereich

Beitrag von Timm Stolten »

Moin zusammen,

bitte entschuldigt, daß ich das jetzt erst lese, aber wie wir hoffentlich schon irgendwo erwähnt hatten, habe ich die Administartion des Forum an Cedric (Benutzername Cedii) und Pascal (Nutzername amonz) abgegeben. Bitte wendet Euch direkt an einen der beiden.

Liebe Grüße, Timm
║▌║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten
1334566890111
Benutzeravatar
pela
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag, 26 Juli 2012, 13:52
Wohnort: Schweiz , in den Bergen weit oben

Re: PN Bereich

Beitrag von pela »

Hallo

Ich habe es 2 mal Gemeldet .
Aber nie kamm eine Reaktion , über den Butten Melden.


MfG
amonz
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag, 21 Dezember 2014, 17:02

Re: PN Bereich

Beitrag von amonz »

Hallo, wie Timm schon erwähnt hatte, haben Cedric und Ich(Pascal) das Forum und die Webseite übernommen.

Ich finde leider nicht heraus weshalb das mit den Benachrichtigungen nicht mehr funktioniert.

Da es kaum noch Beiträge in diesem Forum gibt, haben wir uns dazu entschlossen dieses Forum in kürze zu schließen.
Die Wartung und Instandhaltung des Forums ist leider nicht den Zeitaufwand wert.

Wir wollen uns bei Timm dafür bedanken das er sich die letzten 20 Jahre so gut um das Forum gekümmert hat. Aber leider übersteigt die Wartung unser technisches know-how.
Wir hatten wahnsinniges Glück dass Timm soviel Programmier-Kenntnisse und Geduld hatte und das alles ehrenamtlich gemacht hat.


Leider gibt es niemanden in der Gesellschaft der die Fähigkeiten hat dieses Forum fehlerfrei am laufen zu halten. Und selbst wenn, stünde der Aufwand in keinem Verhältnis für die 4 Beiträge pro Jahr.

Deshalb würde ich vorschlagen, wenn Austauschbedarf besteht: benutzt doch bitte die Facebook Gruppe der Deutschen Bromelien Gesellschaft

https://www.facebook.com/share/kiJyZqq ... tid=K35XfP

Lieben Gruß,
Pascal
Benutzeravatar
pela
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag, 26 Juli 2012, 13:52
Wohnort: Schweiz , in den Bergen weit oben

Re: PN Bereich

Beitrag von pela »

Hallo

Schade.
Aber irgendwie ist es Verständlich , das es so kommt.
Auch Ich Bedanke Mich bei noch bei Timm für die Arbeit all der Jahre
Aber auch an Euch Pascal und Cedric .

Mit freundlichen Grüssen PeLa



Nachtrag
Melde Mich auch schon mal ab und wünsche allen eine Gute Zeit und natürlich Gesundheit.

Grund
Ich habe kein Facebook und werde sowas auch nicht nutzen daher alles gute.
Benutzeravatar
Schellaberger
Beiträge: 282
Registriert: Dienstag, 18 Dezember 2012, 21:06
Wohnort: Reutlingen

Re: PN Bereich

Beitrag von Schellaberger »

Hallo,

Was wäre denn zu tun? Ich halte die Schließung für einen Fehler. Jetzt hat die DBG eh schon an Mitgliederschwund zu kämpfen. Sich weiter aus der Öffentlichkeit zurück zu ziehen würde das nur noch weiter beschleunigen.

Gruß
Viktor
amonz
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag, 21 Dezember 2014, 17:02

Re: PN Bereich

Beitrag von amonz »

Was zu tun wäre? Regelmäßige Updates der Software fürs Forum, jede neue Registrierung checken und gegebenenfalls freischalten wenn es sich mal nicht um Spam handelt….
Du solltest dich also mit PHP und Servern und den passenden Befehlen auskennen


https://youtu.be/eq-kTDvL9pE?si=k7vdyMyVCZo9Nvjv hier mal ein link wie so ein Update aussieht. Wenn da was schief geht, ist das ganze Forum hin.

