Fußball schauen im Schrebergarten

Alles was woanders nicht reinpasst. ;-)
Die Plauderecke - AUCH für NICHT Bromelien Themen.
Antworten
Benutzeravatar
Raloge
Beiträge: 22
Registriert: Freitag, 18 August 2017, 14:08
Wohnort: Elsdorf

Fußball schauen im Schrebergarten

Beitrag von Raloge » Montag, 9 Juli 2018, 12:01

Guten Tag zusammen.
Meine Frau meinte, wie sollten einen Schrebergarten kaufen, auch um mal ohne all die Nutzpflanzen von uns auszuspannen. An sich hätte ich dabei kein Problem, aber gerade in Zeiten der WM/EM oder auch einfach CL und die Bundesliga würde ich dennoch auch gerne da die Spiele sehen. Haben auch in den Satzungen gelesenen, wäre alles kein Problem. Nur eines. Woher wir den benötigten Strom beziehen, die nächste Leitung ist 1 Kilometer weg. Da eine Verbindung aufzubauen, wäre etwas überteuert. Gibt es Akkus, die einen Fernseher für 180 Minuten oder so laufen lassen könnte? Würde mich über jeden Ratschlag in der Sache freuen.

Benutzeravatar
Morsalmarark
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag, 10 August 2017, 10:07

Re: Fußball schauen im Schrebergarten

Beitrag von Morsalmarark » Dienstag, 10 Juli 2018, 9:12

Puhh, da fragst du Sachen. Ich weiß nicht ob es solche Batterien gibt. Ich würde einfach mal schauen, wie guten Empfang ich mit dem Smartphone ab, das ganze dann über das Internet anschauen und da eben die ganze Zeit eine Powerbank dran. So pro Stunde eine, dann brauchst du 5 und du bist für den Tag bedient. Das sollte ja wohl dann ausreichen, 6 Stunden online zu sein. Brauchst halt auch einen guten Datentarif. Aber die Telekom hat ja diese WM-Aktion. Musst das einfach mal anschauen. Mit Bundesliga und Co sieht es aber dann Mau aus. Brauchst halt dann eine echte Datenflat und musst die Akkus regelmäßig aufladen, aber das sollte man als Fußballfan dann auch in Kauf nehmen.

Benutzeravatar
romybirnbaum
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch, 13 September 2017, 9:08

Re: Fußball schauen im Schrebergarten

Beitrag von romybirnbaum » Dienstag, 10 Juli 2018, 10:59

Warum per Smartphone schauen, wenn man einfach einen Stromerzeuger kaufen kann, der eben ein Generator ist und dann deinen großen Fernseher betreiben kann. Und auch große Soundboxen und alles. Also einfach nur Top, naja, man muss auch schauen, welche Qualität sowas hat. Billige sind schnell laut, den Fernseher sollten die nicht übertönen. Deswegen solltest du dir auch die im hinterlegten Link anschauen. Das sind richtig gute Sachen. DIesel ist davon glaub der billigste. Also wenn du die Whal hast, nimm so einen, dann musst du auch nicht so oft neu betanken, muss aber auch ehrlich sagen, weiß nicht, wie lange so eine Tankfüllung hält. Sollte aber locker einen WM-Abend ausreichen.

Antworten