Tillandsia piauiensis, früher T. gardneri "Kralle"

Fragen zur Kultur und Pflege, Vermehrung, Düngung, Technik,
Schädlingen und Pflanzenschutz etc.
Antworten
Andreas Böker
Beiträge: 628
Registriert: Sonntag, 11 April 2004, 11:37
Wohnort: 32049 Herford

Tillandsia piauiensis, früher T. gardneri "Kralle"

Beitrag von Andreas Böker »

Hallo Bromelienfreunde,

bei mir blüht grad was ganz Tolles: Tillandsia gardneri "Kralle". Ich denke, die Fotos sagen alles zu dieser schönen Pflanze:

Bild

Bild

Bild

Meiner Pflanze fehlt so der letzte Touch einer wirklichen Kralle, aber das kommt dann hoffentlich mit der nächsten Generation.

Meine Pflanze ist gestern übrigens auf Reise gegangen, Jan Claus - bekannter T. gardneri-Spezialist - hat auch eine solche Pflanze in Blüte und wird sich um Samen bemühen. Mal sehen, vielleicht gibt es dann in 10-15 Jahren Jungpflanzen davon.
Andreas Böker

...... www.tillandsia-web.de

Monika Bruggaier
Beiträge: 56
Registriert: Freitag, 23 September 2011, 12:37

Re: Tillandsia piauiensis, früher T. gardneri "Kralle"

Beitrag von Monika Bruggaier »

Wunderschön!!!
Ich melde mich dann schonmal an für einen Sämling... :wink:

Liebe Grüße von
Monika

Benutzeravatar
Woodman
Beiträge: 893
Registriert: Samstag, 19 November 2011, 19:35
Wohnort: Görlitz

Re: Tillandsia piauiensis, früher T. gardneri "Kralle"

Beitrag von Woodman »

Hallo in die Runde

Andreas Böker schrieb am Mittwoch, 29 Mai 2013, 18:33 im Thema: T. piauiensis, früher T. gardneri "Kralle"
Andreas Böker hat geschrieben:Tillandsia piauiensis ist eine Neubeschreibung von Frau Ehlers für eine Pflanze aus Brasilien, aus Piaui, die in unseren Sammlungen bisher als T. gardneri "Kralle" lief und jetzt umbenannt werden muss: T. piauiensis.

Die Beschreibung findet sich in DIE BROMELIE 2013(1).


LG
Klaus

Antworten