Pflanzen abzugeben

Biete - Tausch, von privat zu privat.
Bitte keine gewerblichen Angebote, Werbung oder SPAM, Danke!
Antworten
berndauge
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch, 13 September 2017, 18:11
Wohnort: Hamm

Pflanzen abzugeben

Beitrag von berndauge » Sonntag, 28 Oktober 2018, 12:55

Ich habe noch einige Bromelien überzählig, die ich gern abgeben möchte. Vielleicht hat jemand Interesse:

1 Vriesea-Hybriden als Ampel

Ae.nudicaulis (viele)

Puya venusa 14 Stück (Jungpflanzen, vor einem Jahr aus Samen aus Uetracht, Aussaat 22.02.18)
Puya chilensis 5 Stück (Jungpflanzen, vor einem Jahr aus Samen aus Uetracht, Aussaat 17.12.17)
Puya alpestris 2 Stück (Jungpflanzen, vor einem Jahr aus Samen vonm zadengigant.nl, Aussaat 08.04.18)

Ronnbergia weberbaueri 5 Stück (Jungpflanzen, vor einem Jahr aus Samen aus Uetracht, Aussaat 17.12.17)
Aechmea chrysocoma 6 Stück (Jungpflanzen, vor einem Jahr aus Samen aus Uetracht, Aussaat 17.02.18)

Dykia Burgundy, viele (Jungpflanzenn, vor einem Jahr aus Samen aus Griechenland, Aussaat 17.12.17)


Desweiteren kommen demnächst noch Sämlinge Aechmea apocalyptica, Aechmea coelestis, Aechmea recurvate var. recurvata,Aechmea bromelifolia Aussat vom 17.2.18 die noch klein sind und von der Aussaat vom 02.09.18 kommen reichlich Aechmea cariocae und Wittmackia penduliflora.

Ich sammle Aechmea (bisher habe ich 76 verschiedene Arten) Ronnbergia (bisher habe ich R.drackeana, R.petersii, R.tonduzii und R.weberbaueri) und Wittmackia (bisher W.brasiliensis, W.turbinocalyx, W.inermis und W.penduliflora)

Vielleicht gibt´s ja jemand im Forum, der Interesse hat.

Viele Grüße

B.B.

CK
Beiträge: 125
Registriert: Dienstag, 8 Januar 2008, 14:28
Wohnort: Oberschleißheim

Re: Pflanzen abzugeben

Beitrag von CK » Freitag, 23 November 2018, 4:04

Hallo,

ich find's super, wenn sich jemand für die Gattung Aechmea begeistert, denn die Gattung mag ich auch sehr (und nachdem Du ja ne ganze Menge Pflanzen hast, dürfen wir hier ja auch ab und an auf Fotos hoffen, oder? :D ). Schade nur, dass wir hier so wenig Platz haben. Aber wenn "demnächst" eintritt, würde ich mich für je 2 Sämlinge von Aechmea apocalyptica und Aechmea coelestis anmelden wollen. Vielleicht nächstes Frühjahr, wenn's dann auch wieder ein bissl wärmer ist und der Versand nicht am Frost zu scheitern droht?

Viele Grüße!
Chris

berndauge
Beiträge: 21
Registriert: Mittwoch, 13 September 2017, 18:11
Wohnort: Hamm

Re: Pflanzen abzugeben

Beitrag von berndauge » Dienstag, 4 Dezember 2018, 22:33

Ist notiert. Es sind genügend da.
In der Tat haben einige Aechmeen und andere in diesem Jahr geblüht oder blühen noch.. Vielleicht schaffe ich es noch vor dem Weihnachtsurlaub ein paar Bilder hochzuladen.

Liebe Grüße

Bernd

cdalla_vedova@gmx.de
Beiträge: 36
Registriert: Montag, 4 September 2017, 0:17

Re: Pflanzen abzugeben

Beitrag von cdalla_vedova@gmx.de » Freitag, 14 Dezember 2018, 18:18

Hallo Bernd, dass ist echt klasse mit den Aechmea!
Ich hab auch einige Aechmea Arten im Bestand und bin weiterhin auch sehr an neuen Arten interessiert.jedoch suche ich eher die stacheligen hartblättringen Sorten von Aechmea, Portea, neoregelia, ggf hast du da ja was im Angebot?
Suche auch ganz dringend neoregelia silvermontana????
Lg Christian

Antworten