Timm hatte damals mehrfach um Nachfolge gebeten, es hat sich leider niemand gemeldet. Wenn du dir das zutraust spreche ich mit dem Vorstand und geb das gern an dich weiter.

Wie bereits erwähnt, haben wir eine Facebookgruppe in der man diskutieren kann. Wir sind also durchaus in der Öffentlichkeit vertreten.

Lieben Gruß,
Pascal
Säulengarten
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag, 9 Mai 2024, 9:48

Re: PN Bereich

Beitrag von Säulengarten »

Guten Abend zusammen.

Ich schleiche schon länger um das Forum herum, bisher ohne mich anzumelden. Ich *musste* aktiv werden, als ich gelesen habe, dass ihr das Forum schließen wollt.

Wenn ich mir alleine die Statistiken auf der Startseite anschaue, wie viele User wohl immer in den letzten 5 Minuten online sind, dann ist hier eine ganze Menge Potenzial zu finden. Nur müsste wohl das Forum wieder etwas belebt werden, damit auch alle Vorbeischauer sich registrieren oder anmelden.
Und für die Sichtbarkeit, aber das wurde oben ja schon genannt, ist das Forum aus meiner Sicht essenziell. Vielleicht auch die Erweiterung / Fertigstellung der Wiki-Seiten der DBG und die Sichtbarkeitsmachung von z.B. den Kulturseiten auf der Startseite... kaum einer klickt auf Inhaltsverzeichnis, um das auch tatsächlich zu finden.

Und gerade hier im Forum ist so viel wissenswertes zu finden, dass es schade wäre, das Forum zu schließen!

Wenn es aktuell nur an der Administration hängt.... da findet sich eine Lösung. Wichtiger finde ich: gibt es auch noch Leute, die das Forum fachlich moderieren können? Oder sind diese auch schon vor lauter Frust abgewandert?

Insofern noch kein End-Datum für das Forum feststeht, könnte man das doch durchaus auf der Frühjahrstagung im Juni diskutieren und schauen, was man hier noch hinbekommt!

klares Vote für den Erhalt des Forums!
Viele Grüße
Jochen
amonz
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag, 21 Dezember 2014, 17:02

Re: PN Bereich

Beitrag von amonz »

Hallo Jochen,

Danke für dein Feedback.

Timm hatte mehrmals nach einer Nachfolge für den online Auftritt gebeten. Zum Schluss wurde dann sogar vor der Einstampfung der gesamten Gesellschaft gewarnt sollte sich kein Nachfolger finden lassen. Um dies zu verhindern habe ich mich dann dazu bereit erklärt. Denn obwohl ich kein Vorwissen habe, wollte ich nicht das die Gesellschaft zerfällt weil das Amt keiner annimmt und es wenigstens probieren.

Und damit ist deine Frage bezüglich Personen die ein Forum moderieren können innerhalb der Gesellschaft auch so ziemlich beantwortet …Ich fürchte nein, zu mindest hat sich keiner gemeldet. Wie bereits erwähnt hatten wir Glück Timm zu haben der sich damit auskennt und das 20 Jahre gemacht hat für uns. Das sind einfach keine skills die der Durchschnittsbürger hat.



Die Webseite wird dieses Jahr in Anspruch genommen! Bei der Frühjahrstagung werd ich mit dem Vorstand besprechen was die besten Optionen sind. Denn ich stimme vollkommen zu, die Webseite muss überholt werden.
Vlt ziehen wir mit der Webseite auf einem anderen, modernen und ansprechenderen Provider um. Das Wikipedia Format hatte aufgrund der Schutzsammlung seinen Vorteil und nutzen. Da diese aber aufgelöst wird und zukünftig nicht mehr gebraucht wird, können die verbleibenden Inhalte überarbeitet werden und dann besser verpackt, sortiert und schöner präsentiert werden auf einer moderneren Webseite. Die Möglichkeiten für Wikimedia sind begrenzt und wirken auch sehr steril. Zusätzlich wäre es für mich einfacher und benutzerfreundlicheren die Webseite zu bearbeiten, denn wikimedia is auch voll von coding/php.
Aber das sind bisher auch nur Ideen, da steht nichts fest. Nach der Frühjahrstagung wissen wir mehr.

