Dreck im Pool

Alles was woanders nicht reinpasst. ;-)
Die Plauderecke - AUCH für NICHT Bromelien Themen.
Antworten
Zorksalmared
Beiträge: 13
Registriert: Freitag, 11 August 2017, 18:22

Dreck im Pool

Beitrag von Zorksalmared » Freitag, 16 November 2018, 12:19

Guten Tag,
neben den Pflanzen in unserem Garten, haben wir auch einen großen Pool, der viel Pflege bedarf. Für den Winter haben wir ihn zwar schon im Herbst mit einer großen Abdeckfolie versehen, aber ab Frühling geht es ja wieder los. Wir reinigen den Pool eigentlich im Sommer auch ständig mit so einem Bodensauger, aber dieses Jahr war es so schlimm, dass wir fast jeden Tag reinigen hätten müssen. Der Dreck hat sich andauernd wieder auf dem Boden abgesetzt und schön sieht das ja auch nicht unbedingt aus. Irgendwie packt der Filter wohl diese kleinen Dreckteilchen nicht. Habt ihr damit Erfahrung gemacht und könnt mir da vielleicht irgendwas empfehlen?

Benutzeravatar
Raloge
Beiträge: 27
Registriert: Freitag, 18 August 2017, 14:08
Wohnort: Elsdorf

Re: Dreck im Pool

Beitrag von Raloge » Donnerstag, 22 November 2018, 9:07

Guten Morgen, also ich hab leider keinen eigenen Pool, obwohl es echt mein Traum wäre. Ich glaube ich hätte sogar gerne einen Innenpool. Dann würde ich da morgens immer meine Runden schwimmen und müsste nicht immer extra ins Schwimmbad fahren und da dann Eintritt zahlen. Naja, dass sich dieser Traum erfüllt liegt in weiter Ferne. Bisher habe ich nur eine kleine Wohnung und da ist definitiv kein Platz für einen Pool ;-). Meine Schwester hat aber ein Pool im Garten und die deckt den jede Nacht ab, weil sie auch sagt, dass sie sonst jeden zweiten Tag reinigen darf. Vielleicht solltest du auch jeden Tag abdecken?

Benutzeravatar
yhanel
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag, 7 September 2017, 12:53

Re: Dreck im Pool

Beitrag von yhanel » Donnerstag, 22 November 2018, 10:52

Hey Zorksalmared,

ich arbeite Ehrenamtlich im Sommer im nahe gelegenem Freibad. Ich kann dir gerne Berichten, was die Poolreinigung für spezielle Mittel hat. Das mit dem Abdecken geht natürlich nur, wenn der Pool klein genug ist. Die meisten Decken ihren Pool nicht zu.
Der Bodensauger ist schon ein sehr gutes Plus für einen sauberen Pool. Aber wie bekommt man einen Pool so sauber wie im Freibad. Die Lösung ist ein sogenanntes Flockungsmittel. Kleine Schmutzteilchen, die nicht vom Filter erfasst werden, werden durch das Flockungsmittel miteinander gebunden. So kann der Filter dann die "kleineren" Schmutz-Teilchen reinigen. Wir wenden das regelmäßig an und es wirkt wahre wunder. Habe mich mal schlau gemacht, welche denn das Beste Mittel ist. Da kann ich dir einfach nur den Link empfehlen: https://www.poolka.de/poolpflege/flockungsmittel/

Falls du noch Fragen hast, dann melde dich einfach. Ich werde dir gerne behilflich sein :)

Benutzeravatar
Morsalmarark
Beiträge: 20
Registriert: Donnerstag, 10 August 2017, 10:07

Re: Dreck im Pool

Beitrag von Morsalmarark » Donnerstag, 22 November 2018, 14:26

Ich kenne auch die Flockungsmittel. Die machen den Pool echt gut sauber.
Aber ist dass dann auch gesund für den Menschen?
Kann ich mir nicht so gesund vorstellen..

Antworten