Tillandsie oder Mini-Vriesea ?

Sie haben eine namenlose Bromelie? Vielleicht können wir Ihnen hier helfen. Anfragen am besten mit Bildern posten.
Antworten
frank.hoehnel
Beiträge: 319
Registriert: Montag, 12 März 2007, 22:35

Tillandsie oder Mini-Vriesea ?

Beitrag von frank.hoehnel »

Hallo Bromelienfreunde,

was habe ich mir denn da für weniger als 2 Euro vom Mini-Pflanzen-Tisch eines Baumarktes gegriffen?

Bild

Ist das eine Trichter-Tillandsie oder eine Vriesea? Falls letzteres, ist sie sicher künstlich zwergig gehalten worden, denn das süsse kleine Ding misst nur 18 cm vom Fuss bis zur Spitze des Blütenstandes.

Viele Grüsse
Frank

Jan Claus
Beiträge: 73
Registriert: Freitag, 13 November 2009, 16:09

Beitrag von Jan Claus »

Sieht wie eine T. leiboldiana var. guttata aus. Der Blütenstand neigt sich noch nach unten.

Gruß

Jan Claus

Timm Stolten
Webmaster
Beiträge: 1682
Registriert: Sonntag, 28 März 2004, 10:49
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Timm Stolten »

Hi Frank,

Tillandsia leiboldiana könnte hin kommen....
@Jan: T. leiboldiana var. guttata ist mittlerweile eingezogen und gehört jetzt zur Art leiboldiana.
Soweit ich mich erinnere gibt es sowohl aufrecht blühende Pflanzen
als auch welche mit hängenden Blütenständen.
Aber: kennt jemand Tillandsia deflexa ?
Ich verwechsle die beiden immer.

Gruß Timm
║▌║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten
1334566890111

frank.hoehnel
Beiträge: 319
Registriert: Montag, 12 März 2007, 22:35

Beitrag von frank.hoehnel »

Danke, Jan Claus und Timm, für die Bestimmung.
Jetzt, wo ich mit dem Namen suchen kann, ist es ganz eindeutig.

Frank

Bert Westerman
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 14 Juni 2004, 21:54

Beitrag von Bert Westerman »

Es handelt sich um Tillandsia Mora ein neue Hybride von der Firma Bak.

Gruße Bert

frank.hoehnel
Beiträge: 319
Registriert: Montag, 12 März 2007, 22:35

Beitrag von frank.hoehnel »

Hallo Bert,

die Tillandsia Mora, wie sie hier

http://www.fngla.org/tpie/NPP/2010/TillandsiaMora.jpg

zu sehen ist, hat zwar auch eine große Ähnlichkeit mit meiner,
aber die Art T. leiboldiana, wie sie hier

http://www.tillandsia.de/T_Foto/t_leiboldiana.htm

zu sehen ist, kommt meiner Pflanze wohl näher, vor allem,
weil die Äste des Blütenstandes bei meiner Pflanze nicht
nochmals verzweigt sind.

Gruss
Frank

Bert Westerman
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 14 Juni 2004, 21:54

Beitrag von Bert Westerman »

Hallo Frank ,

Wir suchten diese Pflanze auch selber auf,wan man die arm und in kleine Töpfe Wähsen last seht die aus wie deine .Wan man die richtig pflegt seht sie aus wie auf das Bild im Internet.
Auserdem werd nur diese Till Mora als mini Bromelie gesuchtet .

Gruße Bert

Benutzeravatar
JoachimInB
Beiträge: 843
Registriert: Dienstag, 7 September 2004, 19:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von JoachimInB »

Angenommen es ist Tillandsia "Mora", was ist denn neben offensichtlich T. leiboldiana noch daran beteiligt? Hübsch ist sie ja.

Grüße,
Joachim

Bert Westerman
Beiträge: 4
Registriert: Montag, 14 Juni 2004, 21:54

Beitrag von Bert Westerman »

Hallo Joachim,

Ich habe es gefragt was mitdrin ist bei Bak , ich war auch neugierig und das wolten die nicht sagen .logisch finde ich . Letsendlich ist es Ihre Hybride.

Gruße Bert

Benutzeravatar
JoachimInB
Beiträge: 843
Registriert: Dienstag, 7 September 2004, 19:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von JoachimInB »

Hi Bert,

seit HD habe ich auch so ein Teil und ich komme nicht umhin einzugestehen, dass die wirklich hübsch ist! Ich bin ja eigentlich kein so großer Hybriden-Fan, aber diese hat was und warum eigentlich nicht mal sowas neues dazu stellen.... auch wenn man nicht genau nachvollziehen kann, was es ist.

Grüße,
Joachim

Spielmannsfluch89
Beiträge: 487
Registriert: Freitag, 6 Mai 2011, 10:51
Wohnort: Augsburg

Re: Tillandsie oder Mini-Vriesea ?

Beitrag von Spielmannsfluch89 »

Hallo

Möchte mich auch mal mit einer Bromelie melden.

Ebenfalls eine "Minipflanze" Habt ihr mir einen Namen? Bzw könnt ihr mir sagen was es ansich für arten sind wo als "mini´s" verkauft werden?

Hätte da nämlich noch diese hier :)

Bild
Der Habitus ist oben rechts zu sehen.
Bild

Links: Wer bin ich? ( nicht der Gecko ;D)
Bild

Vill kann man auch noch diese Identifizieren.
Der Blütenstiehl neigt sich leicht nach unten. Sie hatte grün-gelbe Blüten.
Bild


Und dann würde ich noch von Ihr den Namen gerne wissen.

Guzmania? Bild

Würde mich freuen wenn ich ihnen Namen geben könnte :)

LG Benni
"Kaktusse!"
- "Das heißt Kakteen..."
"Nein ich mein DICH!"

Spielmannsfluch89
Beiträge: 487
Registriert: Freitag, 6 Mai 2011, 10:51
Wohnort: Augsburg

Re: Tillandsie oder Mini-Vriesea ?

Beitrag von Spielmannsfluch89 »

Keiner nen Tipp?
"Kaktusse!"
- "Das heißt Kakteen..."
"Nein ich mein DICH!"

Benutzeravatar
GerFi
Beiträge: 548
Registriert: Mittwoch, 31 März 2004, 22:15
Wohnort: NRW

Re: Tillandsie oder Mini-Vriesea ?

Beitrag von GerFi »

Hi Benni,

da hast Du ja wirklich wunderbare Terrarien !
Herzlichen Glückwunsch.

Die Pflanzen aus dem Baumarkt findest Du bestimmt bei folgendem LINK:

http://www.bromelia.com/en/

ein konkrete Bennenung wird Niemand wagen, denn es sind bestimmt Hybriden.

Viele Grüße
GerFi :eclap

Spielmannsfluch89
Beiträge: 487
Registriert: Freitag, 6 Mai 2011, 10:51
Wohnort: Augsburg

Re: Tillandsie oder Mini-Vriesea ?

Beitrag von Spielmannsfluch89 »

Hallo GerFi

Danke für Link und Lob :)

Hab die Minis leider nicht gefunden :/

Werden wohl ohne Namen bleiben müssen.

Schade drum ^^

LG
"Kaktusse!"
- "Das heißt Kakteen..."
"Nein ich mein DICH!"

Antworten