Und bezüglich der Wiederbelebung des Forums…. Das liegt allein an den Nutzern. Wenn keiner postet und diskutiert und alle nur still im Hintergrund mitlesen kommt kein Leben ins Forum.


Lieben Gruß,
Pascal
Benutzeravatar
pela
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag, 26 Juli 2012, 13:52
Wohnort: Schweiz , in den Bergen weit oben

Re: PN Bereich

Beitrag von pela »

Hallo
Wegen der Webseite und überholt zu werden.
Das ist das Eine.
Es bringt aber gar nichts , den Provider ( Hoster ) zu Wechsel
Der hat da überhaupt nichts damit zu tun.
Er Stellt nur Euer Grundgerüst.
Füttern müsst Ihr Euer Grund Gerüst mit Software.

Wie diese Forensoftware. ( die ist frei Erhältlich )
Wie auch diverse Wikipedia.

Webseite Auftritt.
Da muss unterschieden werden , htm oder cms
Dafür gibt es auch genug Möglichkeiten ,

Server Abhängig oder auf dem PC zu machen und nachher auf den Server zu übertragen.
Aber dafür braucht es einer oder mehrere , wo damit umgehen können.
Grundkenntnis , Server Hosting
Webseite = einer wo Sie Aktuell hält.
Wiki = auch einer , wo darüber wacht.
Forumsoft = genau das Gleiche

Da gibt es noch einiges dazu zu sagen , so einfach zu sagen ist es nicht.
Beende mal für heute.

Fragen könnt Ihr Mich immer wegen Hosting und Server und so weiter.

MfG

Das ist Mein Beruf oder war.
Jetzt nur noch 2 Server im Einsatz damit in übung bleib.
mit je 30 Hosting Plätze. ( Kollegen , Freunde , Football Verein )
Säulengarten
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag, 9 Mai 2024, 9:48

Re: PN Bereich

Beitrag von Säulengarten »

Auch wenn PN-Bereich als Thread mittlerweile der falsche Ort ist...

Forum:
Nun, das Design hier ist mittlerweile ziemlich überholt und könnte einen neuen Anstrich brauchen. Da bietet aber phpBB doch einiges, da könnte man sich einen neuen Anstrich holen und den ggf noch etwas anpassen. CSS und Design ist zwar nicht so meins, ist aber kein Ding der Unmöglichkeit. Bevor das Forum aber geschlossen wird, biete ich mich gerne als Admin an. Diesen Wissensschatz würde ich gerne erhalten.

Moderation im Sinne der reinen Moderation kann ich auch machen. Nur, ich bin leider noch kein Tillandsien-/Bromelien-Fachmann. Ich habe meine Pflanzen, komme mit den meisten soweit ganz gut klar. Aussaaten haben bisher noch nicht so geklappt, habe gerade wieder neu ausgesät und hoffe... Da kann ich also tatsächlich wenig Fachwissen und Erfahrung beisteuern. Da bräuchte ich einen Fachmann als Fach-Moderator an meiner Seite.

