anfänger

Biete - Tausch, von privat zu privat.
Bitte keine gewerblichen Angebote, Werbung oder SPAM, Danke!
Antworten
piolo
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag, 24 September 2017, 17:23

anfänger

Beitrag von piolo » Mittwoch, 27 September 2017, 7:14

Huhu ....warum schreibt keiner mehr ? ....das kann doch nicht einschlafen ......hm .....oder habt ihr alle keine tillis mehr ??? brauche doch noch hilfe ......von experten .........sollte ich meine tillis im treppenhaus überwintern ???? hatte sie im letzten jahr im bad ....wurden aber etwas braun ......trocken untenrum .....haben sich über den sommer draußen wieder erholt .kühl besser ? wie oft muß ich sie (wenn kühles treppenhaus )denn dort besprühn ...denke weniger ......oder ?
hoffe jemand schaut ,al wieder vorbei ...lg heike

Arvensis
Beiträge: 418
Registriert: Samstag, 5 Juli 2014, 14:11

Re: anfänger

Beitrag von Arvensis » Mittwoch, 27 September 2017, 9:24

Hallo Heike,

du hast so weit ich das sehe keine Frage zur Pflege gestellt, nur eine Suche zur T.bergeri.
Wie lautet nun deine Frage - Überwinterung ?

Ich halte im Winter fast alle meine (grauen) Tillandsien sehr trocken bei etwa 10 °C im Keller und/oder Küche.
Etwa alle 6 Wochen dusche ich diese ab, wichtig ist ein gründliches abtrocknen lassen.

Zumindest bei mir ist im Winter eine kühle, trockene Haltung besser als eine Haltung bei Zimmertemperatur.
Ein gelegentliches Absterben der unteren Blätter ist normal.

Gruß

Alex

piolo
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag, 24 September 2017, 17:23

Re: anfänger

Beitrag von piolo » Mittwoch, 27 September 2017, 15:27

Hallo Alex ...dankeschön .....werde sie ins treppenhaus hängen .dort ist es sehr hell aber kühl .alle 6 wochen werde ich sie mit regenwasser besprühen ......abduschen ????so richtig klatschnass ?????
abtrocknen im warmen zimmer ??????? dann wieder ins kühle treppenhaus ......oh man ist das aufregend ;)
...danke fürs antworten ...vlg heike

Spielmannsfluch89
Beiträge: 487
Registriert: Freitag, 6 Mai 2011, 10:51
Wohnort: Augsburg

Re: anfänger

Beitrag von Spielmannsfluch89 » Mittwoch, 27 September 2017, 16:28

Einfach mal kräftig schütteln und vielleicht nicht den dunkelsten, nassen Tag aussuchen sondern einen mit ein paar Stündchen Sonne.

Lg
"Kaktusse!"
- "Das heißt Kakteen..."
"Nein ich mein DICH!"

piolo
Beiträge: 10
Registriert: Sonntag, 24 September 2017, 17:23

Re: anfänger

Beitrag von piolo » Donnerstag, 28 September 2017, 7:12

ok ...dankeschön :)
vlg heike

Antworten