Website:
die WikiMedia-Software finde ich gar nicht schlecht. Ich selbst schreibe gelegentlich auf Wikipedia... und so schlecht ist das Design gar nicht. Zumindest ist es übersichtlich und aufgeräumt. Was mir fehlt sind die Pflege der Inhalte. Da gibt es tolle Artikel zum Thema Kultur, aber einige sind unfertig, es fehlen Bilder und prominente Einstiegspunkte für die Themen wie Kultur und hoffentlich künftige Inhalte.
Auch hier: die reine Website zu betreuen, wäre machbar. Gute Inhalte für Seiten wie Kultur kann ich, wie oben geschrieben, nicht wirklich liefern. Außer ich fasse Bücher zusammen....
Und ein Format wie wikimedia macht das Leben deutlich leichter als die Inhalte in HTML zu schreiben und dann per FTP hochzuschieben. Ich mag die Möglichkeiten von wikimedia.
Aber auch hier wären alternative Software denkbar.... nur: wozu?
Schön wäre doch, wenn jedes DBG-Mitglied Editoren-Rechte auf der Plattform hätte und Berichte, Bilder usw. beisteuern könnte, damit dieses Wiki dann auch irgendwann genau das ist: ein Wiki voll mit Informationen. Das könnte auch neue Mitglieder locken.... denn es benötigt Faszination für die wundervollen Pflanzen.
amonz
Beiträge: 105
Registriert: Sonntag, 21 Dezember 2014, 17:02

Re: PN Bereich

Beitrag von amonz »

Danke ihr zwei für das Angebot eurer Hilfe. Ich schätze es sehr!

Was ich mit dem umziehen der Webseite meinte wäre auf einen für mich einfach zu gestaltenden Service umzusteigen wir zb Squarespace, wo man mit templates eine Webseite baut. Ihr merkt das ich nicht die richtigen Fachwörter benutze und noch nicht so gut auskenne wie ihr.
Ich finde nach wie vor die Wikipedia platform extremst steril und unansprechend. Vlt ist das auch Geschmacksache. Wenn man sich mal die Webseite der Orchideen Gesellschaft anschaut, dann sieht man das diese viel moderner und ansprechender ausschaut.


Das Problem wird nicht sein die Inhalte und Kultur Anleitungen der Webseite zu bearbeiten und zu vervollständigen, sondern einfach die Instandhaltung und Bearbeitung der Webseite. Und auch des Forums…
Jemanden zu haben der diese technisch betreut ist die Herausforderung…

Ich glaube das müsste alles mal ok person oder über einen Videocall besprochen werden, hier stehen jetzt so viele Aussagen, fragen und Vorschläge im Raum dass ich nicht mehr mitkomme so richtig.

Ich schreib euch beide mal privat an.
Benutzeravatar
pela
Beiträge: 69
Registriert: Donnerstag, 26 Juli 2012, 13:52
Wohnort: Schweiz , in den Bergen weit oben

Re: PN Bereich

Beitrag von pela »

Hallo

Punkto Squarespace

Schaut mal in Eurem Hosting Paket um , ob Ihr nicht schon so was ähnliches drin habt so ein Baukasten System.
Oder Wechselt auf CMS Baukasten
Joomla, Wordpress, Drupal, Magento TYPO3 uvm

Es gibt genug , Systeme ( Software ) , wo man nach Installieren könnte auf dem Server.

Wen Ihr zu so einem Hoster Wechselt , bin Ich nicht sicher , ob Ihr Glücklich werdet auf Zeit.

Sage Nur , Wicki , Wie Löst Ihr das dann , lasst Ihr das auf dem alten Server ?

Mit freundlichen Grüssen
Benutzeravatar
Schellaberger
Beiträge: 282
Registriert: Dienstag, 18 Dezember 2012, 21:06
Wohnort: Reutlingen

Re: PN Bereich

Beitrag von Schellaberger »

Hallo,

ui, da ist die Diskussion ja richtig am Laufen :eclap
CMS Systeme haben natürlich den Vorteil, daß man ohne HTML-Kenntnis eine Seite erstellen und auch pflegen kann. Der Nachteil ist jedoch, daß bei einem Fehler o.ä. man sich gegebenenfalls mit PHP und/oder Datenbanken auskennen sollte.
Also etwas Ahnung sollte man schon haben.

Eine Wicki gab es doch schon mal. Wurde jedoch, auf Grund mangels Beteiligung, glaube ich, eingestellt.

Man könnte doch mal eine Teamssitzung machen.

Gruß
Viktor
Antworten